Doch noch Einigung im US-Haushaltsstreit?

Doch noch Einigung im US-Haushaltsstreit?

Washington - Eine Einigung im US-Haushaltsstreit rückt anscheinend näher. Wie US-Medien berichteten, zeichnet sich ein Kompromiss ab.
Doch noch Einigung im US-Haushaltsstreit?
Mindestens 23 Tote bei Anschlagsserie im Irak

Mindestens 23 Tote bei Anschlagsserie im Irak

Bagdad - Blutiges Silvester im Irak: Bei einer Reihe von Bombenanschlägen sind am Montag mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen und zahlreiche weitere verletzt worden.
Mindestens 23 Tote bei Anschlagsserie im Irak
Gesundheitszustand von Chávez nach Krebs-OP heikel

Gesundheitszustand von Chávez nach Krebs-OP heikel

Havanna/Caracas - Venezuelas Staatschef Chávez kämpft mit Komplikationen nach seiner vierten Krebs-Operation. In Caracas wird daraufhin das Neujahrskonzert abgeblasen.
Gesundheitszustand von Chávez nach Krebs-OP heikel
Merkel: "Krise noch längst nicht überwunden"

Merkel: "Krise noch längst nicht überwunden"

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel schwört die Deutschen in ihrer Neujahrsansprache auf ein schwieriges Jahr 2013 ein. Das soll die Bürger aber nicht entmutigen, sondern anspornen.
Merkel: "Krise noch längst nicht überwunden"
Seehofers großes Loblied auf Bayern

Seehofers großes Loblied auf Bayern

München - Ministerpräsident Horst Seehofer hat in seiner Neujahrsansprache versprochen, keine neuen Schulden mehr zu machen. In seiner Rede ging es aber vor allem um Bayern als …
Seehofers großes Loblied auf Bayern
Beschneidungsgedicht: Kritik an Grünen-Politiker

Beschneidungsgedicht: Kritik an Grünen-Politiker

Hannover - Drei Wochen vor der Landtagswahl in Niedersachsen haben die Grünen Ärger mit einem ihrer Kandidaten wegen abfälliger Bemerkungen über die Beschneidungspraxis bei Juden …
Beschneidungsgedicht: Kritik an Grünen-Politiker
400.000 Beschwerden gegen Hartz-IV-Bescheide

400.000 Beschwerden gegen Hartz-IV-Bescheide

Berlin - Fast 400.000 Hartz-IV-Empfänger haben 2012 Widersprüche oder Klagen gegen ihre Bescheide eingereicht. Die Erfolgsquote lag für Antragssteller bei zum Teil weit über 50 …
400.000 Beschwerden gegen Hartz-IV-Bescheide
Merkel widerspricht: "Ich verdiene genug"

Merkel widerspricht: "Ich verdiene genug"

Berlin - Sind deutsche Regierungschefs unterbezahlt? SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück sieht das so. Auch einige Parteikollegen stimmen ihm zu. Dumm nur, dass nun die Kanzlerin …
Merkel widerspricht: "Ich verdiene genug"
Sorge um US-Außenministerin Clinton

Sorge um US-Außenministerin Clinton

Washington - Kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit als US-Außenministerin musste Hillary Clinton wegen eines Blutgerinnsels ins Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wird sie stationär …
Sorge um US-Außenministerin Clinton
Thierse wettert gegen Schwaben in Berlin

Thierse wettert gegen Schwaben in Berlin

Berlin - Normalerweise ist Wolfgang Thierse für seine Toleranz bekannt. Doch zugezogene Schwaben in Berlin gehen dem Bundestagsvizepräsident gehörig auf die Nerven. Und daraus …
Thierse wettert gegen Schwaben in Berlin
CSUler droht Seehofer mit Enthüllungsbuch

CSUler droht Seehofer mit Enthüllungsbuch

München - Der bayerische Ex-Innenstaatssekretär Bernd Weiß (CSU) droht Ministerpräsident Horst Seehofer mit der Veröffentlichung eines für ihn unangenehmen Buches. Einige Titel …
CSUler droht Seehofer mit Enthüllungsbuch
Steinbrück wünscht sich höheres Kanzler-Gehalt

Steinbrück wünscht sich höheres Kanzler-Gehalt

Frankfurt - Peer Steinbrück beklagt, dass das Gehalt des Bundeskanzlers zu niedrig ist. Nahezu jeder Sparkassendirektor verdiene mehr, sagte der SPD-Kanzlerkandidat.
Steinbrück wünscht sich höheres Kanzler-Gehalt
"Merkel ist das größte Sicherheitsrisiko"

"Merkel ist das größte Sicherheitsrisiko"

Berlin - IG-Metall-Vize Detlef Wetzel hat Kanzlerin Angela Merkel scharf angegriffen. Seine Vorwürfe: Merkel sei ein Sicherheitsrisiko für die Wirtschaft und drohe in zwei …
"Merkel ist das größte Sicherheitsrisiko"
Skandal um betenden Hitler im Warschauer Ghetto

Skandal um betenden Hitler im Warschauer Ghetto

Warschau - Im früheren Warschauer Ghetto kniet ein betender Adolf Hitler. Angeblich handelt es sich dabei um Kunst. Die Polen sehen das aber anders und sprechen von einem Skandal.
Skandal um betenden Hitler im Warschauer Ghetto
Kanzlergehalt: "Steinbrück verhöhnt Wähler" 

Kanzlergehalt: "Steinbrück verhöhnt Wähler" 

Berlin - Sind 16.085,91 Euro im Monat zu wenig? Die Linke attackiert Peer Steinbrück, weil dieser das Gehalt des Bundeskanzlers zu niedrig findet. Auch Altkanzler Schröder …
Kanzlergehalt: "Steinbrück verhöhnt Wähler" 
Rösler: "Ich gebe nicht auf"

Rösler: "Ich gebe nicht auf"

Berlin - Der innerparteilich angeschlagene FDP-Vorsitzende Philipp Rösler will um sein politisches Überleben kämpfen. „Ich gebe nicht auf, im Gegenteil: Ich kämpfe für den Erfolg …
Rösler: "Ich gebe nicht auf"
Steinbrück: Merkel profitiert von Frauenbonus

Steinbrück: Merkel profitiert von Frauenbonus

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück führt die Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) darauf zurück, dass sie eine durchsetzungsstarke Frau ist und bescheiden …
Steinbrück: Merkel profitiert von Frauenbonus
Kraft beliebter als Steinbrück

Kraft beliebter als Steinbrück

Hamburg - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist bei den Wahlbürgern beliebter als SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück.
Kraft beliebter als Steinbrück
Berlusconi kritisiert Montis Kandidatur scharf

Berlusconi kritisiert Montis Kandidatur scharf

Rom - Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat die Kandidatur des zurückgetretenen Regierungschefs Mario Monti bei der Wahl im kommenden …
Berlusconi kritisiert Montis Kandidatur scharf
Mursi ruft zur Ruhe auf

Mursi ruft zur Ruhe auf

Kairo - In seiner ersten Rede vor dem neuen Oberhaus hat der ägyptische Präsident Mohammed Mursi vor weiteren Unruhen gewarnt.
Mursi ruft zur Ruhe auf
Illegale Arzneimitteltests an DDR-Patienen?

Illegale Arzneimitteltests an DDR-Patienen?

Berlin - Westdeutsche Pharmaunternehmen sollen in den 80er Jahren Medikamente an ahnungslosen DDR-Patienten getestet haben. Falls das stimmt, müssen die Verantwortlichen auch …
Illegale Arzneimitteltests an DDR-Patienen?
Hier ziehen Prostituierte ihre Tickets

Hier ziehen Prostituierte ihre Tickets

Berlin - Wer ein Bierchen trinkt, muss darauf Biersteuer zahlen. Mitunter treibt das deutsche Steuersystem derart bunte Blüten, dass der Fiskus sogar Ticketautomaten für …
Hier ziehen Prostituierte ihre Tickets
139.000 Euro für Pflegezeit-Gesetz bezahlt

139.000 Euro für Pflegezeit-Gesetz bezahlt

Berlin - Familienministerin Kristina Schröder hat sich das Pflegezeit-Gesetz 139.000 Euro kosten lassen. Das Geld gab ihr Ministerium für eine Machbarkeitsstudie und zwei Umfragen …
139.000 Euro für Pflegezeit-Gesetz bezahlt
Zahlungen von Ministerium - Wagenknecht droht

Zahlungen von Ministerium - Wagenknecht droht

Dortmund - Linksparteivize Sahra Wagenknecht droht wegen der Beratertätigkeit der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer für das Bundesfinanzministerium mit einem …
Zahlungen von Ministerium - Wagenknecht droht
Steinbrück: "Es driftet etwas auseinander"

Steinbrück: "Es driftet etwas auseinander"

Frankfurt - SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will im Wahlkampf für eine klare Unterscheidung zwischen seiner Partei und der Union sorgen. Darum solle die Gesellschaftspolitik …
Steinbrück: "Es driftet etwas auseinander"
US-Haushaltsstreit: Kein Durchbruch

US-Haushaltsstreit: Kein Durchbruch

Washington - Ein Krisengespräch zwischen US-Präsident Barack Obama und Spitzenvertretern des US-Kongresses über den Haushaltsstreit ist am Freitag ohne Durchbruch zu Ende gegangen.
US-Haushaltsstreit: Kein Durchbruch
Monti mit neuer Koalition in den Wahlkampf

Monti mit neuer Koalition in den Wahlkampf

Rom - Der zurückgetretene italienische Ministerpräsident Mario Monti wird in die bevorstehende Parlamentswahl eine „Gruppierung“ gleich gesinnter Vertreter aus Politik und …
Monti mit neuer Koalition in den Wahlkampf
Zehn Fakten zu den Wahlen

Zehn Fakten zu den Wahlen

München - Kardinal Reinhard Marx redet unseren Politikern ins Gewissen, auf eine Schlammschlacht zu verzichten. Dazu beleuchtet die tz an zehn Punkten, was Merkel, Steinbrück, …
Zehn Fakten zu den Wahlen
Alter Annan-Plan soll Syrien Frieden bringen

Alter Annan-Plan soll Syrien Frieden bringen

Moskau - Die Vereinten Nationen und Russland wollen den Plan des früheren Sondergesandten Kofi Annan wiederbeleben und damit den Konflikt in Syrien beilegen.
Alter Annan-Plan soll Syrien Frieden bringen
Zehn Jahre Dosenpfand - positive Bilanz

Zehn Jahre Dosenpfand - positive Bilanz

Berlin - Zehn Jahre nach Einführung des Dosenpfands hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine überwiegend positive Bilanz gezogen.
Zehn Jahre Dosenpfand - positive Bilanz
Herrmann warnt vor Muslimbruderschaft

