Wettbewerb: Firmen-Logos und die Wahrheit

+
Firmen-Logos von IKEA, EPSON und youtube - frei interpretiert von Usern des Weblogs b3ta.com. 

Firmen-Logos sollen das verkörpern, was Unternehmen repräsentieren möchten: Innovation, Spaß oder Vertrauen. Das Portal b3ta.com hat dazu aufgerufen, diese Logos so zu interpretieren, dass sie die “Wahrheit“ zeigen.

Unternehmen geben imense Summen für die so genannte Corporate Identity - das Erscheinungsbild nach innen und außen - aus. Logos sollen das verdeutlichen, was die Unternehmen verkörpern wollen, beispielsweise technischer Fortschritt, Spaß, Vertrauenswürdigkeit oder auch Lifestyle.

Der Weblog b3ta.com hat nun seine User dazu aufgerufen, die Firmen-Logos so abzuändern, dass die - der Meinung der Nutzer - die Wahrheit über die Firmen ausdrücken. Mittlerweile sind auf der Seite 475 Logos zu sehen - darunter Logos von Porsche, McDonald‘s, IKEA oder Nike.

Viel Spaß beim Durchklicken.

len

Auch interessant

Meistgelesen

Letzte Staffel "Lucifer" auf Amazon Prime: Was über das Finale bislang bekannt ist
Letzte Staffel "Lucifer" auf Amazon Prime: Was über das Finale bislang bekannt ist
Das sind die besten Serien-Neuheiten von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.
Das sind die besten Serien-Neuheiten von 2019 auf Netflix, Amazon Prime und Co.
Und tschüss: Netflix entfernt in den kommenden Wochen weitere Filme und Serien
Und tschüss: Netflix entfernt in den kommenden Wochen weitere Filme und Serien
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden
WhatsApp: So können gelöschte Nachrichten noch angezeigt werden

Kommentare