Firefox soll sicherer werden

Mozilla verschärft Privat-Modus für neuen Browser

+

Berlin - Die Mozilla-Stiftung experimentiert momentan für die nächste Version ihres Browsers. Der verspricht neue hilfreiche Funktionen.

Der Privat-Modus im Firefox-Browser soll mächtiger werden. Die Mozilla-Stiftung experimentiert für die nächste Version des kostenlosen Browsers mit erweiterten Möglichkeiten, die Datensammeln durch Webseitenbetreiber zu Werbenetzwerken erschweren sollen.

Dazu könnten künftig einzelne Webseitenelemente - darunter auch Werbeanzeigen oder Analysetools - blockiert werden. In seiner jetzigen Form verhindert der Privat-Modus nur das Anlegen von Verlaufsdaten und speichert keine Suchbegriffe.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Letzte Staffel "Lucifer" auf Amazon Prime: Was über das Finale bislang bekannt ist
Letzte Staffel "Lucifer" auf Amazon Prime: Was über das Finale bislang bekannt ist
Das sind die besten Serien-Neuheiten von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.
Das sind die besten Serien-Neuheiten von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.
Und tschüss: Netflix entfernt in den kommenden Wochen weitere Filme und Serien
Und tschüss: Netflix entfernt in den kommenden Wochen weitere Filme und Serien
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden

Kommentare