Kosten für Hartz-IV-Beerdigung nicht pauschal begrenzbar

Kosten für Hartz-IV-Beerdigung nicht pauschal begrenzbar

Kassel - Arbeitslose müssen sich nicht mit einer 08/15-Beerdigung zufriedengeben. Das Bundessozialgericht entschied, dass pauschale Vergütungssätze für die Hinterbliebenen nicht …
Kosten für Hartz-IV-Beerdigung nicht pauschal begrenzbar
Spaenle will Chef der Landeszentrale anzeigen

Spaenle will Chef der Landeszentrale anzeigen

München - In der Affäre um Geldverschwendung und schwarze Kassen bei der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit hat Kultusminister Spaenle die Reißleine gezogen: Er will …
Spaenle will Chef der Landeszentrale anzeigen
Euro-Krise: Merkel sagt Russland-Reise ab

Euro-Krise: Merkel sagt Russland-Reise ab

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre für Anfang September geplante Russlandreise wegen der aktuellen Euro-Krise abgesagt.
Euro-Krise: Merkel sagt Russland-Reise ab
Ausländerrecht: Deutschland muss  nachbessern

Ausländerrecht: Deutschland muss  nachbessern

Brüssel - Deutschland ändert sein Ausländerrecht: Weil zu strikte Regeln bei der Familienzusammenführung gegen die Freizügigkeitsrichtlinie der EU verstoßen, hat Justizkommissarin …
Ausländerrecht: Deutschland muss  nachbessern
Dobrindt: Beifall für Wulffs EZB-Schelte

Dobrindt: Beifall für Wulffs EZB-Schelte

München - Bundespräsident Christian Wulff bekommt bei seiner Kritik an der Europäischen Zentralbank Rückendeckung von der CSU. "Unser Bundespräsident hat recht. Die Euro-Rettung …
Dobrindt: Beifall für Wulffs EZB-Schelte
Trittin lobt "vernichtende" Kritik Kohls an Merkel

Trittin lobt "vernichtende" Kritik Kohls an Merkel

Hannover - Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin hat die Kritik von Altkanzler Helmut Kohl an Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) als “beispiellos und vernichtend“ …
Trittin lobt "vernichtende" Kritik Kohls an Merkel
Linker Grünen-Flügel wendet sich von Künast ab

Linker Grünen-Flügel wendet sich von Künast ab

Berlin - Gut drei Wochen vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl haben sich Vertreter des linken Flügels der Grünen erstmals öffentlich von Spitzenkandidatin Renate Künast …
Linker Grünen-Flügel wendet sich von Künast ab
Ösi-Presse: Deutschland droht Verösterreicherung

Ösi-Presse: Deutschland droht Verösterreicherung

Wien - Die Kritik von Alt-Kanzler Helmut Kohl am Kurs der deutschen Bundesregierung ist auch im Nachbarland Österreich interessiert aufgenommen worden. Deutschland blühe eine …
Ösi-Presse: Deutschland droht Verösterreicherung
Merkel ist "mächtigste Frau der Welt"

Merkel ist "mächtigste Frau der Welt"

New York - Angela Merkel hat es erneut an die Spitze der “Forbes“-Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt geschafft. Damit löste die Deutsche die US-amerikanische First Lady …
Merkel ist "mächtigste Frau der Welt"
Stuttgart 21: Bahn-Chef kompromissbereit

Stuttgart 21: Bahn-Chef kompromissbereit

München - Im Streit um das Bahnprojekt “Stuttgart 21“ ist der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Rüdiger Grube, zu Kompromissen bereit.
Stuttgart 21: Bahn-Chef kompromissbereit
Kohl-Kritik: Merkel kontert

Kohl-Kritik: Merkel kontert

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat die scharfe Kritik von Altkanzler Helmut Kohl (beide CDU) an einem fehlenden Kompass in der Außenpolitik zurückhaltend, aber inhaltlich klar …
Kohl-Kritik: Merkel kontert
Schwere Gefechte am Flughafen von Tripolis

Schwere Gefechte am Flughafen von Tripolis

Tripolis - Die Truppen Muammar al-Gaddafis leisten den vorrückenden libyschen Rebellen weiter erbitterten Widerstand. Ein Ende des blutigen Konflikts ist noch nicht abzusehen.
Schwere Gefechte am Flughafen von Tripolis
Pflege: Junge Union streitet mit Haderthauer

Pflege: Junge Union streitet mit Haderthauer

München - Junge Union und Sozialministerin Haderthauer streiten um die geplante Pflegereform. Die designierte JU-Chefin Katrin Poleschner kritisierte die Ministerin, weil sie die …
Pflege: Junge Union streitet mit Haderthauer
Westerwelle wehrt sich gegen Kohl-Kritik

Westerwelle wehrt sich gegen Kohl-Kritik

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die Kritik von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) an der deutschen Außenpolitik zurückgewiesen. Von einem Kurswechsel könne keine Rede …
Westerwelle wehrt sich gegen Kohl-Kritik
Gasprojekt: Moskau und Nordkorea kooperieren

Gasprojekt: Moskau und Nordkorea kooperieren

Moskau - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il hat sich in Russland nach Moskauer Angaben betont offen präsentiert. Demnach ist er interessiert an neuen Atomgesprächen sowie am Bau …
Gasprojekt: Moskau und Nordkorea kooperieren
Linkspartei zerfleischt sich immer mehr selbst

Linkspartei zerfleischt sich immer mehr selbst

Hamburg - Die Führung der Linkspartei sieht sich mit massiver Kritik aus den eigenen Reihen konfrontiert. Ulrich Maurer schießt in einem Interview scharf gegen die beiden …
Linkspartei zerfleischt sich immer mehr selbst
Journalisten in Hotel in Tripolis festgehalten

Journalisten in Hotel in Tripolis festgehalten

Tripolis/Kairo - In der libyschen Hauptstadt bangen 37 Journalisten in einem Luxushotel um ihr Leben. Loyale Kämpfer von Diktator Gaddafi halten sie in Schach. Vor der Tür …
Journalisten in Hotel in Tripolis festgehalten
Auszeichnung für Kanzlerin Merkel

Auszeichnung für Kanzlerin Merkel

Magdeburg - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist für ihre Politik der Völkerverständigung mit dem Kaiser-Otto-Preis der Stadt Magdeburg ausgezeichnet worden.
Auszeichnung für Kanzlerin Merkel
Boetticher plant nur kurze Landtags-Pause

Boetticher plant nur kurze Landtags-Pause

Kiel/Hamburg - Der wegen einer früheren Beziehung mit einer Minderjährigen zurückgetretene schleswig-holsteinische CDU-Spitzenkandidat Christian von Boetticher plant nach kurzer …
Boetticher plant nur kurze Landtags-Pause
Euro-Rettungsfonds bleibt in CDU umstritten

Euro-Rettungsfonds bleibt in CDU umstritten

Berlin - Auch nach der Sondersitzung der CDU/CSU-Fraktion sieht der Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder, die Reform des Euro-Rettungsfonds weiterhin kritisch.
Euro-Rettungsfonds bleibt in CDU umstritten
Kohl: Deutschland keine berechenbare Größe mehr

Kohl: Deutschland keine berechenbare Größe mehr

Berlin - Alt-Kanzler Helmut Kohl hat die aktuelle deutsche Außenpolitik heftig kritisiert. "Deutschland ist schon seit einigen Jahren keine berechenbare Größe mehr - weder nach …
Kohl: Deutschland keine berechenbare Größe mehr
Besserer Schutz vor Kostenfallen im Internet

Besserer Schutz vor Kostenfallen im Internet

Berlin - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch einen besseren Verbraucherschutz bei Geschäften im Internet beschlossen. Unseriösen Geschäftsmodellen soll damit der Boden entzogen …
Besserer Schutz vor Kostenfallen im Internet
Euro-Krise: Harsche Kritik von Wulff

Euro-Krise: Harsche Kritik von Wulff

Lindau - Bundespräsident Christian Wulff hat das Vorgehen europäischer Spitzenpolitiker und Währungshüter in der Euro-Krise in ungewöhnlich scharfer Form kritisiert.
Euro-Krise: Harsche Kritik von Wulff
Israelischer Luftangriff in Gaza - Ein Toter

Israelischer Luftangriff in Gaza - Ein Toter

Tel Aviv - Trotz einer faktischen Waffenruhe hat die israelische Luftwaffe am frühen Mittwochmorgen wieder einen Luftangriff gegen den Gazastreifen geflogen.
Israelischer Luftangriff in Gaza - Ein Toter
Wahltrend: FDP erreicht fünf Prozent

Wahltrend: FDP erreicht fünf Prozent

Hamburg - Die FDP hat weiter an Wählergunst dazugewonnen. Die Linke gibt einen Punkt ab und fällt zum siebten Mal in diesem Jahr auf ihr Jahrestief von acht Prozent.
Wahltrend: FDP erreicht fünf Prozent
Westerwelle: Deutsche Schlüsselrolle in Libyen

Westerwelle: Deutsche Schlüsselrolle in Libyen

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle (FDP) sieht eine Schlüsselrolle Deutschlands bei der wirtschaftlichen Entwicklung Libyens nach dem Sturz von Diktator Muammar al-Gaddafi.
Westerwelle: Deutsche Schlüsselrolle in Libyen
Gaddafi kämpferisch: Sieg oder Tod

Gaddafi kämpferisch: Sieg oder Tod

Tripolis - Trotz der Eroberung seiner Residenz durch die Aufständischen gibt sich der libysche Machthaber Muammar al Gaddafi einem Fernsehbericht zufolge weiter kämpferisch. Sein …
Gaddafi kämpferisch: Sieg oder Tod
Rebellen stürmen Gaddafi-Residenz - Nato: Regime am Ende

Rebellen stürmen Gaddafi-Residenz - Nato: Regime am Ende

Tripolis - Erst schwarzer Rauch und Gewehrsalven - dann stürmen die Rebellen die Residenz Gaddafis in Tripolis. Im Freudentaumel schleppen sie Waffen weg und fallen über die …
Rebellen stürmen Gaddafi-Residenz - Nato: Regime am Ende
Karnevalisten: Guttenberg beim tierischen Ernst 2012

Karnevalisten: Guttenberg beim tierischen Ernst 2012

Aachen - Als Ordensritter wider den tierischen Ernst kam er in diesem Jahr nicht, aber im kommenden Jahr soll Karl-Theodor zu Guttenberg die Laudatio auf den nächsten Ritter …
Karnevalisten: Guttenberg beim tierischen Ernst 2012
Von der Leyen befeuert Euro-Debatte in der CDU

Von der Leyen befeuert Euro-Debatte in der CDU

Berlin - In der aufgeheizten Debatte über die Zukunft des Euros zeigt sich die Union weiter gespalten. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen brachte jetzt mit einem neuen …
Von der Leyen befeuert Euro-Debatte in der CDU
Gaddafis Liste des Schreckens