Herrmann warnt vor Muslimbruderschaft

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat davor gewarnt, den Einfluss der Muslimbruderschaft in Deutschland zu unterschätzen.
Herrmann warnt vor Muslimbruderschaft
Ministerium hält Honorar-Zahlung für gerechtfertigt

Ministerium hält Honorar-Zahlung für gerechtfertigt

Berlin - Das Bundesfinanzministerium hält die Höhe des Honorars an die Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer für eine Beratungsleistung im Rahmen der Bankenrettung …
Ministerium hält Honorar-Zahlung für gerechtfertigt
Grünen-Chef Özdemir: Stuttgart 21 stoppen

Grünen-Chef Özdemir: Stuttgart 21 stoppen

Stuttgart - Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat sich für einen Stopp des umstrittenen Bahnprojektes Stuttgart 21 ausgesprochen. „Es macht keinen Sinn für Bahn und Bund, nach …
Grünen-Chef Özdemir: Stuttgart 21 stoppen
Finanzministerium zahlte 1,8 Millionen an Kanzlei

Finanzministerium zahlte 1,8 Millionen an Kanzlei

Berlin - Das Finanzministerium hat in der Amtszeit des damaligen Ministers und heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück rund 1,8 Millionen Euro Berater-Honorar an die …
Finanzministerium zahlte 1,8 Millionen an Kanzlei
Linke: Rot-Rot-Grün als Alternative zu Merkel

Linke: Rot-Rot-Grün als Alternative zu Merkel

Dresden - Linkspartei-Chefin Katja Kipping hält eine Koalition mit SPD und Grünen nach der Bundestagswahl weiter für denkbar. „Wenn es eine Alternative zum Kurs von Merkel geben …
Linke: Rot-Rot-Grün als Alternative zu Merkel
Pflegezeit für Familien: Weniger als 200 Anträge

Pflegezeit für Familien: Weniger als 200 Anträge

Berlin - Die Anfang 2012 eingeführte Pflegezeit für Familien wird bislang kaum genutzt. Arbeitnehmer und Arbeitgeber hätten das Gesetz in den ersten zwölf Monaten in nicht mehr …
Pflegezeit für Familien: Weniger als 200 Anträge
"Europa scheitert, wenn der Euro scheitert" - Politik 2012 in Zitaten 

"Europa scheitert, wenn der Euro scheitert" - Politik 2012 in Zitaten 

„Wo wir sind, ist oben“ - Politik 2012 in Zitaten
"Europa scheitert, wenn der Euro scheitert" - Politik 2012 in Zitaten 
US-General Norman Schwarzkopf gestorben

US-General Norman Schwarzkopf gestorben

Washington - Er war einer der größten und berühmtesten US-Generale seiner Generation. 1991 führte er die „Operation Wüstensturm“ gegen den Irak an. Jetzt starb Norman Schwarzkopf.
US-General Norman Schwarzkopf gestorben
SPD für Videoüberwachung

SPD für Videoüberwachung

Osnabrück - Nach dem Bonner Bombenfund plädiert die SPD an besonders gefährdeten Orten in Deutschland für eine Videoüberwachung mit Speichertechnik.
SPD für Videoüberwachung
Mehr rechte Vorfälle bei der Bundeswehr

Mehr rechte Vorfälle bei der Bundeswehr

Berlin - Hakenkreuz-Schmierereien, „Sieg Heil“-Rufe, der Hitlergruß: Rechtsextremistische Auswüchse gibt es auch bei der Bundeswehr. Nach Auffassung des Wehrbeauftragten werden …
Mehr rechte Vorfälle bei der Bundeswehr
US-Etatstreit: Obama unternimmt letzten Versuch

US-Etatstreit: Obama unternimmt letzten Versuch

Washington - Es ist fünf vor zwölf im Ringen um den US-Haushalt. Obama will nochmals mit den Republikanern reden. Viel Hoffnung gibt es aber nicht.
US-Etatstreit: Obama unternimmt letzten Versuch
Japan: Doch kein Atomausstieg?

Japan: Doch kein Atomausstieg?

Tokio - Eindreiviertel Jahre nach der Katastrophe von Fukushima rückt die neue japanische Regierung vom geplanten Atomausstieg ab. Die heruntergefahrenen Atommeiler sollen wieder …
Japan: Doch kein Atomausstieg?
Ärzte verzichten für Pfleger nicht auf Gehalt

Ärzte verzichten für Pfleger nicht auf Gehalt

Berlin - Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat am Donnerstag den Vorschlag der Unionsfraktion zur Bekämpfung des Pflegenotstands abgelehnt, zugunsten von Pflegern auf ihr …
Ärzte verzichten für Pfleger nicht auf Gehalt
SPD will 30-Stunden-Woche für junge Eltern

SPD will 30-Stunden-Woche für junge Eltern

Berlin - Die SPD will mit einer staatlich bezuschussten 30-Stunden-Woche für junge Väter und Mütter die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärken.
SPD will 30-Stunden-Woche für junge Eltern
ADAC-Chef: Politiker können nicht bauen

ADAC-Chef: Politiker können nicht bauen

Berlin - Der ADAC-Vorsitzende Peter Meyer traut dem Staat eine erfolgreiche Verwirklichung großer Bauprojekte nicht zu. Er reiht viele Projekte auf, wo besser Experten angepackt …
ADAC-Chef: Politiker können nicht bauen
Brahimi für Übergangsregierung in Syrien

