Video des Tages: Dieser Anmachspruch tut weh

+
„Hey Ladies...“ Gleich erlebt der Aufreißer sein blaues Wunder. 

München - AUA! Da schaut der arme Kerl sich am Strand so einen starken Anmachspruch ab. Aber als er ihn selbst ausprobiert, erlebt er eine schmerzhafte Überraschung. Klicken und ablachen!

Das lustige Video sehen Sie unter diesem Link.

Der Clip ist eine Werbung für „Bud Light“ - und die gehören bekanntlich zu den lustigsten Reklamen der USA. So auch dieser: Ein blonder und muskulöser Beach Boy zeigt, wie das Aufreißen am Strand funktioniert: Man nehme eine möglichst große Muschel, halte sie wie einen Telefonhörer ans Ohr und sage zu den nächstbesten Mädels: „Hey Ladies! Der Ozean hat viele Stimmen. Und er sagt gerade: ,Trinkt doch ein Bier mit diesem hübschen Mann!‘“

Beim Beachboy funktioniert‘s ganz wunderbar. Deswegen will ein anderer Mann, der die Szene beobachtet hat, den Anmachspruch gleich mal ausprobieren. Nur kontrolliert er nicht, ob die Muschel überhaupt leer ist. Und so wird es eine verdammt schmerzhafte Anmache...

fro

Auch interessant

Meistgelesen

Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Diesen Fehler beim Laden des Smartphone-Akkus begeht fast jeder
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Siri fällt Wetter-Moderator im Live-TV ins Wort - und widerspricht ihm
Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle
Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle
"Mario Kart Tour" führt ungebremst hinter die softe Paywall
"Mario Kart Tour" führt ungebremst hinter die softe Paywall

Kommentare