Gaddafis Liste des Schreckens

Frankfurt - Dem libyschen Machthaber Muammar al Gaddafi wird die Verwicklung in eine ganze Reihe von blutigen Anschlägen vorgeworfen. Mit diesen Terroraktionen wird Gaddafi und …
Gaddafis Liste des Schreckens
Grüne fordern Neuordnung von Landeszentrale

Grüne fordern Neuordnung von Landeszentrale

München - Gravierende Vorwürfe: Die Landeszentrale für politische Bildungsarbeit soll Gelder verschwendet und Misswirtschaft vertuscht haben. Die Opposition will dem …
Grüne fordern Neuordnung von Landeszentrale
Keine Hartz-IV-Kürzung wegen Omas Geburtstagsgeld

Keine Hartz-IV-Kürzung wegen Omas Geburtstagsgeld

Kassel - Eine frühere Hartz-IV-Familie muss kein Geld an das Jobcenter zurückzahlen, nachdem die Kinder zum Geburtstag und zu Weihnachten Geld von ihrer Großmutter bekommen haben.
Keine Hartz-IV-Kürzung wegen Omas Geburtstagsgeld
Merkel: Offener Konflikt über Kosovo

Merkel: Offener Konflikt über Kosovo

Belgrad - Es war ein ungewöhnlich offen ausgetragener Streit: Kanzlerin Merkel fordert von Serbien direkte Gespräche mit dem Kosovo zur Lösung des Grenzkonflikts. Doch Präsident …
Merkel: Offener Konflikt über Kosovo
SPD gegen Bündnis mit Linken im Bund

SPD gegen Bündnis mit Linken im Bund

Berlin - Die SPD lehnt nach den jüngsten Entwicklungen bei der Linken ein Bündnis mit der Partei im Bund bis auf weiteres ab. "Auf Bundesebene haben sich die Linken als Partner …
SPD gegen Bündnis mit Linken im Bund
100 kurdische Rebellen bei Luftschlägen getötet

100 kurdische Rebellen bei Luftschlägen getötet

Ankara - Bei Luftangriffen auf kurdische Rebellen im Nordirak sind nach Angaben der türkischen Streitkräfte zwischen 90 und 100 Kämpfer getötet worden. Weitere 80 Rebellen seien …
100 kurdische Rebellen bei Luftschlägen getötet
Westerwelle fordert fairen Prozess für Gaddafi

Westerwelle fordert fairen Prozess für Gaddafi

Berlin - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat einen fairen Prozess für Libyens Machthaber Muammar al Gaddafi und seine Söhne gefordert.
Westerwelle fordert fairen Prozess für Gaddafi
Roth: Finanzielle Hilfe reicht in Libyen nicht aus

Roth: Finanzielle Hilfe reicht in Libyen nicht aus

Berlin - Grünen-Bundesvorsitzende Claudia Roth hat sich für ein starkes Engagement Deutschlands nach dem Sturz des Machthabers Muammar al Gaddafi in Libyen ausgesprochen.
Roth: Finanzielle Hilfe reicht in Libyen nicht aus
Junge Union will CDU "auf Trab bringen"

Junge Union will CDU "auf Trab bringen"

Berlin - Klare Ansage an die CDU: Die Junge Union will mit einem neuen Grundsatzprogramm ihre Positionen klären und “die Mutterpartei auf Trab bringen“.
Junge Union will CDU "auf Trab bringen"
Gaddafi-Sohn taucht überraschend auf

Gaddafi-Sohn taucht überraschend auf

Tripolis - Überraschende Wende: Der als festgenommen gemeldete Gaddafi-Sohn Seif al Islam ist am Dienstag überraschend in einem Hotel in Tripolis aufgetaucht.
Gaddafi-Sohn taucht überraschend auf
Merkel: Kein schneller Libyen-Einsatz der Bundeswehr

Merkel: Kein schneller Libyen-Einsatz der Bundeswehr

Zagreb - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Spekulationen über einen raschen Einsatz der Bundeswehr in Libyen zurückgewiesen. Erforderlich sei zunächst eine Entscheidung auf …
Merkel: Kein schneller Libyen-Einsatz der Bundeswehr
Merkel verspricht Libyen umfangreiche Hilfe

Merkel verspricht Libyen umfangreiche Hilfe

Berlin - Gaddafi vor dem Ende: Und schon wird wieder über einen Libyen-Einsatz der Bundeswehr geredet. Angela Merkel verspricht eine “konstruktive Prüfung" - und umfangreiche …
Merkel verspricht Libyen umfangreiche Hilfe
Boetticher meldet sich krank

Boetticher meldet sich krank

Kiel - Christian von Boetticher hat sich für die erste Sitzung des schleswig-holsteinischen Landtags nach seinem Rückzug als CDU-Partei- und Fraktionschef krank gemeldet. Dadurch …
Boetticher meldet sich krank
Gaddafi-Regime am Ende - "Tag der Entscheidung"

Gaddafi-Regime am Ende - "Tag der Entscheidung"

Tripolis - In Libyen hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Das Gaddafi-Regime ist am Ende, die Aufständischen haben große Teile von Tripolis erobert. Schon wird in Deutschland über …
Gaddafi-Regime am Ende - "Tag der Entscheidung"
EU kündigt Unterstützung für Libyen an

EU kündigt Unterstützung für Libyen an

Brüssel - Für die EU ist die Entscheidung gefallen, noch bevor die Rebellen den Sieg gegen Muammar al Gaddafi verkünden. Bereits jetzt sagt die EU Libyen Unterstützung unter dem …
EU kündigt Unterstützung für Libyen an
Rätselraten um Aufenthaltsort Gaddafis

