"Panama Papers": Islands Regierung plant Neuwahlen

"Panama Papers": Islands Regierung plant Neuwahlen

Reykjavík - Die "Panama Papers" haben die Regierung von Island ins Wanken gebracht. Regierungschef Gunnlaugsson soll in die Geschäfte um Briefmarkenfirmen verstrickt sein.
"Panama Papers": Islands Regierung plant Neuwahlen
Erdogan will PKK-Unterstützern Staatsbürgerschaft aberkennen

Erdogan will PKK-Unterstützern Staatsbürgerschaft aberkennen

Ankara - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat vorgeschlagen, Unterstützern der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) die türkische Staatsbürgerschaft abzuerkennen.
Erdogan will PKK-Unterstützern Staatsbürgerschaft aberkennen
So liefen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst

So liefen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst

München - Mit ersten Warnstreiks haben Beschäftigte des öffentlichen Diensts Druck auf die Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern von Bund und Kommunen gemacht.
So liefen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Twittertrend #IchwaehleAfD: Was steckt dahinter?

Twittertrend #IchwaehleAfD: Was steckt dahinter?

München - Der Hashtag #IchwaehleAfD flutete am Dienstag das soziale Netzwerk Twitter und trendete innerhalb von wenigen Stunden. Doch was steckt dahinter?
Twittertrend #IchwaehleAfD: Was steckt dahinter?
Politik müht sich nach "Panama Papers" um Konsequenzen

Politik müht sich nach "Panama Papers" um Konsequenzen

Berlin - Als Reaktion auf die Enthüllungen über finanzielle Schattengeschäfte in Panama wird in Deutschland über Konsequenzen beraten. Das Problem: Nationale Lösungen bringen …
Politik müht sich nach "Panama Papers" um Konsequenzen
Staatsakt für Ex-Außenminsiter Genscher am 17. April in Bonn

Staatsakt für Ex-Außenminsiter Genscher am 17. April in Bonn

Berlin - Ex-Außenminister Genscher bekommt einen Staatsakt - in Bonn, wo er zuhause war. Am 17. April kommt dazu viel politische Prominenz in den ehemaligen Plenarsaal des …
Staatsakt für Ex-Außenminsiter Genscher am 17. April in Bonn
68 Festnahmen: Erdogan lässt seine Gegner in der Türkei jagen

68 Festnahmen: Erdogan lässt seine Gegner in der Türkei jagen

Ankara - Die türkische Polizei ist am Dienstag mit einer neuen Festnahmewelle gegen die Bewegung des Erzfeindes von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan vorgegangen.
68 Festnahmen: Erdogan lässt seine Gegner in der Türkei jagen
Waffenruhe: In Berg-Karabach wird nicht mehr geschossen

Waffenruhe: In Berg-Karabach wird nicht mehr geschossen

Baku - Hält der Waffenstillstand? Im Konflikt um die Kaukasusregion Berg-Karabach ist am Dienstag eine Einigung auf eine Feuerpause erreicht worden.
Waffenruhe: In Berg-Karabach wird nicht mehr geschossen
Rebellen schießen Flugzeug der syrischen Luftwaffe ab

Rebellen schießen Flugzeug der syrischen Luftwaffe ab

Damaskus - Aufständische in Syrien haben nach Angaben von Rebellen am Dienstag eine Maschine der syrischen Luftwaffe abgeschossen und den Piloten gefangen genommen.
Rebellen schießen Flugzeug der syrischen Luftwaffe ab
Darum ist Justin Trudeau der Vorzeige-Politiker des 21. Jahrhunderts

Darum ist Justin Trudeau der Vorzeige-Politiker des 21. Jahrhunderts

Ottawa - Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat's einfach drauf - er ist der Vorzeige-Politiker des 21. Jahrhunderts. Ein Kommentar von Christine Novotny, die selbst sechs …
Darum ist Justin Trudeau der Vorzeige-Politiker des 21. Jahrhunderts
"Panama Papers": Diese Erklärung versteht jedes Kind

