Hintergründe unklar

Angriff mit Gewehr auf Parlament in Kanada

1 von 11
Das Regierungsviertel in der kanadischen Hauptstadt gilt als beschaulich - bis Schüsse an mehrere Orten die Idylle zerreißen. Dutzende schwer bewaffnete Polizisten suchen nach mutmaßlichen Attentätern.
2 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
3 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
4 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
5 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
6 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
7 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.
8 von 11
Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.

Ottawa - Erst werden Soldaten angegriffen, dann das Parlament. Kanada wird erneut von Gewalt erschüttert. Die Hintergründe sind zunächst rätselhaft, doch mancher denkt an Islamisten.

Auch interessant

Meistgesehen

Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 
Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 
Trump: US-Ermittler unterstützen Suche nach Chaschukdschi
Trump: US-Ermittler unterstützen Suche nach Chaschukdschi
Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung des Istanbuler Konsulats
Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung des Istanbuler Konsulats
Vermisster Journalist: Bericht lenkt Verdacht auf Saudis
Vermisster Journalist: Bericht lenkt Verdacht auf Saudis

Kommentare