Nutzer verärgert

Ausgerechnet an Silvester: Massive Probleme bei WhatsApp

Der beliebte Messengerdienst WhatsApp hat ausgerechnet am letzten Tag des Jahres mit massiven Störungen zu kämpfen. Im Netz häuften sich die Beschwerden der User.

München - Ausgerechnet an Silvester beklagen User massive Störungen beim Messengerdienst WhatsApp. Das berichtet die Bild-Zeitung. Demnach hätten Nutzer Probleme, Nachrichten zu empfangen oder zu versenden. Einige User konnten die App nicht einmal aufrufen.

Die genaue Ursache für die Störung ist noch nicht bekannt. Auch ist unklar, ob nur bestimmte Geräte davon betroffen sind.

Lesen Sie auch: Achtung! Ab 1.1. unterstützt WhatsApp viele Geräte nicht mehr

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was steckt hinter dem Hype um FaceApp - und gibt es einen Haken?
Was steckt hinter dem Hype um FaceApp - und gibt es einen Haken?
WhatsApp-Virus: Jetzt auch Deutschland betroffen - schon 25 Millionen Geräte betroffen
WhatsApp-Virus: Jetzt auch Deutschland betroffen - schon 25 Millionen Geräte betroffen
Sonys neue Vollformat-Systemkamera hat 61 Megapixel
Sonys neue Vollformat-Systemkamera hat 61 Megapixel
Im Bewertungs-Dschungel hilft nur gesundes Misstrauen
Im Bewertungs-Dschungel hilft nur gesundes Misstrauen

Kommentare