Rätselraten um Aufenthaltsort Gaddafis

Istanbul - Die Führung der libyschen Rebellen hat keine Kenntnis vom Versteck des bisherigen Machthabers Muammar al-Gaddafi. “Niemand weiß, wo Gaddafi ist.“
Rätselraten um Aufenthaltsort Gaddafis
Westerwelle: Einsatz der Bundeswehr möglich

Westerwelle: Einsatz der Bundeswehr möglich

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle schließt den Einsatz von deutschen Soldaten in Libyen nach dem Sturz des Machthabers Muammar al-Gaddafi nicht aus.
Westerwelle: Einsatz der Bundeswehr möglich
Grüne warnen vor Biblis B als "Kaltreserve"

Grüne warnen vor Biblis B als "Kaltreserve"

Frankfurt - Die Grünen sind dagegen, das abgeschaltete hessische Atomkraftwerk Biblis B als sogenannte Kaltreserve vorzuhalten. Die Partei sieht bei Biblis B ein erhöhtes …
Grüne warnen vor Biblis B als "Kaltreserve"
Anzeigenkampagne von Ministerium: Riesen-Wirbel

Anzeigenkampagne von Ministerium: Riesen-Wirbel

Berlin - Eine von der Drogeriemarktkette dm gesponserte Anzeigenkampagne des Verbraucherschutzministeriums hat die Wettbewerbshüter und die Opposition auf den Plan gerufen.
Anzeigenkampagne von Ministerium: Riesen-Wirbel
Niebel: Keine Entwicklungshilfe für Libyen

Niebel: Keine Entwicklungshilfe für Libyen

Rostock - Libyen kann nach Worten von Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) nach einem Machtwechsel nicht mit deutschen Entwicklungsgeldern rechnen.
Niebel: Keine Entwicklungshilfe für Libyen
Übergangsrat plant Umzug nach Tripolis

Übergangsrat plant Umzug nach Tripolis

London - Der Nationale Übergangsrat will ein Machtvakuum in Libyen verhindern und plant einen schnellen Umzug von Bengasi nach Tripolis. Die Aufständischen haben am Montag nach …
Übergangsrat plant Umzug nach Tripolis
Ausgeglichener Haushalt bis 2014

Ausgeglichener Haushalt bis 2014

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) befürchtet auch nach dem überraschenden Konjunktureinbruch keine Rezession in Deutschland. Bis 2014 soll der Haushalt sogar …
Ausgeglichener Haushalt bis 2014
Jubelfeiern in Libyen - Kämpfe vor Gaddafi-Residenz

Jubelfeiern in Libyen - Kämpfe vor Gaddafi-Residenz

Tripolis - Jubelfeiern in Libyen: Während sich Rebellen in der Hauptstadt Tripolis noch Gefechte mit Anhängern Gaddafis liefern, wird der Sturz des Regimes gefeiert. Der nationale …
Jubelfeiern in Libyen - Kämpfe vor Gaddafi-Residenz
Gaddafi am Ende: Libyen feiert

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

Tripolis - Libyen feiert das Ende des Gaddafi-Regimes. Ein halbes Jahr nach Ausbruch des Bürgerkriegs ist das Regime zusammengebrochen. Tripolis ist in den Händen der …
Gaddafi am Ende: Libyen feiert
Wieder Raketenangriffe auf Israel

Wieder Raketenangriffe auf Israel

Gaza - Trotz einer angekündigten Waffenruhe sind in der Nacht zum Montag erneut Raketen aus dem Gazastreifen in Südisrael eingeschlagen. Die israelische Regierung erklärte, sie …
Wieder Raketenangriffe auf Israel
Pflege: Bahr kündigt höhere Beiträge an

Pflege: Bahr kündigt höhere Beiträge an

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) stimmt die Versicherten auf höhere Beiträge zur gesetzlichen Pflegeversicherung ein.
Pflege: Bahr kündigt höhere Beiträge an
Linke: Ärger nach Brief an Castro

Linke: Ärger nach Brief an Castro

Berlin - Die Führung der Linkspartei steht wegen ihrer positiven Würdigung Fidel Castros anlässlich seines 85. Geburtstages weiter in der Kritik.
Linke: Ärger nach Brief an Castro
Palästinenser zu Feuerpause bereit

Palästinenser zu Feuerpause bereit

Gaza-Stadt - Die Gewalt in Nahost ist wieder eskaliert. Israelis fliegen Luftangriffe, die Palästinenser feuern mit Raketen. Wer macht den ersten Schritt in Richtung …
Palästinenser zu Feuerpause bereit
Gaddafi: Verteidigung bis zum letzten Blutstropfen

Gaddafi: Verteidigung bis zum letzten Blutstropfen

Doha/Tripolis - Machthaber Muammar al-Gaddafi hat die Libyer dazu aufgerufen, Tripolis bis zum letzten Blutstropfen gegen die Aufständischen zu verteidigen. Die Rebellen sind auf …
Gaddafi: Verteidigung bis zum letzten Blutstropfen
Steinmeier sieht keine Basis für große Koalition

Steinmeier sieht keine Basis für große Koalition

Hamburg - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier schließt eine große Koalition auf absehbare Zeit aus. Selbst wenn die aktuelle Koalition auseinanderbrechen sollte, will sich …
Steinmeier sieht keine Basis für große Koalition
Tausende demonstrieren in Tripolis gegen Gaddafi

