Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C

1 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
2 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
3 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
4 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
5 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
6 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
7 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.
8 von 20
Farbenfroh und billiger: Das neue iPhone 5C. Apple stellte das neue Top-Produkt am Dienstag vor. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5, kündigte Konzernchef Tim Cook an.

Auch interessant

Meistgesehen

Mit dem Dritten sieht man mehr: Das Huawei P20 Pro im Test
Mit dem Dritten sieht man mehr: Das Huawei P20 Pro im Test
Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen
Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

Kommentare