Doping-Kontrolle: Bodybuilder nehmen Reißaus

+
Alles ganz natürlich? Bei einer Kontrolle nahmen belgische Bodybuilder Reißaus.

Eine Bodybuilder-Meisterschaft in Belgien fiel nach der Dopingkontrolle aus. Nicht, weil jemand positiv getestet wurde, sondern weil alle Teilnehmer geflüchtet waren.

Es liefen die Vorbereitungen für eine Bodybuilder-Meisterschaft im belgischen Vlissingen, als Dopingkontrolleure der Flämischen Gemeinschaft den Saal betraten. Die Teilnehmer türmten überstürzt, schreibt DNews und bezieht sich auf einen Bericht der belgischen Zeitung Het Nieuwsblad.

Von den zwanzig Bodybuildern, die im Theater Arsenal bei der Meisterschaft gegeneinander antreten sollten, flüchtete demnach ein Großteil. N-TV zufolge sollen sogar alle geflohen sein. Zumindest waren zu wenig Teilnehmer übrig, sodass der Wettkampf abgeblasen werden musste. Der Nachrichtensender zitiert einen der Ärzte: „So etwas habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht mitgemacht.“

Auch interessant

Meistgelesen

Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle
Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle
"Mario Kart Tour" führt ungebremst hinter die softe Paywall
"Mario Kart Tour" führt ungebremst hinter die softe Paywall

Kommentare