Hündchen überlebt mit Gabel im Kopf

+
Ein kleines Hündchen hat in Amerika mit einer Gabel im Kopf überlebt.

München - In Phoenix hat ein kleines Hündchen drei Tage lang mit einer Gabel im Kopf überlebt. Erst dann konnte ein Arzt es operieren.

Ein kleiner Chihuahua-Hund in Kentucky überlebte einen schlimmen Unfall. Eine große Fleischgabel steckte in seinem Kopf.

Die amerikanische Nachrichtenseite myfoxphoenix.com schreibt, als das Unglück passierte, erschreckte sich das Hündchen so sehr, dass es weg lief und drei Tage verschwunden war. Am dritten Tag kam das Tier zurück nach Hause. Seine Besitzer brachten ihn in eine Tierklinik.

Das Hündchen konnte gerettet werden: Ein Arzt entfernete die Gabel auf dem Schädel des Hündchens und es lebt weiter.

Das Video finden Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesen

Auch schon gesehen? Nutzer entdeckt kleines Detail an iPhone, das für eine Riesen-Diskussionen sorgt 
Auch schon gesehen? Nutzer entdeckt kleines Detail an iPhone, das für eine Riesen-Diskussionen sorgt 
Gestrichener Support: Drastische WhatsApp-Änderungen im Jahr 2020 für iPhone und Android
Gestrichener Support: Drastische WhatsApp-Änderungen im Jahr 2020 für iPhone und Android
5G und schönere Chats: Was Android 11 alles kann
5G und schönere Chats: Was Android 11 alles kann
WhatsApp: In Deutschland funktioniert der Export von Chats nicht mehr
WhatsApp: In Deutschland funktioniert der Export von Chats nicht mehr

Kommentare