Lovestory ohne Happy End

"Gehst du fremd?" Netflix und Kunde kabbeln sich herrlich bei Twitter

München - Ein Social-Media-Beauftragter von Netflix Deutschland hat Humor. Ein Kunde des Streaming-Dienstes ebenso. Beide lieferten sich nun den lustigsten Twitter-Schlagabtausch des noch jungen Jahres.

Der Twitter-Nutzer "Me Bucksta" hatte Langeweile. Und keinen Plan, welche Serie er bei Netflix gucken sollte. Also knipste er Twitter an und fragte den Streaming-Dienst. "Yo, @NetflixDE, was Neues am Start? Wir müssen morgen den ganzen Tag miteinander verbringen, ich werde das Bett nicht verlassen."

So beginnt eine der lustigsten Twitter-Konversationen des noch jungen Jahres, die derzeit immer weitere Kreise im Netz zieht und für großes Gelächter sorgt. Besagter Netflix-Kunde bewies Humor - der Social-Media-Beauftragte des Streaming-Dienstes ebenfalls. Was herauskam, lassen wir unkommentiert:

Der "Rosenkrieg" hatte übrigens noch ein Nachspiel. Denn später twitterte der vom Liebeskummer geschüttelte Kunde: "Kündigung eingereicht."

lin

Auch interessant

Meistgelesen

Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland
Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland
IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Kommentare