"Panama Papers": Diese Erklärung versteht jedes Kind

München - Was sind eigentlich Offshore-Konten? Der Umfang der "Panama Papers" ist schwer zu überschauen. Eine Erklärung bei Reddit erfreut sich großer Beliebtheit.
"Panama Papers": Diese Erklärung versteht jedes Kind
Enthüllungen bedeuten Image-Schaden für Panama

Enthüllungen bedeuten Image-Schaden für Panama

Panama-Stadt - Die „Panama Papers“ rücken das mittelamerikanische Land in ein schlechtes Licht. Dabei hatte sich die Regierung zuletzt um mehr Transparenz im Finanzwesen bemüht.
Enthüllungen bedeuten Image-Schaden für Panama
Merkel weiht Flüchtlingszentrum in der Türkei ein

Merkel weiht Flüchtlingszentrum in der Türkei ein

Kilis - Gemeinsam mit anderen EU-Spitzenpolitikern fliegt Angela Merkel am 16. April nach Kilis in der Türkei. Dort weiht die Kanzlerin ein Flüchtlingszentrum ein.
Merkel weiht Flüchtlingszentrum in der Türkei ein
Ahmadinedschad deutet politisches Comeback an

Ahmadinedschad deutet politisches Comeback an

Teheran - Der ehemalige iranische Präsident Ahmadinedschad hat eine Rückkehr auf die politische Bühne angedeutet. "Wir sehen uns - so Gott will - 2017", sagte er am Dienstag.
Ahmadinedschad deutet politisches Comeback an
Flüchtlingskinder werfen Blumen über den Grenzzaun

Flüchtlingskinder werfen Blumen über den Grenzzaun

Idomeni - Aus Protest gegen die andauernde Schließung der Balkanroute haben Dutzende Migrantenkinder in Idomeni Blumen über den mazedonischen Grenzzaun geworfen.
Flüchtlingskinder werfen Blumen über den Grenzzaun
Poroschenko, Gribkowsky und ein Ex-Bundesliga-Trainer: Sie tauchen in den "Panama Papers" auf

Poroschenko, Gribkowsky und ein Ex-Bundesliga-Trainer: Sie tauchen in den "Panama Papers" auf

Panama City - Hunderte Journalisten aus fast 80 Ländern haben Finanzgeschäfte über Briefkastenfirmen in Panama und in anderen Steueroasen recherchiert. Persönlichkeiten aus …
Poroschenko, Gribkowsky und ein Ex-Bundesliga-Trainer: Sie tauchen in den "Panama Papers" auf
Türkei verhaftet IS-Anhänger und vereitelt damit Anschläge

Türkei verhaftet IS-Anhänger und vereitelt damit Anschläge

Istanbul - Rund zwei Wochen nach dem Selbstmordanschlag in Istanbul sind in der südtürkischen Stadt Gaziantep vier Verdächtige verhaftet worden, darunter Anhänger der Terrormiliz …
Türkei verhaftet IS-Anhänger und vereitelt damit Anschläge
Bayerische Namen in "Panama Papers": Auch er angeblich dabei

Bayerische Namen in "Panama Papers": Auch er angeblich dabei

München - In den "Panama Papers" tauchen auch Namen aus Bayern auf. Besonders bekannt ist hierbei der Gründer von Bayern-Ei. Anton Pohlmann hatte wohl Briefkastenfirmen.
Bayerische Namen in "Panama Papers": Auch er angeblich dabei
Gebühren nicht bezahlt: GEZ pfändet Beatrix von Storchs Konto

Gebühren nicht bezahlt: GEZ pfändet Beatrix von Storchs Konto

Berlin - AfD-Frau Beatrix von Storch weigert sich beharrlich, Rundfunkgebühren zu zahlen und fordert deren Abschaffung. Der GEZ ging das offenbar zu weit - sie pfändete von …
Gebühren nicht bezahlt: GEZ pfändet Beatrix von Storchs Konto
Überblick zu "Panama Papers": Was wir wissen und was nicht

Überblick zu "Panama Papers": Was wir wissen und was nicht

Panama-Stadt - Bei dem Umfang der "Panama Papers" ist es schwer, den Überblick zu behalten. Viele bekannte Deutsche stehen auch auf der Liste der Namen. Hier finden Sie die Fakten …
Überblick zu "Panama Papers": Was wir wissen und was nicht
Gewalt gegen Beamte: De Maizière will härtere Strafen

