Das sind die Trend-Sportarten des Sommers

1 von 13
Das sind die angesagtesten Trendsportarten des Sommers.
2 von 13
Beachvolleyball wird wohl niemals aus der Mode kommen. Denn Sonne, Strand und Meer locken alljährlich Hobbysportler auf das Spielfeld.
3 von 13
Bikepolo als Antwort auf das langweilige und viel zu gewöhnliche Fahrradfahren. Der neue Trendsport ist eine Mischung aus Rad fahren und dem Polo-Spiel, das traditionell von Reitern auf Pferden gespielt wird.
4 von 13
Bikepolo - hier versuchen Teams von je zwei bis drei Radfahrern ins gegnerische Tor zu treffen.
5 von 13
Wer den absoluten Adrenalinkick sucht, kommt beim sogenannten Base Flying garantiert auf seine Kosten. Denn was ist spannender, als ein Bungee Jumping Sprung von einem Hochhaus?
6 von 13
Boccia- ein zeitloses Urlaubsspiel für die ganze Familie. Die Regeln sind einfach und man kann die Boccia-Kugeln überall hin mitnehmen.
7 von 13
Bossaball ist eine Mischung aus Volleyball und Trampolin springen und fordert vollen Körpereinsatz. Gespielt wird es auf einem aufblasbaren Spielfeld, in dessen Mitte sich jeweils auf beiden Seiten ein Trampolin befindet. Ziel des Spiels ist es, den Ball über das Netz zu spielen und im gegnerischen Feld zu versenken. Je höher man springt, desto mehr Chancen hat man, zu gewinnen.
8 von 13
Downhill Mountain Biking ist eine actionreiche  und waghalsige Variante des Fahrrad Fahrens. Denn es kommt darauf an, eine bergab führende Strecke in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen

Das sind die Trendsportarten des Sommers

auch interessant

Kommentare