Die Tastatur verändert sich

Apple-Fotos zeigen das neue MacBook Pro

Cupertino - Im neuen Update von MacOS Sierra versteckten sich erste Fotos des künftigen MacBook Pro. Sie versprechen eine spannende Neuerung.

Apple will am Donnerstagabend in Kalifornien neue MacBooks vorstellen. Fotos zeigen aber schon jetzt, wie das neue MacBook Pro aussehen könnte. Anwender der neuesten Version des Betriebssystems Mac OS Sierra haben sie entdeckt. Golem erklärt, wie die Bilder zu finden sind.

Darauf ist zu sehen, was viele schon vermutet hatten: Die Magic-Toolbar.  Über der Tastatur gibt es eine schmale OLED-Leiste. Die unterschiedlichen Touch-Flächen ersetzen die klassischen F-Tasten. Sie bieten wohl unterschiedliche Funktionen, je nachdem, welche App geöffnet ist, berichtet die Bild. 

Wie das Design des neuen MacBook Pro genau aussehen wird, verraten die Bilder nicht. Ein Fingerabdrucksensor am neuen MacBook Pro gilt jedoch fast als sicher, so n-tv. Die Fotos dienen nämlich scheinbar dazu, Nutzern zu erklären, wie Apple Pay funktioniert.

scw

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wie viele Beine hat diese Frau?
Wie viele Beine hat diese Frau?
So funktioniert Apple Pay in Deutschland
So funktioniert Apple Pay in Deutschland
„Unmögliches“ schwarzes Loch: Zahlreiche Forscher widersprechen chinesischen Wissenschaftlern
„Unmögliches“ schwarzes Loch: Zahlreiche Forscher widersprechen chinesischen Wissenschaftlern
Müllabfuhr im All - Esa will Weltraumschrott einsammeln
Müllabfuhr im All - Esa will Weltraumschrott einsammeln

Kommentare