Gewalt gegen Beamte: De Maizière will härtere Strafen

Berlin - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat einen besseren Schutz von Polizisten und anderen Mitarbeitern im öffentlichen Dienst vor Angriffen und Aggressionen …
Gewalt gegen Beamte: De Maizière will härtere Strafen
Panama Papers: Die tz beleuchtet die ersten Reaktionen

Panama Papers: Die tz beleuchtet die ersten Reaktionen

München - Die Enthüllung der „Panama-Papers“ über rund 215.000 Briefkastenfirmen dürften bei den Betroffenen üble Vorahnungen aufkommen. Die tz beleuchtet erste Reaktionen.
Panama Papers: Die tz beleuchtet die ersten Reaktionen
Deutsche Politiker fordern Konsequenzen aus "Panama Papers"

Deutsche Politiker fordern Konsequenzen aus "Panama Papers"

Berlin - Nach den Enthüllungen über Briefkastenfirmen laufen Ermittlungen an. Auch Tausende Deutsche sollen Steueroasen genutzt haben. Justizminister Maas will die dunklen Ecken …
Deutsche Politiker fordern Konsequenzen aus "Panama Papers"
EU-Kommission will selbst über Asylverfahren entscheiden

EU-Kommission will selbst über Asylverfahren entscheiden

Brüssel  - «Nicht zukunftsfähig»: Das Urteil der EU-Kommission zum aktuellen europäischen Asylsystem ist seit langem bekannt. Am Mittwoch soll es jetzt endlich neue Vorschläge …
EU-Kommission will selbst über Asylverfahren entscheiden
Offenbar keine Rückführungen von Migranten in der Ägäis

Offenbar keine Rückführungen von Migranten in der Ägäis

Athen - Einen Tag nach der Rückführung der ersten 202 Migranten und Flüchtlinge aus Griechenland in die Türkei herrschte Ruhe in den Häfen der griechischen Inseln von Lesbos und …
Offenbar keine Rückführungen von Migranten in der Ägäis
Reform des Mordparagrafen: Bayern kündigt Widerstand an

Reform des Mordparagrafen: Bayern kündigt Widerstand an

Berlin - Der Bericht zur Reform der Tötungsdelikte, den Experten 2015 verfasst haben, ist 900 Seiten stark. Justizminister Maas hat daraus einen Reformvorschlag destilliert. Der …
Reform des Mordparagrafen: Bayern kündigt Widerstand an
"Panama Papers": Mossack Fonseca hält Datenleak für strafbar

"Panama Papers": Mossack Fonseca hält Datenleak für strafbar

Panama-Stadt - Die "Panama Papers" erreichen die Bundesrepublik: Wie die SZ berichtet, haben auch viele Deutsche Briefkastenfirmen genutzt. Nun hat sich die Kanzlei Mossack …
"Panama Papers": Mossack Fonseca hält Datenleak für strafbar
Entscheidet künftig die EU über Asylanträge?

Entscheidet künftig die EU über Asylanträge?

Brüssel - „Nicht zukunftsfähig“: Das Urteil der EU-Kommission zum aktuellen europäischen Asylsystem ist seit langem bekannt. Am Mittwoch soll es jetzt endlich neue Vorschläge …
Entscheidet künftig die EU über Asylanträge?
Halbe Million Flüchtlinge nicht registriert? Innenminister dementiert

Halbe Million Flüchtlinge nicht registriert? Innenminister dementiert

Berlin - Einem Zeitungsbericht zufolge leben bis zu eine halbe Million Flüchtlinge ohne Registrierung in Deutschland. Innenminister Thomas de Maizière widerspricht mit deutlichen …
Halbe Million Flüchtlinge nicht registriert? Innenminister dementiert
Gewerkschaften rufen zu Warnstreiks in den Kitas auf

