Schrecklicher Fund

Acht Tote in Lastwagen in Texas entdeckt

In einem Laderaum eines Lastwagens haben die amerikanischen Behörden offenbar acht Tote gefunden. Zudem seien weitere Menschen verletzt.

Texas - Im US-Bundesstaat Texas hat die Polizei am Sonntag einen Lastwagen mit acht Toten im Laderaum entdeckt. Wie die Polizei und die Feuerwehr mitteilten, erlitten bei dem Vorfall fast 30 weitere Menschen Verletzungen. Offenbar handele es sich um einen Fall von Schleuserkriminalität.

Der Lastwagen befand sich auf einem Parkplatz in der Stadt San Antonio, die nahe der Grenze zu Mexiko liegt. Die Opfer seien im Anhänger des Lastwagens entdeckt worden. 20 von ihnen hätten schwere Verletzungen erlitten. Sie würden in umliegenden Krankenhäusern behandelt. 

"Wir kamen an und entdeckten acht Tote im hinteren Teil des Lastwagens", sagte Polizeichef William McManus. "Wir gehen davon aus, dass wir es mit einem Fall von Schleuserkriminalität zu tun haben."

Auf Bildern von Überwachungskameras sei zu sehen, dass einige Insassen des Lastwagens offenbar abgeholt wurden. Wie viele es aus dem Lkw heraus schafften, sei derzeit noch unklar, sagte McManus.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Heute Journal“: ZDF verschweigt wichtiges Detail beim Interview mit dieser Münchnerin
„Heute Journal“: ZDF verschweigt wichtiges Detail beim Interview mit dieser Münchnerin
Wirft diese CSU-Senkrechtstarterin OB Reiter aus dem Sattel?
Wirft diese CSU-Senkrechtstarterin OB Reiter aus dem Sattel?
Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 
Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU
Aktuelle Umfrage zur Landtagswahl 2018 in Bayern: Debakel für Söder - brisantes Duell im Schatten der CSU

Kommentare