In Berlin und im Bundestag

25 Jahre Mauerfall: Gedenkfeier

1 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
2 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
3 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
4 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
5 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
6 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
7 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.
8 von 46
Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat auch DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.

Berlin - Am Freitag begannen im Bundestag die Feierlichkeiten zum Gedanken an den Mauerfall vor 25 Jahren. Neben einem Redner jeder Partei trat DDR-Kritiker Wolf Biermann auf.

Auch interessant

Meistgesehen

Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest
Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt
Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100
Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100

Kommentare