So funktionieren die Internetportale

Online-Dating: Bei uns hat's im Netz gefunkt

+
Flo und Eva auf dem Sofa ihrer Schwabinger Wohnung. Sie haben sich bei Friendscout24 kennengelernt.

München - Gemütlich kuscheln sie auf der Couch – in ihrem gemeinsamen Zuhause. Seit dreieinhalb Jahren sind Flo (30) und Eva (31) ein Paar. Aber nur, weil sie ihn angeklickt hat …

Der kleine Klick zum Liebesglück: Im Februar 2010 fängt alles an. Die beiden Schwabinger suchen nach einem neuen Partner und melden sich bei dem Internet-Portal friendscout24.de an. Hunderte Profile schaut Eva an – das von Flo kann sie nicht mehr vergessen. „Sein Gesicht gefiel mir – die dunklen Haare, das Lächeln. Er hat guad ausg’schaud“, sagt sie. Aber den sympathischen Fremden einfach anschreiben? Das traut sich die Lehrerin nicht.

Ein Glück: Ihr Besuch hinterlässt Spuren. „Ich sah, dass sie mein Profil angeschaut hatte und fand sie sehr hübsch“, sagt Flo. Er sieht, dass Eva gerade ihr Referendariat absolviert und schreibt ihr. „So hatten wir gleich das erste Gesprächsthema.“ Einen Monat lang schicken die beiden täglich Nachrichten hin- und her, tauschen sich aus, lernen sich kennen – dann endlich treffen sie sich. „Als ich Eva begrüßt habe, ist sie erstmal aus allen Wolken gefallen, weil ich als oberbayerischer Bub natürlich Dialekt spreche“, sagt Flo. „Geschrieben hatten wir vorher ja immer nur auf Hochdeutsch.“

Beim ersten Kuss spielt das längst keine Rolle mehr. Im August 2011 zieht das Paar zusammen, ein Jahr später brechen sie zu einer Weltreise auf. Sie sehen 15 Länder in 300 Tagen. „Das Schönste war, diese Freiheit gemeinsam zu erleben“, sagt Flo. „Die Reise hat uns sehr zusammengeschweißt“, sagt Eva. Draußen, in der weiten Welt, haben die beiden ihre gemeinsame kleine gefunden – erst durch das Internet, dann bei ihrem Trip um die Welt. Manchmal ist das Glück nur einen Klick entfernt!

So funktioniert Online-Dating

Experte Christopher Pleines (27).

Sieben Millionen Deutsche suchen im Netz nach der großen Liebe. Eva und Flo aus Schwabing haben sie gefunden. Nur: Wo genau soll man suchen? Rund 2500 Online-Dating-Portale gibt’s bundesweit. Was bieten sie? Welches Angebot passt zu wem? Was kostet das? Der Pullacher Christopher Pleines kennt sich aus: Er betreibt das Dating-Vergleichsportal www.zu-zweit.de – für die tz bewertet er die wichtigsten Modelle im Netz:

Singlebörsen (wie friendscout24.de, neu.de oder datingcafe.de): Hier sieht man andere Mitglieder in einer Liste, jeder kann jeden anschreiben. Es geht darum, neue Leute mit ähnlichen Interessen oder Berufen kennenzulernen – zum Flirten, Chatten und Verlieben. Die Suche ist nicht sehr zielgerichtet. Motto: Mal schauen, was sich ergibt. Eine Mitgliedschaft kostet im Schnitt 20 Euro pro Monat. Erfolgschancen für die Liebe: mittel.

Flirtsprüche - die besten, die plattesten

Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm
Flirtsprüche - die besten, die plattesten
Flirtsprüche - die besten, die plattesten © mm

Partnervermittlungen (wie parship.de, elitepartner.de oder edarling.de): Vor der Registrierung füllt man einen psychologischen Test aus – das Persönlichkeitsprofil wird mit anderen Nutzern verglichen und soll Menschen mit ähnlichen Interessen und Gewohnheiten zusammenführen. Es ist die Suche nach der perfekten Beziehung. Nutzer zahlen 50 Euro pro Monat im Halbjahresabo. Die Erfolgschancen: hoch

Casual Dating (wie c-date.de oder secret.de): Hier geht es um erotische Affären oder zwanglose Beziehungen. Motto: Spaß, Ausprobieren, Abenteuer. Kosten (im Abo): circa 30 Euro pro Monat. Erfolgschancen: hoch für die Erotik, eher gering für die Liebe.

Mobile Dating (wie lovoo.net, badoo.com oder gotinder.com): Der Flirt-Trend für Jüngere. Per Smartphone-App werden andere Singles geortet und gezielt angeschrieben. Man sieht, wer in der Nähe ist und Lust auf ein Kennenlernen hat. Es fällt keine Grundgebühr an, Sonderfunktionen kosten aber extra. Chancen für die Liebe: mittel.

Fazit: Die Portale erleichtern das Kennenlernen. Der Umgang ist ungezwungen, flirten geht von überall aus, potenzielle Partner werden vorgefiltert. So findet man andere Singles, die zur eigenen Lebenssituation und Persönlichkeit passen. Eine Garantie auf die Liebe gibt es natürlich nicht, aber auch nichts zu verlieren: Die Abokosten sind nicht höher als Disco- oder Cafébesuche. Tipp: Vor der Nutzung Testberichte und AGB’s lesen. Viel Spaß und viel Glück!

Andreas Thieme

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!
Polizei warnt vor Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Sie kann alle treffen!
Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben
Netflix-Kunden, aufgepasst! Abzocke kann unangenehme Folgen haben
München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte
München: Polizei gibt Rat, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte
Netflix-Programm: Die aktuellen Serien und Filme im Januar 2019
Netflix-Programm: Die aktuellen Serien und Filme im Januar 2019

Kommentare