Brahimi für Übergangsregierung in Syrien

Istanbul/Beirut - Der Syrien-Vermittler von Vereinten Nationen und Arabischer Liga, Lakhdar Brahimi, hat sich für die Einsetzung einer Übergangsregierung in dem Bürgerkriegsland …
Brahimi für Übergangsregierung in Syrien
CSU fordert: Auch die EU soll sparen

CSU fordert: Auch die EU soll sparen

München - Die Europäische Union soll nach dem Willen der CSU-Landesgruppe im Bundestag kräftig sparen und bürgernäher werden. Wenn die Mitgliedsstaaten kürzer treten müssen, soll …
CSU fordert: Auch die EU soll sparen
Ilse Aigner ist „Dinosaurier des Jahres“

Ilse Aigner ist „Dinosaurier des Jahres“

Berlin - Der Naturschutzverband Deutschland (NABU) hat Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) den „Dinosaurier des Jahres“ 2012 verliehen.
Ilse Aigner ist „Dinosaurier des Jahres“
Stones sollen auf Ex-Stasi-Zentrale abrocken

Stones sollen auf Ex-Stasi-Zentrale abrocken

Berlin - Die Rolling Stones sollen nach dem Willen des Bundesbeauftragten für die für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, ein Konzert auf dem Dach der ehemaligen Stasi-Zentrale in …
Stones sollen auf Ex-Stasi-Zentrale abrocken
Göring-Eckardt: Für Schwarz-Grün reicht es nicht

Göring-Eckardt: Für Schwarz-Grün reicht es nicht

Berlin - Die Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt dringt auf einen Politikwechsel nach der Bundestagswahl 2013. Sie sieht bei der Mehrheit den Wunsch nach einer anderen …
Göring-Eckardt: Für Schwarz-Grün reicht es nicht
Schmidt: Tandem Berlin-Paris soll führen

Schmidt: Tandem Berlin-Paris soll führen

Hamburg - Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) sieht Deutschland und Frankreich gemeinsam in der Pflicht, Europa durch die Krise zu führen.
Schmidt: Tandem Berlin-Paris soll führen
Mandela wieder aus Krankenhaus entlassen

Mandela wieder aus Krankenhaus entlassen

Johannesburg - Nach Behandlungen wegen einer Lungeninfektion und Gallensteinen hat der frühere südafrikanische Präsident Nelson Mandela am Mittwoch wieder das Krankenhaus …
Mandela wieder aus Krankenhaus entlassen
Ex-US-Präsident Bush auf Intensivstation

Ex-US-Präsident Bush auf Intensivstation

Washington - Der Gesundheitszustand des ehemaligen US-Präsidenten George Bush sr. (1989-1993) hat sich verschlechtert. Mittlerweile liegt der Ex-Präsident auf der Intensivstation.
Ex-US-Präsident Bush auf Intensivstation
Mursi ruft „neue Republik“ in Ägypten aus

Mursi ruft „neue Republik“ in Ägypten aus

Kairo - Nach dem Triumph seiner islamistischen Muslimbruderschaft bei dem Verfassungsreferendum hat der ägyptische Präsident Mohammed Mursi eine „neue Republik“ ausgerufen.
Mursi ruft „neue Republik“ in Ägypten aus
Russisches Parlament billigt Adoptionsverbot

Russisches Parlament billigt Adoptionsverbot

Moskau - Russische Kinder dürfen nach dem Willen des Parlaments nicht mehr in US-Familien Aufnahme finden. Bürgerrechtler kritisieren hingegen, Waisen würden Opfer politischer …
Russisches Parlament billigt Adoptionsverbot
Schavan sieht NPD-Verbotsantrag skeptisch

Schavan sieht NPD-Verbotsantrag skeptisch

Berlin - Bundesbildungsministerin Annette Schavan sieht einen Verbotsantrag der Bundesregierung gegen die rechtsextreme NPD skeptisch. Stattdessen befürwortet sie eine politische …
Schavan sieht NPD-Verbotsantrag skeptisch
US-Truppen vergessen Bin Ladens Tagebuch

US-Truppen vergessen Bin Ladens Tagebuch

Washington - US-Spezialkräfte sollen bei der Tötung von Osama bin Laden dessen Tagebuch in seinem Versteck in Abbottabad vergessen haben. Die Aufzeichnungen erweisen sich …
US-Truppen vergessen Bin Ladens Tagebuch
Ägypten: Aufrufe zur nationalen Versöhnung

Ägypten: Aufrufe zur nationalen Versöhnung

Kairo - Nach dem Triumph der islamistischen Muslimbruderschaft bei dem Verfassungsreferendum in Ägypten haben die USA und die Europäische Union die verfeindeten Lager am Nil zur …
Ägypten: Aufrufe zur nationalen Versöhnung
Brüderle steht hinter Rösler

Brüderle steht hinter Rösler

Berlin - Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, hat dem in der Kritik stehenden Parteivorsitzenden Philipp Rösler seine Loyalität versichert - auch wenn die …
Brüderle steht hinter Rösler
Obama bricht Weihnachtsurlaub ab