Gewerkschaften rufen zu Warnstreiks in den Kitas auf

Berlin  - Wegen Warnstreiks in Kitas müssen Eltern in mehreren deutschen Städten am Dienstag Einschränkungen bei der Betreuung ihrer Kinder hinnehmen.
Gewerkschaften rufen zu Warnstreiks in den Kitas auf
Nach Brüsseler Anschlägen: Noch 37 Verletzte auf Intensivstation

Nach Brüsseler Anschlägen: Noch 37 Verletzte auf Intensivstation

Brüssel - Für viele Verletzte ist der Weg in Normalität nach den Terroranschlägen in Brüssel noch lang. Allein 37 Menschen werden derzeit auf Intensivstationen behandelt.
Nach Brüsseler Anschlägen: Noch 37 Verletzte auf Intensivstation
Flüchtlingsaustausch: Die tz erklärt die wichtigsten Fragen

Flüchtlingsaustausch: Die tz erklärt die wichtigsten Fragen

München - Der Austausch von Kriegsflüchtlingen auf Grundlage des umstrittenen Abkommens zwischen der EU und der Türkei hat begonnen. Die tz erklärt, wie es in den kommenden Wochen …
Flüchtlingsaustausch: Die tz erklärt die wichtigsten Fragen
Erdogan lehnt "Demokratie-Lektionen" aus dem Westen ab

Erdogan lehnt "Demokratie-Lektionen" aus dem Westen ab

Ankara - Recep Tayyip Erdogan bleibt unbelehrbar. Nach der Kritik westlicher Staaten wegen seiner Politik geht das türkische Staatsoberhaupt in die Offensive.
Erdogan lehnt "Demokratie-Lektionen" aus dem Westen ab
Ex-Außenminister Genscher wird mit Staatsakt geehrt

Ex-Außenminister Genscher wird mit Staatsakt geehrt

Berlin - Der verstorbene frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher soll mit einem offiziellen Staatsakt geehrt werden.
Ex-Außenminister Genscher wird mit Staatsakt geehrt
"Panama Papers": Gründer der Anwaltskanzlei war Deutscher

"Panama Papers": Gründer der Anwaltskanzlei war Deutscher

Panama-Stadt - Die Daten der "Panama Papers" stammen zum Großteil aus der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca. Seit Jahrzehnten gründet diese Briefkastenfirmen.
"Panama Papers": Gründer der Anwaltskanzlei war Deutscher
Mißfelders Eltern klagen gegen Uniklinik

Mißfelders Eltern klagen gegen Uniklinik

Münster - Neun Monate nach dem Tod von Philipp Mißfelder ist ein Rechtsstreit um die Krankenakte des CDU-Politikers entbrannt.
Mißfelders Eltern klagen gegen Uniklinik
"Panama Papers": Das müssen Sie zu Briefkastenfirmen wissen

"Panama Papers": Das müssen Sie zu Briefkastenfirmen wissen

Panama-Stadt - Prominente aus Sport und Politik sollen in Panama Briefkastenfirmen unterhalten haben. Vermögen im Ausland zu parken, verstößt allerdings nicht automatisch gegen …
"Panama Papers": Das müssen Sie zu Briefkastenfirmen wissen
"Panama Papers": So reagieren Politiker und Behörden

"Panama Papers": So reagieren Politiker und Behörden

Panama-Stadt - Die Enthüllungen der "Panama Papers" sorgen auf der ganzen Welt für Aufsehen. Regierungen, Politiker und Behörden zeigen unterschiedliche Reaktionen.
"Panama Papers": So reagieren Politiker und Behörden
Obama-Besuch: Anwohner sollen nicht aus Fenstern winken

Obama-Besuch: Anwohner sollen nicht aus Fenstern winken

Hannover - Während des Hannover-Besuchs von US-Präsident Barack Obama am 24. April muss die Bevölkerung sich teils auf erhebliche Sicherheitsvorkehrungen einstellen.
Obama-Besuch: Anwohner sollen nicht aus Fenstern winken
Gundremmingen: Landtags-Grüne fordern vorzeitige Abschaltung

