Freiwillige Zugeständnisse

USA: Keine Kartellklage gegen Google

+
Die US-Regierung wird keine Wettbewerbsklage gegen Google anstrengen.

Washington - Die US-Regierung wird laut Medienberichten keine Wettbewerbsklage gegen Google anstrengen. Das hat einen einfachen Grund.

Der Internetkonzern hatte einige freiwillige Zugeständnisse gemacht. Daher könne das seit rund zwei Jahren laufende Ermittlungsverfahren noch diese Woche eingestellt werden, berichtete das „Wall Street Journal“ am Montag. Der am schwersten wiegende Vorwurf der Konkurrenten, Google habe sie bei den Suchergebnissen zugunsten eigener Dienste benachteiligt, sei vom Tisch, schrieb die „New York Times“.

Zu den Zugeständnissen gehöre, dass Google weniger auf Restaurant-Bewertungen oder Reiseberichte anderer Websites zurückgreifen werde und den Wechsel von Werbekampagnen zu anderen Suchmaschinen erleichtern werde, berichteten die Website „Politico“ und die „New York Times“. Außerdem werde der Internet-Konzern keine exklusiven Deals zur Nutzung nur seiner Suchmaschine auf Websites mehr abschließen. Offizielle Angaben gab es nicht.

Die zehn häufigsten Suchbegriffe 2012 bei Google

Wer sich für ein bestimmtes Thema interessiert, schaut oft bei Google nach. Nun hat die Suchmaschine ihre "Zeitgeist"-Rangliste veröffentlicht. Wir zeigen, nach welchen Begriffen die Nutzer im Jahr 2012 am häufigsten gesucht haben. © dpa
Platz 10: Voice of Germany © dpa
Platz 9: Kate Middleton, Ehefrau von Prinz William. © 
Platz 8: Die verstorbene Sängerin Whitney Houston. © dapd
Platz 7: Das iPad3. © 
Platz 6: Bettina Wulff, Ehefrau von Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff. © dpa
Platz 5: Das Samsung Galaxy S3 © dapd
Platz 4: Felix Baumgartner, der mit seinem Sprung aus der Stratosphäre für Aufsehen sorgte. © dapd
Platz 3: Olympia 2012. © dpa
Platz 2: Der verstorbene Comedian Dirk Bach. © dpa
Platz 1: EM 2012 © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Die beliebtesten iOS-Apps 2019
Die beliebtesten iOS-Apps 2019
Der Christbaum kommt selten aus dem Netz
Der Christbaum kommt selten aus dem Netz

Kommentare