Zahlreiche Fehlermeldungen

Störung bei Whatsapp: Messenger nicht erreichbar

+
Wieder hat der Messenger Whatsapp mit massiven Störungen zu kämpfen. 

Bei dem beliebten Messenger gab es mal wieder massive Störungen. Am Donnerstagabend war der Nachrichtendienst für viele Nutzer nicht erreichbar. 

München - Die Störungen sind wohl seit Donnerstagabend ab 18 Uhr aufgetreten. Auf der Service-Seite allestörungen.de und downdetector.com sind um diesen Zeitraum zahlreiche Fehlermeldungen eingegangen. 

Nutzer klagten, weder Nachrichten senden noch empfangen zu können. Auch über die Web-Anwendung konnte man sich bei Whatsapp im besagten Zeitraum nicht anmelden. Laut dpa gab es in ganz Deutschland Probleme mit dem Messenger. Doch auch in den Benelux-Staaten und Großbritannien sowie an der US-Ostküste, Südamerika und Indien soll es zu Ausfällen gekommen sein.  

Endlich freihändig! WhatsApp Sprachnachricht verschicken ohne den Button zu halten

kus

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Instagram testet neue "Alles gesehen"-Funktion
Instagram testet neue "Alles gesehen"-Funktion
Top-Smartphone von HTC mit doppelter Dualkamera
Top-Smartphone von HTC mit doppelter Dualkamera
Test: Gute Beamer gibt es ab 400 Euro
Test: Gute Beamer gibt es ab 400 Euro
iTunes-Abos ändern oder kündigen
iTunes-Abos ändern oder kündigen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.