Obama bricht Weihnachtsurlaub ab

Washington - Jetzt verhagelt der Haushaltsstreit dem US-Präsidenten auch noch den Familienurlaub zu Weihnachten auf Hawaii. Barack Obama fliegt sogar vorzeitig nach Washington …
Obama bricht Weihnachtsurlaub ab
Abe wieder japanischer Ministerpräsident

Abe wieder japanischer Ministerpräsident

Tokio - Die Langzeit-Regierungspartei LDP übernimmt in Japan wieder das Ruder. Regierungschef Shinzo Abe wurde erneut zum Ministerpräsidenten gewählt. Bedeutet seine Rückkehr auch …
Abe wieder japanischer Ministerpräsident
63,8 Prozent sagen Ja zu umstrittener Verfassung

63,8 Prozent sagen Ja zu umstrittener Verfassung

Kairo - Der umstrittene ägyptische Verfassungsentwurf ist nach offiziellen Angaben mit rund zwei Dritteln der Stimmen vom Volk angenommen worden.
63,8 Prozent sagen Ja zu umstrittener Verfassung
Ex-US-Präsident Bush sr. weiter im Krankenhaus

Ex-US-Präsident Bush sr. weiter im Krankenhaus

Washington - Der ehemalige US-Präsident George Bush senior muss nach Medienberichten wegen der Folgen einer Bronchitis auch Weihnachten im Krankenhaus verbringen.
Ex-US-Präsident Bush sr. weiter im Krankenhaus
Rebellen erhöhen Druck auf Assad

Rebellen erhöhen Druck auf Assad

Istanbul - Das Assad-Regime gerät zunehmend unter Druck. Rebellen erobern immer mehr Militärstützpunkte. Gleichzeitig gibt es Gerüchte über die Zusammenarbeit eines Ex-Sprechers …
Rebellen erhöhen Druck auf Assad
Rösler will Staatsbetriebe verkaufen

Rösler will Staatsbetriebe verkaufen

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will mit dem Verkauf von Staatsbeteiligungen den Bundeshaushalt in Milliardenhöhe entlasten. Dazu zählt auch die Bahn.
Rösler will Staatsbetriebe verkaufen
Pkw-Maut: Ramsauer appelliert an FDP

Pkw-Maut: Ramsauer appelliert an FDP

Berlin - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer fordert vom Koalitionspartner FDP, den Widerstand gegen die Pkw-Maut aufzugeben. Er appelliert an den Liberalen als …
Pkw-Maut: Ramsauer appelliert an FDP
Zeil: CSU soll auf "unsinnige Debatten" verzichten

Zeil: CSU soll auf "unsinnige Debatten" verzichten

München - In der vergangenen Regierungszeit ist es zwischen der FDP und der CSU öfter mal zu Reibereien gekommen. Diese waren nicht nur inhaltlich. Darüber regte sich jetzt …
Zeil: CSU soll auf "unsinnige Debatten" verzichten
CSU: "Keine echte Alternative" zur FDP

CSU: "Keine echte Alternative" zur FDP

Berlin - Die FDP hat sich bei den Umfragewerten wieder gefangen. Die Berliner CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt bekräftigt weiterhin eine Zusammenarbeit mit den Liberalen.
CSU: "Keine echte Alternative" zur FDP
Syrien: UN-Gesandter macht kaum Fortschritte

Syrien: UN-Gesandter macht kaum Fortschritte

Beirut - Der UN-Sondergesandte Lakhdar Brahimi hat bei seinen jüngsten Vermittlungsgesprächen in Syrien offenbar kaum Fortschritte erzielen können.
Syrien: UN-Gesandter macht kaum Fortschritte
Gauck mahnt zu mehr Solidarität

Gauck mahnt zu mehr Solidarität

Berlin - Pastor bleibt Pastor. Auch als Bundespräsident. Aber was wird vom ersten Mann im Staat in der Weihnachtsansprache auch anderes erwartet - als Besinnliches.
Gauck mahnt zu mehr Solidarität
Altmaier twittert auch an Weihnachten

Altmaier twittert auch an Weihnachten

Berlin - Die Weihnachtsbotschaft steht traditionell dem Bundespräsidenten zu, doch auch Umweltminister Peter Altmaier entlässt seine Internet-Freunde nicht ohne Grußwort in die …
Altmaier twittert auch an Weihnachten
Verfassung: Mursi und die Muslimbrüder am Ziel

Verfassung: Mursi und die Muslimbrüder am Ziel

Ägypten - Präsident Mursi und die Muslimbrüder in Ägypten sind am Ziel. Den Kampf um die neue Verfassung haben sie für sich entschieden. Die Opposition protestiert. Kann sie das …
Verfassung: Mursi und die Muslimbrüder am Ziel
Monti ist zum Weitermachen bereit

Monti ist zum Weitermachen bereit

Rom - Der zurückgetretene italienische Regierungschef Monti würde wieder antreten, wenn er gefragt würde. Und seine Chancen stünden nicht schlecht. Das geht aus jüngsten Umfragen …
Monti ist zum Weitermachen bereit
Twitter-Schelte: Kritik an Zehetmair

Twitter-Schelte: Kritik an Zehetmair

Berlin - Kinder sollten SMS und Twitter erst ab 14 Jahren nutzen, hat der frühere bayerische Kultusminister und Vorsitzende des deutschen Rechtschreibrats, Hans Zehetmair (CSU), …
Twitter-Schelte: Kritik an Zehetmair
Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören

Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören

Berlin - Grünen-Chefin Claudia Roth hat rückblickend auf das Urwahl-Ergebnis Anfang November zugegeben, ans Aufhören gedacht zu haben.
Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören
Altmaier macht an Weihnachten Diät

Altmaier macht an Weihnachten Diät

München - Der Deutsche an sich genießt zum Christfest die fette Weihnachtsgans und jede Menge Plätzchen. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) macht da allerdings eine …
Altmaier macht an Weihnachten Diät
Taliban vor Kursänderung

Taliban vor Kursänderung

Kabul - Die Taliban erklären, wie sie sich Afghanistan nach dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes vorstellen: Sie wollen sich die Macht mit anderen Gruppen teilen und Frauenrechte …
Taliban vor Kursänderung
Muslimbrüder: Sieg bei Verfassungswahl?

