Diese zwei fordern das iPhone heraus!

Samsung und HTC: Die neuen Super-Handys

+
Sagen dem iPhone jetzt den Kampf an: Samsungs Galaxy S5 (rechts) und HTCs neues One 2.

München - Angriff auf Apple: Während das iPhone 6 erst im Herbst kommt, stellen Samsung und HTC bereits in den nächsten Wochen ihre neuen Super-Smartphones vor: der tz-Check.

Samsung Galaxy S5

Nun ist es offiziell: Die Koreaner präsentieren ihr neues Flaggschiff am 24. Februar in Barcelona im Rahmen der Mobilfunk-Messe MWC. Eine Einladung mit der Überschrift „Unpacked 5“ (Ausgepackt 5) ging letzte Woche heraus. Bereits Anfang März könnte das S5 in den Handel kommen und mehr Änderungen bringen als letztes Jahr das S4. Beobachter rechnen mit zwei Varianten – eine Normal-Version für rund 500 Euro und eine Edel-Ausgabe mit Metallgehäuse, die Galaxy F heißen könnte, um die 800 Euro. Der Bildschirm soll nur maßvoll von 5 auf 5,25 Zoll (13,3 Zentimeter) wachsen. Im Gegensatz zum iPhone 5S dient angeblich das gesamte Display als Fingerabdrucksensor.

HTC One 2

In Sachen Design ist das HTC One ohnehin schon der härteste iPhone-Konkurrent – hier dürfte sich beim Nachfolger wenig ändern. Das neue HTC (Arbeitstitel M8) wird für Ende März erwartet und soll neben den üblichen Updates (stärkerer Prozessor, neue Oberfläche für Android 4.4) erstmals zwei Kameras auf der Rückseite bieten. Damit könnte sich nachträglich der fokussierte, scharfe Bereich von Fotos verändern lassen. Der Bildschirm bleibt bei einigermaßen handlichen 5 Zoll (12,7 Zentimeter).

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Warnung vor „Martinelli“ -Das steckt hinter dieser WhatsApp-Nachricht
Warnung vor „Martinelli“ -Das steckt hinter dieser WhatsApp-Nachricht
Coronavirus-Test selbst machen: Was gegen den Corona-Test für Zuhause spricht
Coronavirus-Test selbst machen: Was gegen den Corona-Test für Zuhause spricht
Game-Charts: Traditionelle Zocker- und Kartenspiele
Game-Charts: Traditionelle Zocker- und Kartenspiele
Houseparty, Zoom und Skype: Chat-Apps werden zum Hit
Houseparty, Zoom und Skype: Chat-Apps werden zum Hit

Kommentare