Ruhige Videos per Hand filmen

Gimbals im Test

+
AllesBeste hat sieben Gimbals getestet.

Man filmt ein schönes Feuerwerk, macht einen Vlog im Urlaub oder nimmt den Lieblingskünstler live auf, doch oft werden diese schönen Erinnerungen von Gewackel gestört. Mit einem Gimbal für das Smartphone oder die Actioncam gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

Wer kennt es nicht – Videoaufnahmen per Hand wirken praktisch immer unprofessionell, da Smartphones in der Regel keinen Bildstabilisator eingebaut haben.

Mithilfe eines Gimbals kann man auch mit dem Handy oder der GoPro ruhige Aufnahmen fabrizieren. Schwenks und Bewegungen werden angemessen in Szene gesetzt und Wackler ausgeglichen – und das um bis zu drei Achsen. Die kleinen Technikwunder sind meist nicht länger als 30 Zentimeter und liegen gut in der Hand. Man kann es sich wie einen kurzen Selfie-Stick vorstellen.

Ein Gimbal wird auch als kardanische Aufhängung bezeichnet. Die Besonderheit besteht darin, dass sich ein Körper – also eine Kamera oder ein Smartphone – in alle Richtungen drehen kann und stabilisiert wird, aber nicht aus dem Gesamtsystem herausfällt. Bewegungen der Umgebung werden automatisch ausgeglichen. Gimbals kennt man auch von Video-Drohnen, wo sie dafür sorgen, dass butterweiche Flugmanöver auf der Speicherkarte landen.

Gimbals im Test

Das Testportal AllesBeste hat sieben aktuelle Gimbals unter die Lupe genommen und ist vor allem vom DJI Osmo Mobile 2 überzeugt. Er besticht durch eine einfache Bedienung, viele Funktionen und natürlich einer guten Bewegungsglättung. Preislich liegt das Modell mit circa 120 Euro im Mittelfeld.

Wer nicht mit dem Smartphone, sondern mit einer Actioncam filmt, sollte sich den FeiyuTech G6 ansehen. Auch dieses Gerät kompensiert Bewegungen tadellos und ist außerdem sehr massiv verarbeitet. Hier muss man allerdings noch ein wenig mehr Geld hinlegen.

Eine ganz andere Herangehensweise zeigte der DJI Osmo Pocket. Er hat schon eine Kamera verbaut und punktet mit seinem extrem kompakten Gehäuse, das kaum größer als einen Schokoriegel ist. Auch hier war die Bildstabilisierung hervorragend und auch die generelle Qualität der Videos konnte sich sehen lassen.

Mehr über Gimbals und weitere Alternativen lesen Sie im ausführlichen Testbericht von AllesBeste.

Auch interessant

Meistgelesen

Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland
Apple Keynote: Ansage an Netflix! So viel kostet der Streaming-Dienst Apple TV+ in Deutschland
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Von Update sind alle Nutzer betroffen
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland
IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Kommentare