Muslimbrüder: Sieg bei Verfassungswahl?

Kairo - Bei dem umstrittenen Referendum über den islamistisch gefärbten Verfassungsentwurf in Ägypten hat die Muslimbruderschaft nach eigenen Angaben einen Sieg errungen.
Muslimbrüder: Sieg bei Verfassungswahl?
Seehofer betet fast jeden Tag

Seehofer betet fast jeden Tag

München - Weihnachten ist die besinnliche Zeit. Auch in der CSU schlägt man friedliche Töne an. CSU-Chef Seehofer betet aber nicht nur an Weihnachten und Christine Haderthauer …
Seehofer betet fast jeden Tag
Donau-Ausbau: Seehofer mit Tendenz

Donau-Ausbau: Seehofer mit Tendenz

München - Die Entscheidung über den Donau-Ausbau soll Ende Januar oder Anfang Februar fallen. Ministerpräsident Horst Seehofer scheint schon eine Tendenz zu haben.
Donau-Ausbau: Seehofer mit Tendenz
Dieser "Weihnachtsbaum" sorgt für politische Brisanz

Dieser "Weihnachtsbaum" sorgt für politische Brisanz

Seoul - Südkoreaner haben an der Grenze zu Nordkorea eine riesige Leuchtinstallation in der Form eines Weihnachtsbaums eingeschaltet, die in der Vergangenheit mehrfach Spannungen …
Dieser "Weihnachtsbaum" sorgt für politische Brisanz
Von der Leyen: Höhere Renten für Mütter

Von der Leyen: Höhere Renten für Mütter

Berlin - Bundessozialministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat ihre Forderung nach einer Lebensleistungsrente für Geringverdiener und nach höheren Renten für Mütter bekräftigt.
Von der Leyen: Höhere Renten für Mütter
Schäuble will Großbritannien in der EU halten

Schäuble will Großbritannien in der EU halten

Frankfurt/Main - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wünscht sich einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union, schränkt aber auch etwas ein.
Schäuble will Großbritannien in der EU halten
Napolitano löst Parlament auf

Napolitano löst Parlament auf

Rom - Präsident Giorgio Napolitano hat ein Dekret zur Auflösung des italienischen Parlamentes unterschrieben. Dies teilte sein Büro in Rom am Samstag mit. Der Termin für die …
Napolitano löst Parlament auf
Ägyptischer Vizepräsident tritt zurück

Ägyptischer Vizepräsident tritt zurück

Kairo - Der ägyptische Vizepräsident Mahmud Mekki hat seinen Rücktritt erklärt. Das meldete das ägyptische Staatsfernsehen am Samstag. Auch der Zentralbankdirektor packt seine …
Ägyptischer Vizepräsident tritt zurück
Schmidt wird aus eigenen Reihen kritisiert

Schmidt wird aus eigenen Reihen kritisiert

Berlin - Als notorischer Talkshow-Raucher hat SPD-Altkanzler Helmut Schmidt in der eigenen Partei nicht nur Fans - wie die Kritik von zwei Parlamentariern zeigt.
Schmidt wird aus eigenen Reihen kritisiert
Heftige Kritik an Vorschlägen der US-Waffenlobby

Heftige Kritik an Vorschlägen der US-Waffenlobby

Washington - Die Vorschläge der US-Waffenlobby nach dem Amoklauf von Newton mit 27 Toten haben Empörung und Widerstand hervorgerufen.
Heftige Kritik an Vorschlägen der US-Waffenlobby
Standorte für "Patriot"-Raketen stehen fest

Standorte für "Patriot"-Raketen stehen fest

Istanbul/Brüssel - Die Einsatzorte aller Patriot-Batterien in der Türkei stehen fest. Zum Schutz gegen mögliche Angriffe aus Syrien werden „Patriot“-Raketen in drei türkischen …
Standorte für "Patriot"-Raketen stehen fest
Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören

Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören

Berlin - Grünen-Chefin Claudia Roth hat nach der Niederlage bei der Urwahl für die Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl ans Aufhören gedacht.
Grünen-Chefin Roth dachte ans Aufhören
Nordkorea will leistungsstärkere Raketen bauen

Nordkorea will leistungsstärkere Raketen bauen

Seoul - Auch auf die Gefahr verschärfter internationaler Sanktionen will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un noch leistungsstärkere Trägerraketen bauen lassen.
Nordkorea will leistungsstärkere Raketen bauen
Ägypten: Verstöße bei Verfassungsreferendum

Ägypten: Verstöße bei Verfassungsreferendum

Kairo - Auch bei der zweiten Runde des Verfassungsreferendums in Ägypten soll es zu Unregelmäßigkeiten beim Ablauf gekommen sein. Wahlbeobachtern soll der Zugang zu Wahllokalen …
Ägypten: Verstöße bei Verfassungsreferendum
Schavan denkt offenbar über Rücktritt nach

