Gratis Sport für die Münchner

Draußen aktiv in der Stadt

+
Schwungvoller Bewegungsspaß bei der Gymnastik im ­Luitpoldpark wie auch beim Tanz mit den ­Hula Hoop-Reifen.

Dass Bewegung gesund ist, ist bekannt und jedem bewusst. Dass Sport, Spiel und Spaß an der frischen Luft noch effektiver sind, guttun und die Lebensqualität bei Kindern wie Erwachsenen enorm steigern, ebenfalls.

Gerade wer in der Stadt lebt sollte deshalb regelmäßig bewegt durchatmen, um die Stressfaktoren, die das Leben in Städten mit sich bringt, zu kompensieren. Kommerzielle Angebote dafür gibt es zwar eine Menge, doch nicht jeder will oder kann dafür Geld ausgeben oder will sich durch einen Vertrag zur Bewegung verpflichtet fühlen. Bleibt das individuelle Sporteln, das vielfältige Angebot der Sportvereine oder die in leider bisher nur wenigen Städten offerierten kostenlosen Sportangebote zu nutzen. Das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München (www.sport-muenchen.de, Servicetelefon 089/233-967 77) geht hier einen sehr vorbildlichen Weg und bietet den Münchnern ein umfangreiches und vielfältiges, kostenloses Programm. Hier drei Beispiele, wo sich Groß und Klein in diesem Sommer sportlich draußen austoben können:

Volleyball im Park

Begeisterte Ballsportler können beim Volleyball im Park Spaß haben und neue Mitspieler kennenlernen. Ball und Netz werden am Montag im Luitpoldpark von 18 bis 19.30 Uhr zur Verfügung gestellt, am Donnerstag zu gleicher Zeit im Westpark.

Gymnastik im Park

Über 40.000 Münchner nahmen in den Sommermonaten 2012 am Programm „Gymnastik im Park“ teil. Auch in diesem Jahr wird das Programm der Landeshauptstadt, das von den Stiftungen der Stadtsparkasse München unterstützt wird, fortgesetzt und wieder gut angenommen. Seit 1. Mai und noch bis 30. September haben die Münchner die Gelegenheit, bei schönem Wetter – auch in den Ferien und an den Feiertagen – täglich von 18 bis 18.45 Uhr in vier Parks (Luitpoldpark, Westpark, Riemer Park und Ostpark) mit Musik und unter Anleitung von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern kostenlos zu sporteln. Angeboten werden unter anderem Kurse wie Wirbelsäulengymnastik, Fitness- oder Ausdauertraining, Qi Gong, Tai Chi, Zumba, Pilates oder eine Wohlfühl-Gymnastik. Mitzubringen ist lediglich ein Handtuch oder eine Gymnastik-Matte.

Spielenachmittage

Wer Kinder und Jugendliche heute von den magisch anziehenden elektronischen Freunden weglocken und bewegen will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Das Sportamt der Stadt München versucht es jeden Sonntag zwischen 14 Uhr 30 und 18 Uhr imOst-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie an der Isar zwischen Tierpark und Deutschem Museum mit kostenlosen Bewegungsspielen. Das Programm, bei dem Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene beispielsweise beimFrisbeegolf, Slacklinen, Crossboule, Jonglieren oder Rola Bola Spaß haben oder auf dem Blindenpfad ihre Sinne erleben können, wird noch bis 27. Oktober angeboten. Alle Termine werden von ausgebildeten Bewegungsspielexperten des Sportamtes betreut.

Petra Rapp

Gymnastik im Park

  • 1. Mai – 30. Sept., 18:00 – 18:45 Uhr

Luitpoldpark, nahe Bamberger Haus

MO: Wirbelsäulen-Gymnastik
MO: Volleyball im Park
DI: 17:30 Uhr Mini-Disco
DI: Fitness-Training
MI: 8:00 - 8:30 Qi Gong vor der Arbeit
MI: Ausdauer-Training
DO: Qi Gong
FR: Fit und in Form
SA: Zumba
SO: Luitpoldpark Spezial

Westpark, Gymnastik-Wiese

MO: Fit und in Form
DI: Energymnastik
MI: Wirbelsäulen-Gymnastik
DO: Fitness-Training
DO: Volleyball im Park
FR: Fitness-Training
SA: Westpark-Mix
SO: 9:30 Uhr Yoga
SO: Westpark-Spezial

Riemer Park, Kinderspielplatz Badesee

MO: Qi Gong/Tai Chi
DI: Wirbelsäulen-Gymnastik
MI: Fitness-Training
DO: Wohlfühl-Gymnastik
FR: Fitness-Training
SA: Pilates
SO: Riemer Park-Spezial

Ostpark, Gymnastikwiese am See

MO: Fitness-Training
DI: Pilates
MI: Wirbelsäulen-Gymnastik
DO: Qi Gong
FR: Fit und in Form
SA: 17:30 Uhr Mini-Disco
SA: Dance + Fit-Mix
SO: Ostpark-Spezial

Weitere Infos: Referat für Bildung und Sport, Sportamt –FreizeitSport www.sport-muenchen.de; freizeitsport@muenchen.de

Telefon: 089/233-67 77

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare