1. tz
  2. Outdoor

Draußen-Tipps: Ideen für den Nachwuchs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Klettern, Zelten, Spaß am Bauernhof, sich Ausprobieren im Hochseilgarten oder am Wasser – egal was die Kinder draußen in der Natur erleben, es fördert ihre Sozialkompetenz und macht sie stark für die Zukunft.
Klettern, Zelten, Spaß am Bauernhof, sich Ausprobieren im Hochseilgarten oder am Wasser – egal was die Kinder draußen in der Natur erleben, es fördert ihre Sozialkompetenz und macht sie stark für die Zukunft. © wanderhotels.com

Zelten, Floßbauen oder Gipfelstürmen - draußen - unter freiem Himmel können Kinder richtige Abenteuer erleben. Hier haben wir die besten Tipps und Ideen für den Nachwuchs zusammengestellt.

Die Bewegung mit und in der Natur ist für Kinder in jedem Alter wichtig. Was Eltern über Outdoor und Naturerlebnisse wissen müssen hat Beate Hitzler in ihrem Buch Outdoor mit Kindern zusammengestellt.

Draußen-Tipps und Ideen für den Nachwuchs

Quelle: outdoor mit Kindern, Pitsch-Verlag

Petra Rapp

Auch interessant

Kommentare