So sieht das neue iPad Air aus

1 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
2 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
3 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
4 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
5 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
6 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
7 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.
8 von 12
Apple hat am Dienstag eine neue Generation seines iPad-Tablets vorgestellt. Weil es deutlich dünner,leichter und leistungsstärker gemacht worden ist, heißt es nun iPad Air. Das Design wurde an das des iPad mini angepasst.

So sieht das neue iPad Air aus

Auch interessant

Meistgesehen

Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Computer mit Geschichte: „Apple I“
Computer mit Geschichte: „Apple I“

Kommentare