Gundremmingen: Landtags-Grüne fordern vorzeitige Abschaltung

München - Die Landtags-Grünen fordern eine vorzeitige Abschaltung des Atomkraftwerks Gundremmingen. Anlass dafür sei die Inbetriebnahme der Thüringer Strombrücke, argumentiert …
Gundremmingen: Landtags-Grüne fordern vorzeitige Abschaltung
Grenzen auf, Grenzen zu, Deal mit der Türkei: Die Chronologie der Flüchtlingskrise

Grenzen auf, Grenzen zu, Deal mit der Türkei: Die Chronologie der Flüchtlingskrise

Die Flüchtlingskrise beschäftigt seit Mitte 2015 Regierungen in der EU. Dabei ging die Entwicklung über offene und geschlossene Grenzen bis hin zum Türkei-Deal. Eine Chronologie.
Grenzen auf, Grenzen zu, Deal mit der Türkei: Die Chronologie der Flüchtlingskrise
Türkei-Deal in Kraft: Flüchtlinge kommen in Hannover an

Türkei-Deal in Kraft: Flüchtlinge kommen in Hannover an

Athen/Istanbul - Die Rückführung von Flüchtlingen aus Griechenland in die Türkei hat begonnen. Busse brachten am Morgen Dutzende Migranten zum Hafen der Insel Lesbos, wie das …
Türkei-Deal in Kraft: Flüchtlinge kommen in Hannover an
Merkel kritisiert Böhmermann-Gedicht: "Bewusst verletzend"

Merkel kritisiert Böhmermann-Gedicht: "Bewusst verletzend"

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat das Erdogan-schmähende Gericht von Jan Böhmermann kritisiert und als "bewusst verletzend" bezeichnet. Das ZDF hatte es gelöscht.
Merkel kritisiert Böhmermann-Gedicht: "Bewusst verletzend"
"Panama Papers": Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen ein

"Panama Papers": Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen ein

Panama-Stadt - Politiker, Sportler und Prominente sollen ihr Geld in den Briefkastenfirmen der Kanzlei Mossack Fonseca versteckt haben. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
"Panama Papers": Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen ein
Mehr als 50 Prozent der Erstaufnahmeeinrichtungen sollen leer stehen

Mehr als 50 Prozent der Erstaufnahmeeinrichtungen sollen leer stehen

Berlin - Angesichts des Rückgangs der Flüchtlingszahlen stehen einem Zeitungsbericht zufolge bundesweit viele Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende weitgehend leer.
Mehr als 50 Prozent der Erstaufnahmeeinrichtungen sollen leer stehen
Haseloff glaubt fest an schwarz-rot-grüne Landesregierung

Haseloff glaubt fest an schwarz-rot-grüne Landesregierung

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff geht nach eigenen Worten fest davon aus, dass in Magdeburg die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Landesregierung …
Haseloff glaubt fest an schwarz-rot-grüne Landesregierung
IWF: Einigung über Griechenland-Hilfen ist weit entfernt

IWF: Einigung über Griechenland-Hilfen ist weit entfernt

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht eine Einigung auf ein «schlüssiges» Rettungsprogramm für Griechenland noch weit entfernt.
IWF: Einigung über Griechenland-Hilfen ist weit entfernt
Altkanzler Kohl will Ungarns Premier Orbán treffen

Altkanzler Kohl will Ungarns Premier Orbán treffen

Berlin - Altbundeskanzler Helmut Kohl (86) will sich mit Ungarns umstrittenen Premier Viktor Orbán treffen und veröffentlicht einen Buchbeitrag, der als Kritik an Angela Merkels …
Altkanzler Kohl will Ungarns Premier Orbán treffen
"Panama Papers": Medien decken Finanzgeschäfte Prominenter auf

"Panama Papers": Medien decken Finanzgeschäfte Prominenter auf

Berlin - Politiker, Sportler und Prominente sollen ihr Geld in den Briefkastenfirmen der Kanzlei Mossack Fonseca versteckt haben. Die Anwälte weisen die Vorwürfe zurück und sehen …
"Panama Papers": Medien decken Finanzgeschäfte Prominenter auf
"Panama Papers": Medien decken weltweite dubiose Finanz-Deals auf

