Alkohol-Verkaufsverbot: Keine Stimmungsmache

München - Das Tankstellengewerbe Bayern wehrt sich gegen den Vorwurf des Sozialministeriums, Stimmung gegen das nächtliche Verkaufsverbot an Tankstellen zu betreiben.

Demnach darf nach 20 Uhr kein Alkohol mehr an Fußgänger oder Radler verkauft werden – an Autofahrer aber schon. Der Deutschen Polizeigewerkschaft geht das aber noch nicht weit genug. Sie fordert ein generelles Verkaufsverbot von Alkohol in der Nacht.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Besuch von Konzert: Guardiola bangte um Frau und Kinder
Besuch von Konzert: Guardiola bangte um Frau und Kinder
Nach Angriff auf Christen: Ägypten greift „Terrorcamps“ in Libyen an
Nach Angriff auf Christen: Ägypten greift „Terrorcamps“ in Libyen an
Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest
Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Kommentare