Viele Besucher trotz schlechten Wetters

Der Wiesn-Montag in Bildern

1 von 18
Gar nicht so einfach war es für Matthias und Schorsch, alle Luftballons heil den Standln auf der Wiesn zu überbringen.
2 von 18
Denn am Montag-Vormittag war es ganz schön windig auf dem Oktoberfest.
3 von 18
Dunkle Wolken waren auch über dem Kettenkarussell zu sehen.
4 von 18
Geregnet hat es aber nur wenig. Die Besucher bummelten entspannt durch die Gänge.
5 von 18
Schießstand-Betreiberin Moni war mit dem ersten Wochenende zufrieden. "Heute ist noch nicht so viel los, aber das ist für den Montag normal."
6 von 18
In den Mittagsstunden noch verwaist: Der "Hau-den-Lukas".
7 von 18
Auch den Percheron-Kaltblütern war kalt. Sie bekamen eine Decke.
8 von 18
"A bissl wetterfühlig san's scho", erklärt Hacker-Pschorr Fuhrknecht Markus Schlagbauer.

München - Ganz schön frisch war es am Montag. Trotzdem zog es viele Besucher auf das Oktoberfest. Bei uns gibt es die besten Bilder vom dritten Wiesn-Tag.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.