Mac App Store: Mehr als eine Million Downloads

Cupertino - Die Online-Plattform von Apple für Anwendungen für Mac-Rechner, der Mac App Store, ist zum Start auf große Resonanz gestoßen.

Am ersten Tag seien mehr als eine Million Apps heruntergeladen worden, teile Apple mit. Man sei überrascht “über die unglaubliche Resonanz“, erklärte Apple-Chef Steve Jobs . Dabei können nur Mac-Nutzer auf den App Store zugreifen, die die neueste Version des Betriebssystems Snow Leopard verwenden - alle anderen müssen draußen bleiben. Der Mac App Store ging am 6. Januar online. Angeboten werden dort den Angaben zufolge derzeit mehr als 1.000 kostenlose und -pflichtige Apps.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

WhatsApp: Kommt diese Corona-Änderung auch nach Deutschland? 
WhatsApp: Kommt diese Corona-Änderung auch nach Deutschland? 
iOS-Games: Monopoly, Uno und Memory auch als Apps begehrt
iOS-Games: Monopoly, Uno und Memory auch als Apps begehrt
Wie viel Google über Ihren Standort weiß
Wie viel Google über Ihren Standort weiß
WhatsApp: Beta-Version lässt rätseln - Gibt es bald eine neue Funktion?
WhatsApp: Beta-Version lässt rätseln - Gibt es bald eine neue Funktion?

Kommentare