Hessenwahl in der Blogosphäre

+
Das Bild der Ruhrbarone zur Hessenwahl.

Die Wahl in Hessen beschäftigt auch die Blogosphäre. Wir haben Kritik, Lob und Satire gefunden.

Die Blogosphäre zeigt sich von der Wahl in Hessen nicht unbeeindruckt und kommentiert fleißig das Ergebnis und den Wahlkampf im Netz.

Der Sichelputzer schreibt über den Wahlkampf in den Medien und die Frage, wie viel Web 2.0 der Wahlkampf in Deutschland verträgt. TSG habe die richtigen Ansätze, lautet das Fazit. Das Blog zweipunktnull beurteilt die ZDF-Wahlsendung Wahl im Web und findet sie sehr gelungen und Markus Kavka eine gute Besetzung. Die Ruhrbarone zeigen "ein Bild zum Sonntag" mit einem kleinen Seitenhieb in Richtung Nordhessen.

Youtube zeigt mehrere Video-Satiren. Einmal Roland Koch als Schweinchen vor der Wahl, eine gegen die FDP und eine gegen Nichtwähler. Beim Bilderdienst Flickr gibt's eine "Hessen hat Humor!"-Kampagne mit einer gelungenen satirischen Bildkombo.

Eher sachlich äußert sich das Pottblog über die Hessenwahl und schreibt über Gewinner und Verlierer. Das Querblog kommentiert das Wahlergebnis auch eher kühl und versteht den Hessen nicht. Die Achse des Guten ordnet das Wahlergebnis in einen größeren Zusammenhang ein und vergleicht mit der Bayern-Wahl.

Auch interessant

Meistgelesen

Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Was bedeutet eigentlich ein Haken bei WhatsApp?
Sofort Anschauen! Diese Filme und Serien verlassen Netflix noch im September
Sofort Anschauen! Diese Filme und Serien verlassen Netflix noch im September
"Breaking Bad"-Film "El Camino" bekommt neuen Trailer - aber eines fehlt
"Breaking Bad"-Film "El Camino" bekommt neuen Trailer - aber eines fehlt
Geldverdienen per Handy ist oft Datensammelei
Geldverdienen per Handy ist oft Datensammelei

Kommentare