Tausende demonstrieren in Tripolis gegen Gaddafi

Tripolis - In mehreren Vierteln von Tripolis haben am Sonntag Tausende gegen Machthaber Muammar Gaddafi demonstriert. Sie trotzten dabei auch der Gefahr durch Scharfschützen, …
Tausende demonstrieren in Tripolis gegen Gaddafi
Keine Ruhe im Kosovo

Keine Ruhe im Kosovo

Pristina/Belgrad - Der Konflikt im Kosovo ist erneut gefährlich aufgeflammt. Angehörige der EULEX wurden von den Serben kurzzeitig festgesetzt. Was dann passierte:
Keine Ruhe im Kosovo
Bericht: Deutsche GSG-9 in Libyen im Einsatz

Bericht: Deutsche GSG-9 in Libyen im Einsatz

Hamburg - Nach Medienformationen soll die Eliteinheit der Bundespolizei in der Rebellenhochburg Bengasi im Einsatz sein. Wen die GSG-9 in Libyen schützen soll:
Bericht: Deutsche GSG-9 in Libyen im Einsatz
Merkel: Kein Anzeichen für Rezession

Merkel: Kein Anzeichen für Rezession

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel glaubt an eine Fortsetzung des deutschen Wirtschaftswachstums. Warum die CDU-Vorsitzende nicht von einer Rezession in Deutschland ausgeht:
Merkel: Kein Anzeichen für Rezession
Bundesregierung weiter gegen Eurobonds

Bundesregierung weiter gegen Eurobonds

Berlin - Schwarz-Gelb bleibt dabei: Gemeinsame europäische Staatsanleihen soll es nicht geben., doch der Ruf nach einer engeren politischen Union wird lauter. Die Opposition hält …
Bundesregierung weiter gegen Eurobonds
Sorge über Serie von Brandanschläge auf Autos

Sorge über Serie von Brandanschläge auf Autos

Berlin - Die Serie von Brandanschlägen auf Autos nimmt kein Ende. Inzwischen werden über das gesamte Bundesgebiet verteilt solche Vorfälle gemeldet. Innenminister Friedrich bietet …
Sorge über Serie von Brandanschläge auf Autos
Bericht: Steuer-Urteil könnte eine Milliarde kosten

Bericht: Steuer-Urteil könnte eine Milliarde kosten

Hamburg - Nah Medieninformationen könnte das Urteil des Bundesfinanzhofs, wonach Ausbildungskosten steuerlich absetzbar sein sollen, den Steuerzahler teuer zu stehen kommen.
Bericht: Steuer-Urteil könnte eine Milliarde kosten
Bombendrohung gegen CDU-Spitzenkandidat

Bombendrohung gegen CDU-Spitzenkandidat

Berlin -  Wenige Tage vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus ist der CDU-Spitzenkandidat mit einer Briefbombe bedroht worden. Was die Unbekannten Frank Henkel vorwerfen:
Bombendrohung gegen CDU-Spitzenkandidat
Gaddafi soll angeblich auf der Flucht sein

Gaddafi soll angeblich auf der Flucht sein

Tripolis - Nach dem Aufstand der Regimegegner in Tripolis soll Muammar al-Gaddafi die Hauptstadt in Richtung algerische Grenze verlassen haben. Die Nato hat unterdessen ihre …
Gaddafi soll angeblich auf der Flucht sein
Rösler hält an Steuerplänen fest

Rösler hält an Steuerplänen fest

Berlin - Der Bundeswirtschaftsminister und FDP-Vorsitzende Philipp Rösler verspricht den Wählern Steuererleichterungen für das kommende Jahr. Auch ein CDU-Politiker hält eine …
Rösler hält an Steuerplänen fest
Boetticher "schwer enttäuscht" von eigener Partei

Boetticher "schwer enttäuscht" von eigener Partei

Kiel - Der frühere schleswig-holsteinische CDU-Chef Christian von Boetticher erhebt nach seinem Rücktritt schwere Vorwürfe gegen die eigene Partei. In einem Interview verriet er …
Boetticher "schwer enttäuscht" von eigener Partei
Raketenhagel auf Israel - Bomben auf Gaza

Raketenhagel auf Israel - Bomben auf Gaza

Tel Aviv - Auf Israel ist am Samstag ein Raketenhagel wie seit Jahren nicht mehr niedergegangen. Ein Israeli starb, mehrere wurden verletzt. Israel prüft nun nach eigenen Angaben …
Raketenhagel auf Israel - Bomben auf Gaza
Rebellen kontrollieren Teile von Tripolis

Rebellen kontrollieren Teile von Tripolis

Tripolis - Teile der libyschen Hauptstadt sollen bereits unter Kontrolle der Rebellen sein. Doch der Blutzoll ist offensichtlich hoch. Gaddafis Sohn erklärt: Wir geben nicht auf.
Rebellen kontrollieren Teile von Tripolis
Gysi: "Die Mauer war Mist"

Gysi: "Die Mauer war Mist"

Berlin - Der Linksfraktionschef im Bundestag, Gregor Gysi, ist in der Diskussion um den Mauerbau auf Distanz zur Parteivorsitzenden Gesine Lötzsch gegangen.
Gysi: "Die Mauer war Mist"
Euro-Bonds: Kosten in Milliardenhöhe

Euro-Bonds: Kosten in Milliardenhöhe

Berlin - Das Bundesfinanzministerium rechnet laut “Spiegel“ bei Einführung von Euro-Bonds mit Mehrbelastungen für den Haushalt in Milliardenhöhe.
Euro-Bonds: Kosten in Milliardenhöhe
Boetticher kritisiert  seine "öffentliche Hinrichtung"