Schavan denkt offenbar über Rücktritt nach

Berlin - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) denkt offenbar über einen Rücktritt nach, falls die Universität Düsseldorf ein Verfahren zur Überprüfung des korrekten …
Schavan denkt offenbar über Rücktritt nach
EU-Sanktionen gegen den Iran in Kraft getreten

EU-Sanktionen gegen den Iran in Kraft getreten

Brüssel - Die EU will den Iran mit schärferen Sanktionen an der Weiterentwicklung seines umstrittenen Atomprogramms hindern. Am Samstag traten mit der Veröffentlichung neue …
EU-Sanktionen gegen den Iran in Kraft getreten
Schäuble entschuldigt sich für sein Englisch

Schäuble entschuldigt sich für sein Englisch

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist ständig in Sachen Euro-Rettung im internationalen Einsatz, dem eigenen Englisch gibt er dabei nicht unbedingt Bestnoten.
Schäuble entschuldigt sich für sein Englisch
Seit Hartz-IV-Start mehr als 70 Mrd. für Aufstocker

Seit Hartz-IV-Start mehr als 70 Mrd. für Aufstocker

Passau - Geringverdiener haben zwischen 2007 und 2011 mehr als 53 Milliarden Euro Hartz-IV-Leistungen erhalten. Seit dem Start 2005 seien bereits mehr als 70 Milliarden Euro für …
Seit Hartz-IV-Start mehr als 70 Mrd. für Aufstocker
Haushaltsexperte gegen Hilfspaket für Zypern

Haushaltsexperte gegen Hilfspaket für Zypern

Berlin - Die SPD sieht derzeit keinen Anlass, einem Antrag Zyperns auf Hilfen aus dem Rettungsschirm ESM im Bundestag zuzustimmen. Der EU-Finanzministerrat tagt am 21. Januar.
Haushaltsexperte gegen Hilfspaket für Zypern
Reding für Vereinigte Staaten von Europa

Reding für Vereinigte Staaten von Europa

Berlin - Die luxemburgische EU-Justizkommissarin Viviane Reding hat sich für die Weiterentwicklung der Europäischen Union zu den "Vereinigten Staaten von Europa" ausgesprochen.
Reding für Vereinigte Staaten von Europa
SPD will breites Bündnis gegen Studiengebühren

SPD will breites Bündnis gegen Studiengebühren

München - Im Kampf gegen die Studiengebühren will die SPD in Bayern ein breites außerparlamentarisches Bündnis mobilisieren. Damit soll der Volksentscheid über deren Erhebung …
SPD will breites Bündnis gegen Studiengebühren
SPD will Ökostrom-Förderung überarbeiten

SPD will Ökostrom-Förderung überarbeiten

Osnabrück - Die SPD will angesichts steigender Strompreise das Erneuerbare-Energie-Gesetz gründlich überarbeiten. Das kündigte jetzt Parteichef Sigmar Gabriel an.
SPD will Ökostrom-Förderung überarbeiten
Schäuble lässt Sparprogramm vorbereiten

Schäuble lässt Sparprogramm vorbereiten

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) lässt laut einem Medienbericht in seinem Haus ein umfangreiches Sparpaket für die nächste Legislaturperiode ausarbeiten.
Schäuble lässt Sparprogramm vorbereiten
Kerry soll neuer US-Außenminister werden

Kerry soll neuer US-Außenminister werden

Washington - Der ehemalige Präsidentschaftskandidat John Kerry soll Hillary Clinton als US-Außenminister nachfolgen. Kerry bringt für den Job viel Erfahrung mit.
Kerry soll neuer US-Außenminister werden
Italiens Regierungschef Monti tritt zurück

Italiens Regierungschef Monti tritt zurück

Rom - Italiens Ministerpräsident Mario Monti hat nach nur 13 Monaten im Amt am Freitagabend seinen Rücktritt erklärt. Er reichte ein entsprechendes Schreiben bei Präsident Giorgio …
Italiens Regierungschef Monti tritt zurück
Wieder schwere Unruhen in Ägypten

Wieder schwere Unruhen in Ägypten

Kairo - Einen Tag vor der zweiten und letzten Runde des Verfassungsreferendums in Ägypten sind Islamisten und Oppositionelle wieder mit Steinen und Stöcken aufeinander losgegangen.
Wieder schwere Unruhen in Ägypten
Verfahren gegen Schavan einstimmig empfohlen

Verfahren gegen Schavan einstimmig empfohlen

Düsseldorf - Die Empfehlung für ein Verfahren zur Aberkennung des Doktortitels von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) ist nach einem Medienbericht einstimmig gefallen.
Verfahren gegen Schavan einstimmig empfohlen
Piratin Weisband will nicht in den Bundestag

Piratin Weisband will nicht in den Bundestag

Berlin - Absage einer Hoffnungsträgerin: Marina Weisband, eines der prominentesten Gesichter der Piratenpartei, verzichtet auf eine Kandidatur für den Bundestag.
Piratin Weisband will nicht in den Bundestag
US-Streit um "Fiskalklippe" eskaliert 

