Frauenpower bei WhatsApp

Update bringt neue WhatsApp-Emojis

+
Jetzt gibt's also auch noch Alleinerziehende Mütter und Väter zur Auswahl bei den WhatsApp-Emojis.

München - Das letzte Update hat für die WhatsApp-Emoticons ein frisches Design und vor allem viele zusätzliche Bildchen gebracht. In der Bildergalerie sehen Sie, was sich geändert hat.

Die Macher von WhatsApp streben seit Jahren eine diversifizierte Emoticon-Auswahl an, in der jeder die passenden Bildchen für seine Bedürfnisse findet. Meilensteine in dieser Entwicklung waren zum Beispiel die Einführung von Symbolen verschiedener Gebetshäuser der unterschiedlichen Religionen oder die Bereitstellung homosexueller Pärchen-Bilder und diverser Hautfarbentypen. Immer versucht WhatsApp, auf der Höhe der Zeit zu sein oder sogar ein bisschen mitzugestalten, wie sich unsere Gesellschaft wandelt.

Doch nicht nur völlig neue Emoticons erwarten die WhatsApp-Nutzer nach diesem aktuellen Update. Auch eine leichte Design-Überarbeitung seitens der Entwickler ist erkennbar: Die Figuren wirken plastischer und schärfer als zuvor, außerdem wurden Gesichter graziler und Kleidung detaillierter gestaltet. Besonders schön gelungen ist dabei die Braut, die unter ihrem Schleier eine wahlweise blonde, braune oder schwarze Haarpracht trägt. Nicht so begrüßenswert ist dagegen die Entwicklung der bekannten Tänzerinnen im knappen schwarzen Body, die scheinbar immer dünner werden. Aber sehen Sie selbst und erkunden Sie die neue Welt der WhatsApp-Emoticons unten in unserer Bildergalerie.

Erfahren Sie nützliche Informationen zur Messenger-App direkt bei uns. Wollen Sie zum Beispiel wissen, was der kleine Stern im Whatsapp-Nachrichten-Menü bedeutet? Oder interessiert es Sie vielleicht, wie man einmal gesendete WhatsApp-Nachrichten doch nochmal zurückziehen kann? Wir erklären es Ihnen kurz und verständlich, damit Sie die Übersicht behalten.

Update bringt neue WhatsApp-Emojis

Ein Hoch auf die Patchwork-Familie! Ab sofort haben nicht nur homo- und heterosexuelle Pärchen ihre eigenen Symbole, mit dem neuen Update nehmen alleinerziehende Mütter und Väter ihren Platz ein in der Reihe der Familienmodelle. © Screenshot/WhatsApp
Holla - die Braut hat sich aber ganz schön entwickelt! Und der kleine Engel daneben kann nun auch eine dunkle Hautfarbe annehmen. Nach dem kleinen bockigen Jungen wurde folgerichtig ein kleines bockiges Mädchen eingeführt und auch die Tänzerinnen haben jetzt ihre männlichen Kollegen. Der Jogger hat seine Joggerin bekommen, ebenso wie seit dem Update neben dem dahertrottenden Mann auch eine Frau dahertrottet. Die letzte Neuerung in diesem Bild: Gesichtsausdrücke! Je zwei männliche und weibliche Gesichter schauen uns ab sofort böse und ängstlich an. © Screenshot/WhatsApp
Schön, dass Frauen ab jetzt auch einen Turban tragen, Polizistin, Detektivin oder Bauarbeiterin sein und sogar als Wächterinen vor dem Buckingham Palace stehen können! Nur eine Weihnachtsfrau gibt es noch nicht - das wäre auch zu viel des Guten. © Screenshot/WhatsApp
Passenderweise hat WhatsApp die Regenbogenflagge als Zeichen der Toleranz und Offenheit direkt neben der Zielflagge platziert. Ein Statement der Entwickler? © Screenshot/WhatsApp
Ein Zeichen für Gleichberechtigung setzten die Entwickler bei WhatsApp, als sie entschieden, dass auch die weiblichen Figuren ab jetzt Sport machen dürfen. Es gibt fortan also eine Gewichtheberin, eine Basketballerin, eine Surferin, eine Schwimmerin, eine Ruderin und eine Radfahrerin. Auch neu ist die Golferin und ihr ebenfalls golfender Mann. Wenn sich ein kleines Dreieck im rechten unteren Eck befindet, kann nun sogar auch die Hautfarbe der Sportler/innen eingestellt werden. Selbst in der Badewanne kann nun, wenn gewünscht, eine braungebrannte Schönheit liegen. © Screenshot/WhatsApp
Endlich gibt es bei WhatsApp einen ordentlichen Totenkopf à la Fluch der Karibik. Das wurde aber auch Zeit! © Screenshot/WhatsApp

lg

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erhebliche Störungen bei Facebook, WhatsApp & Co.: Panne macht geheime Funktionen öffentlich
Erhebliche Störungen bei Facebook, WhatsApp & Co.: Panne macht geheime Funktionen öffentlich
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Alle User betroffen
WhatsApp sperrt beliebte Funktion: Alle User betroffen
Beliebt auf Netflix: Diese Filme und Serien sind die Favoriten der Nutzer
Beliebt auf Netflix: Diese Filme und Serien sind die Favoriten der Nutzer
4. Staffel "Rick And Morty" in Deutschland gestartet - doch wo läuft die Serie?
4. Staffel "Rick And Morty" in Deutschland gestartet - doch wo läuft die Serie?

Kommentare