Boetticher kritisiert  seine "öffentliche Hinrichtung"

München - Der über eine Sex-Affäre mit einer Minderjährigen gestolperte CDU-Spitzenkandidat in Schleswig-Holstein sieht sich nach seinem Rücktritt von den Medien verfolgt.
Boetticher kritisiert  seine "öffentliche Hinrichtung"
Syrien: Granaten nahe türkischer Grenze

Syrien: Granaten nahe türkischer Grenze

Kairo/Damaskus - Das syrische Regime geht weiter mit aller Gewalt gegen Oppositionelle vor. Am Samstag starben mindestens acht Menschen, als syrische Truppen die Protesthochburg …
Syrien: Granaten nahe türkischer Grenze
Andrang im Kanzler-Helikopter und am Minister-Schreibtisch

Andrang im Kanzler-Helikopter und am Minister-Schreibtisch

Berlin - Sonst werden sie vehement abgeschirmt und bewacht. Dieses Wochenende jedoch darf jeder die Schaltzentralen der Bundesregierung betreten.
Andrang im Kanzler-Helikopter und am Minister-Schreibtisch
SPD und Hundt gegen Steuersenkungen

SPD und Hundt gegen Steuersenkungen

Berlin - Die Überlegungen von Union und FDP für Steuersenkungen stoßen bei Arbeitgebern wie Sozialdemokraten auf Ablehnung.
SPD und Hundt gegen Steuersenkungen
Schäuble: Keine Gefahr der Herabstufung

Schäuble: Keine Gefahr der Herabstufung

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht angesichts der Sparpolitik der Bundesregierung keine Gefahr, dass die umstrittenen Ratingagenturen die bestehenden …
Schäuble: Keine Gefahr der Herabstufung
Israel entschuldigt sich bei Ägypten

Israel entschuldigt sich bei Ägypten

Jerusalem - Israel hat sich für den Tod ägyptischer Polizisten während eines Feuergefechts zwischen israelischen Soldaten und militanten Palästinensern entschuldigt.
Israel entschuldigt sich bei Ägypten
Linke-Vize Bartsch: Parteiaustritt, wer Mauerbau rechtfertigt

Linke-Vize Bartsch: Parteiaustritt, wer Mauerbau rechtfertigt

Berlin - Linksfraktionsvize Dietmar Bartsch hat jene Mitglieder seiner Partei scharf kritisiert, die den Mauerbau 1961 im Nachhinein rechtfertigen.
Linke-Vize Bartsch: Parteiaustritt, wer Mauerbau rechtfertigt
Kramp-Karrenbauer sieht Betreuungsgeld skeptisch

Kramp-Karrenbauer sieht Betreuungsgeld skeptisch

Berlin - Auch in der Union wächst der Widerstand gegen das geplante Betreuungsgeld. Die neue saarländische Ministerpräsidentin steht ihm “skeptisch gegenüber“.
Kramp-Karrenbauer sieht Betreuungsgeld skeptisch
Auch Gysi würdigt Castro: "Große Verdienste"

Auch Gysi würdigt Castro: "Große Verdienste"

Berlin - Nach den Linke-Vorsitzenden Gesine Lötzsch und Klaus Ernst hat auch Fraktionschef Gregor Gysi die Verdienste des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro gewürdigt.
Auch Gysi würdigt Castro: "Große Verdienste"
Sawija: Rebellen rücken vor

Sawija: Rebellen rücken vor

Sawija - Die libyschen Rebellen haben am Samstag den zentralen Platz der strategisch wichtigen Stadt Sawija eingenommen.
Sawija: Rebellen rücken vor
Ramsauers Lkw-Alleingang empört Länder

Ramsauers Lkw-Alleingang empört Länder

Berlin - Die Länder haben mit Empörung auf den Plan von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) reagiert, einen geplanten Feldversuch mit Riesen-Lkw am Bundesrat vorbei …
Ramsauers Lkw-Alleingang empört Länder
Ägypten droht Israel

Ägypten droht Israel

Kairo/Jerusalem - Die Spannungen zwischen Israel und Ägypten haben sich am Samstag weiter verschärft.
Ägypten droht Israel
Karachi: Über 75 Opfer nach Ausschreitungen

Karachi: Über 75 Opfer nach Ausschreitungen

Islamabad - Vier Tage andauernde Ausschreitungen haben in der südpakistanischen Hafenstadt Karachi bis Samstag mehr als 75 Menschen das Leben gekostet.
Karachi: Über 75 Opfer nach Ausschreitungen
Querulantengebühr soll Verfassungsgericht entlasten

Querulantengebühr soll Verfassungsgericht entlasten

Berlin - Eine neue Gebühr für notorische Beschwerdeführer könnte nach dem Willen von Verfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle das höchste deutsche Gericht entlasten. Wie hoch …
Querulantengebühr soll Verfassungsgericht entlasten
Hamas beendet Waffenstillstand

Hamas beendet Waffenstillstand

Tel Aviv/Gaza - Angesichts der Welle israelischer Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen hat die dort herrschende radikalislamische Hamas den Waffenstillstand für beendet erklärt.
Hamas beendet Waffenstillstand
Regierung bleibt bei Nein zu Eurobonds