US-Streit um "Fiskalklippe" eskaliert 

Washington - Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben angesichts des Widerstands in der eigenen Partei eine Abstimmung über eine Gesetzesvorlage zur „Fiskalklippe“ …
US-Streit um "Fiskalklippe" eskaliert 
Huber: Staat muss bei Lohndumping eingreifen

Huber: Staat muss bei Lohndumping eingreifen

München - Ex-CSU-Chef Erwin Huber findet das in Deutschland allgemein übliche Lohndumping "unsozial". Der Staat müsse hier stärker eingreifen. Huber hat auch schon konkrete Ideen, …
Huber: Staat muss bei Lohndumping eingreifen
SPD: Westerwelle hat "dreist gelogen"

SPD: Westerwelle hat "dreist gelogen"

Saarbrücken - Die SPD hat Außenminister Guido Westerwelle der "dreisten Lüge" bezichtigt. Grund sind seine Erklärungen zu den stark gestiegenen Rüstungsexporten. Die ließen sich …
SPD: Westerwelle hat "dreist gelogen"
Gag-Video macht Steinbrück zu Merkels Diener

Gag-Video macht Steinbrück zu Merkels Diener

Berlin - Nach dem gelungenen Gag-Video mit Kanzlerin Merkel und Nicolas Sarkozy im vergangenen Jahr, hat das Morgenmagazin jetzt mit einem neuen Sketch nachgelegt - und Peer …
Gag-Video macht Steinbrück zu Merkels Diener
Ministerium muss Steinbrück-Honorare  offenlegen

Ministerium muss Steinbrück-Honorare  offenlegen

Berlin - Das Bundesfinanzministerium muss nach einem Gerichtsurteil die Höhe der Honorare an eine Kanzlei für Beratertätigkeiten aus der Zeit von Ex-Finanzminister Peer Steinbrück …
Ministerium muss Steinbrück-Honorare  offenlegen
Pinkeln auf Leichen kostet Soldat 500 Dollar

Pinkeln auf Leichen kostet Soldat 500 Dollar

Washington - Ein Unteroffizier der US-Marines hat bei einem Afghanistan-Einsatz auf Leichen von Taliban-Kämpfern uriniert. Jetzt wurde er deswegen verurteilt. Doch die Strafe fiel …
Pinkeln auf Leichen kostet Soldat 500 Dollar
Tillich: "Rechtsextremismus hat viele Gesichter"

Tillich: "Rechtsextremismus hat viele Gesichter"

Dresden - Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat vor neuen Formen des Rechtsextremismus gewarnt. Neonazis seien überall zu finden. Sachsen habe deshalb ein Operatives …
Tillich: "Rechtsextremismus hat viele Gesichter"
Wirbel um "das Gott" - Schröder in der Kritik

Wirbel um "das Gott" - Schröder in der Kritik

Berlin - Wenn es nach Familienministerin Kristina Schröder ginge, hieße es nicht "der Gott" sondern "das Gott". In ihrer Partei …
Wirbel um "das Gott" - Schröder in der Kritik
Deutsche wünschen sich mehr Videoüberwachung

Deutsche wünschen sich mehr Videoüberwachung

Köln - Die Zahlen einer aktuellen Umfrage sind eindeutig: Eine Mehrheit der Deutschen hat sich für eine stärkere Videoüberwachung an Bahnhöfen und öffentlichen Plätzen …
Deutsche wünschen sich mehr Videoüberwachung
Seehofer: Mütterrente hat "erste Priorität"

Seehofer: Mütterrente hat "erste Priorität"

München - Im unionsinternen Rentenstreit verlangt CSU-Chef Horst Seehofer Vorrang für die Besserstellung von Müttern. Von der Leyens Renten-Projekt müsse hingegen warten - für …
Seehofer: Mütterrente hat "erste Priorität"
Allianz ermahnt Lammert zur Transparenz

Allianz ermahnt Lammert zur Transparenz

Frankfurt - Der Finanzkonzern Allianz hat Bundestagspräsident Norbert Lammert in einem Brief zur Transparenz ermahnt. Das Unternehmen forderte die unverzügliche Offenlegung von …
Allianz ermahnt Lammert zur Transparenz
Assange plant neue Wikileaks-Offensive

Assange plant neue Wikileaks-Offensive

London - Wikileaks wird 2013 eine Million Dokumente veröffentlichen. Das kündigte der Gründer der Enthüllungsplattform, Julian Assange, an. Die Inhalte beträfen "jedes Land der …
Assange plant neue Wikileaks-Offensive
Bengasi-Anschlag: Spitzenbeamte treten zurück

Bengasi-Anschlag: Spitzenbeamte treten zurück

Washington - Rund vier Monate nach dem Terroranschlag auf das US-Konsulat im libyschen Bengasi haben vier Spitzenbeamte des US-Außenministeriums ihren Hut genommen.
Bengasi-Anschlag: Spitzenbeamte treten zurück
Opposition: Abschiebestopp im Winter

Opposition: Abschiebestopp im Winter

München - Die Opposition hat Sozialministerin Christine Haderthauer und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) zu einem Winter-Abschiebestopp aufgerufen. Der Innenminister …
Opposition: Abschiebestopp im Winter
Militärisches Ehrengeleit für Struck

Militärisches Ehrengeleit für Struck

Berlin - Die Nachricht war für Berlin ein Schock. Der plötzliche Tod des Bundesverteidigungsminister sorgte für Erschütterung. Die Bundeswehr plant für ihn nun ein Ehrengeleit.
Militärisches Ehrengeleit für Struck