Regierung bleibt bei Nein zu Eurobonds

Berlin - Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat gemeinsamen europäischen Staatsanleihen, sogenannten Eurobonds, erneut eine klare Absage erteilt.
Regierung bleibt bei Nein zu Eurobonds
Rebellen: Al-Brega vollständig unter Kontrolle

Rebellen: Al-Brega vollständig unter Kontrolle

Al-Brega - Die libyschen Rebellen haben nach eigenen Angaben die lange umkämpfte Stadt Al-Brega vollständig unter Kontrolle. Außerdem ist ein ehemaliger enger Gaddafi-Vertrauter …
Rebellen: Al-Brega vollständig unter Kontrolle
Gabriel: 10 bis 20 Prozent Stimmen für Grüne

Gabriel: 10 bis 20 Prozent Stimmen für Grüne

Leipzig - SPD-Chef Sigmar Gabriel räumt den Grünen die Chance auf Wählerstimmen zwischen 10 und 20 Prozent ein. Auch die FDP hätte das schaffen können, doch dann habe die Partei …
Gabriel: 10 bis 20 Prozent Stimmen für Grüne
Deutsche Soldaten helfen bei Libyen-Einsatz

Deutsche Soldaten helfen bei Libyen-Einsatz

Berlin - Eigentlich macht Deutschland beim Libyen-Einsatz der Nato nicht mit. Doch Bundeswehrsoldaten beteiligen sich an der Auswahl von Bombenzielen. Das sorgt für Aufregung. In …
Deutsche Soldaten helfen bei Libyen-Einsatz
Linke gratuliert Fidel Castro - Kritik

Linke gratuliert Fidel Castro - Kritik

Berlin - Linke-Parteichefin Gesine Lötzsch und ihr Co-Vorsitzender Klaus Ernst haben Revolutionsführer Fidel Castro zum 85. Geburtstag gratuliert. Ihre Formulierungen stießen in …
Linke gratuliert Fidel Castro - Kritik
Dobrindt bezeichnet OB Ude als realitätsfern

Dobrindt bezeichnet OB Ude als realitätsfern

München - -Generalsekretär Alexander Dobrindt hat den Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude im Zusammenhang mit der bayerischen Landtagswahl 2013 und seinen Äußerungen zur …
Dobrindt bezeichnet OB Ude als realitätsfern
Erziehermangel gefährdet Krippenplatz-Garantie

Erziehermangel gefährdet Krippenplatz-Garantie

Berlin - Erziehermangel könnte laut neuesten Berechnungen die zum 1. Juli 2013 beschlossene Krippenplatz-Garantie für Kleinkinder vor allem im Westen Deutschlands gefährden. …
Erziehermangel gefährdet Krippenplatz-Garantie
Merkel: Strikte Haushaltskontrolle durch EU

Merkel: Strikte Haushaltskontrolle durch EU

Hameln - Trotz der Eurokrise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel allen Kritikern der gemeinsamen Währung in der eigenen Partei eine klare Absage erteilt. Außerdem forderte sie eine …
Merkel: Strikte Haushaltskontrolle durch EU
Libyen: Aufständische erobern Stadt

Libyen: Aufständische erobern Stadt

Sawija/Libyen - Die libyschen Aufständischen haben am Freitag nach eigenen Angaben die Stadt Slitan im Westen des Landes erobert. Die Truppen von Machthaber Muammar al Gaddafi …
Libyen: Aufständische erobern Stadt
Knobloch begrüßt neue Ermittlungen gegen Neonazi

Knobloch begrüßt neue Ermittlungen gegen Neonazi

Würzburg/München - Die Vorsitzende der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat die neuen Ermittlungen gegen den vorbestraften Neonazi Martin …
Knobloch begrüßt neue Ermittlungen gegen Neonazi
Libyen: Deutsche Soldaten suchen Bombenziele

Libyen: Deutsche Soldaten suchen Bombenziele

Berlin - Die Beteiligung von Bundeswehr soldaten an der Auswahl von Bombenzielen in Libyen wird möglicherweise zum Fall für das Bundesverfassungsgericht.
Libyen: Deutsche Soldaten suchen Bombenziele
EU will Öl-Importe aus Syrien stoppen

EU will Öl-Importe aus Syrien stoppen

Brüssel - Die Europäische Union will im Zuge schärferer Sanktionen gegen Syrien die Rohöl-Importe aus dem Land stoppen. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest.
EU will Öl-Importe aus Syrien stoppen
Libyen: Flüchtet Gaddafi nach Tunesien?

Libyen: Flüchtet Gaddafi nach Tunesien?

Bengasi - Die libyschen Rebellen sind nach ihren jüngsten Erfolgen überzeugt, dass die Tage des Machthabers Muammar al-Gaddafi in Tripolis gezählt sind. Er soll seine Flucht …
Libyen: Flüchtet Gaddafi nach Tunesien?
Beschränkung für Asylbewerber unzeitgemäß?

Beschränkung für Asylbewerber unzeitgemäß?

Mainz - Rheinland-Pfalz macht sich dafür stark, die Beschränkungen bei der Bewegungsfreiheit für Asylbewerber bundesweit aufzuheben.
Beschränkung für Asylbewerber unzeitgemäß?
Facebook-Panne: CDU sagt Sommerfest ab

Facebook-Panne: CDU sagt Sommerfest ab

Dietzenbach - Der CDU-Stadtverband im hessischen Dietzenbach hat sein für Sonntag geplantes Sommerfest abgesagt, nachdem sich über Facebook mehrere tausend Menschen für die Feier …
Facebook-Panne: CDU sagt Sommerfest ab
Pakistan: 40 Tote bei Anschlag auf Moschee

Pakistan: 40 Tote bei Anschlag auf Moschee

Islamabad - Bei einem Bombenanschlag auf eine Moschee unmittelbar nach dem Freitagsgebet sind im Nordwesten Pakistans mindestens 40 Menschen getötet worden.
Pakistan: 40 Tote bei Anschlag auf Moschee
Herrmann: Politiker sind Schuld an brennenden Autos in Berlin

Herrmann: Politiker sind Schuld an brennenden Autos in Berlin

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) macht der rot-roten Landesregierung in Berlin wegen der anhaltenden Brandanschläge auf Autos schwere Vorwürfe.
Herrmann: Politiker sind Schuld an brennenden Autos in Berlin
Skepsis in Koalition an Euro-Rettungsplänen

Skepsis in Koalition an Euro-Rettungsplänen

Berlin - Streitigkeiten, Eurokrise, Umfragetief: Die schwarz-gelbe Koalition hatte in letzter Zeit wenig Grund zur Freude. Trotzdem gehen die Umfragewerte nun leicht nach oben.
Skepsis in Koalition an Euro-Rettungsplänen
Russland kritisiert Rücktrittsforderungen an Assad

Russland kritisiert Rücktrittsforderungen an Assad

Moskau - Die UN-Vetomacht Russland hat die jüngsten Rücktrittsforderungen der internationalen Gemeinschaft an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad als “verfrüht“ …
Russland kritisiert Rücktrittsforderungen an Assad
Tote auf dem Sinai nach Anschlag in Israel

Tote auf dem Sinai nach Anschlag in Israel

Al-Arisch/Kairo - Nach der tödlichen Attacke in der israelischen Stadt Eilat hat es auch auf der ägyptischen Seite der Sinai-Halbinsel Tote gegeben.
Tote auf dem Sinai nach Anschlag in Israel
Türkische Kampfflugzeuge greifen wieder im Irak an

Türkische Kampfflugzeuge greifen wieder im Irak an

Ankara - Nach Angaben türkischer Streitkräfte haben Kampfflugzeuge am Donnerstag wieder Stellungen kurdischer Rebellen im Nordirak angegriffen.
Türkische Kampfflugzeuge greifen wieder im Irak an
Indischer Aktivist aus Gefängnis entlassen

Indischer Aktivist aus Gefängnis entlassen

Neu Delhi - Unter dem Jubel Tausender Anhänger hat der indische Anti-Korruptions-Aktivist Anna Hazare am Freitag das Gefängnis in Neu Delhi verlassen.
Indischer Aktivist aus Gefängnis entlassen
Deutschlandtrend: Kein Vertrauen in Merkel

Deutschlandtrend: Kein Vertrauen in Merkel

Köln - Die Mehrheit der Deutschen hat einer Umfrage zufolge kaum Vertrauen in Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während der Finanzkrise. Wie die Parteien im aktuellen …
Deutschlandtrend: Kein Vertrauen in Merkel
Selbstmordanschlag auf britische Kulturorganisation

Selbstmordanschlag auf britische Kulturorganisation

Kabul - Selbstmordattentäter haben am Freitagmorgen das Büro der britischen Kulturorganisation in der afghanischen Hauptstadt Kabul angegriffen und mindestens sieben Menschen …
Selbstmordanschlag auf britische Kulturorganisation
Luftangriffe im Gazastreifen - mehrere Tote

Luftangriffe im Gazastreifen - mehrere Tote

Gaza - Nach den tödlichen Anschlägen im Süden Israels haben die Streitkräfte am frühen Freitagmorgen eigenen Angaben zufolge zwölf Ziele im Gazastreifen angegriffen. Mehrere …
Luftangriffe im Gazastreifen - mehrere Tote
Blutiger Terror im Süden Israels

Blutiger Terror im Süden Israels

Tel Aviv/Berlin/Washington - Neue Dimension des Terrors in Israel: Attentäter greifen koordiniert Busse und Autos an. Verteidigungsminister Barak gibt Ägypten eine Mitschuld, …
Blutiger Terror im Süden Israels
Netanjahu: Drahtzieher der Anschläge sind tot

Netanjahu: Drahtzieher der Anschläge sind tot

Gaza/Jerusalem - Die Drahtzieher der Serie blutiger Anschläge im Süden Israels sind nach Worten von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu tot.
Netanjahu: Drahtzieher der Anschläge sind tot
Westen fordert Assad zum Rücktritt auf

Westen fordert Assad zum Rücktritt auf

Berlin - Ein nächster Versuch, um gegen die Gewalt in Syrien vorzugehen: Jetzt hat der Westen den Präsidenten Baschar al-Assad zum Rücktritt aufgefordert.
Westen fordert Assad zum Rücktritt auf
Größer als das Saarland: Meck-Pomm wagt Kreisgebietsreform

Größer als das Saarland: Meck-Pomm wagt Kreisgebietsreform

Greifswald/Schwerin - Die Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern ist beispiellos. Die bundesweit größten Landkreise liegen künftig im Nordosten. Damit reagiert das Land auf …
Größer als das Saarland: Meck-Pomm wagt Kreisgebietsreform
Callsen neuer Fraktionschef der Nord-CDU

Callsen neuer Fraktionschef der Nord-CDU

Kiel - Wenige Tage nach dem Rücktritt ihres einstigen Hoffnungsträgers Christian von Boetticher ist das erste seiner geräumten Ämter in der schleswig-holsteinischen CDU besetzt.
Callsen neuer Fraktionschef der Nord-CDU