"Panama Papers": Medien decken weltweite dubiose Finanz-Deals auf

München - Durch ein Datenleck bisher unbekannten Ausmaßes sind sogenannte Briefkastenfirmen von Politikern und Prominenten aus aller Welt enthüllt worden. Mehrere Medien haben den …
"Panama Papers": Medien decken weltweite dubiose Finanz-Deals auf
Abschiebung in Türkei beginnt: Flüchtlinge wehren sich

Abschiebung in Türkei beginnt: Flüchtlinge wehren sich

Ankara - In der Türkei werden am Montag die ersten bis zu 500 Flüchtlinge erwartet, die im Rahmen des umstrittenen EU-Türkei-Pakts aus Griechenland abgeschoben werden sollen.
Abschiebung in Türkei beginnt: Flüchtlinge wehren sich
Union auf tiefstem Umfrage-Wert seit 2012

Union auf tiefstem Umfrage-Wert seit 2012

Berlin - Die Union ist in Umfragewerten derzeit so schwach wie seit Jahren nicht mehr. In der jüngsten Emnid-Umfrage für die «Bild am Sonntag» sackte sie gegenüber der Vorwoche um …
Union auf tiefstem Umfrage-Wert seit 2012
Göring-Eckardt will AfD-Wähler für Grüne gewinnen

Göring-Eckardt will AfD-Wähler für Grüne gewinnen

Berlin - Die Grünen sollten sich nach Ansicht ihrer Bundestagsfraktionschefin Katrin Göring-Eckardt auch um Anhänger der AfD bemühen.
Göring-Eckardt will AfD-Wähler für Grüne gewinnen
Bundeswehrverband fordert Munition statt Flachbildschirme

Bundeswehrverband fordert Munition statt Flachbildschirme

Berlin - Der Bundeswehrverband fordert noch vor der nächsten Bundestagswahl im Herbst 2017 einen Richtungswechsel in der Verteidigungspolitik.
Bundeswehrverband fordert Munition statt Flachbildschirme
Terror in Brüssel: Erste Maschine von Zaventem abgeflogen

Terror in Brüssel: Erste Maschine von Zaventem abgeflogen

Brüssel - Nach dem Terror in Brüssel ist am Sonntag die erste Passagiermaschine in Zaventem abgehoben. Die Neuigkeiten von Karfreitag bis zum 3. April können Sie hier in unserem …
Terror in Brüssel: Erste Maschine von Zaventem abgeflogen
Nach Anschlag: Erste Passagiermaschine hebt von Brüssel ab

Nach Anschlag: Erste Passagiermaschine hebt von Brüssel ab

Brüssel - Es wird als «Zeichen der Hoffnung» gesehen. Vom Brüsseler Flughafen Zaventem sollen wieder die ersten Passagiere abfliegen. Unter dem Eindruck der Terrorattacken werden …
Nach Anschlag: Erste Passagiermaschine hebt von Brüssel ab
Deutschland nimmt bis zu 15.100 Syrer aus der Türkei auf

Deutschland nimmt bis zu 15.100 Syrer aus der Türkei auf

Berlin - Am Montag werden die ersten Syrer aus der Türkei erwartet. Insgesamt soll mehr als 15.000 Syrern aus der Türkei eine neue Heimat geben werden.
Deutschland nimmt bis zu 15.100 Syrer aus der Türkei auf
Satire-Streit: Schulz attackiert Erdogan scharf

Satire-Streit: Schulz attackiert Erdogan scharf

Berlin - EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan scharf angegriffen.
Satire-Streit: Schulz attackiert Erdogan scharf
Anti-Nockherberg mit Barbara Stamm im Kloster Scheyern?

Anti-Nockherberg mit Barbara Stamm im Kloster Scheyern?

München - Dass Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) den nächsten Starkbieranstich am Nockherberg boykottieren wird, ist nicht neu. Dass sie Teil einer Gegenveranstaltung im …
Anti-Nockherberg mit Barbara Stamm im Kloster Scheyern?
Wittelsbacher Ausgleichsfonds: Grüne prangern Privilegien an

Wittelsbacher Ausgleichsfonds: Grüne prangern Privilegien an

München - Millionengewinne und eine Bademöglichkeit in Nymphenburg: Die Wittelsbacher genießen in Bayern Sonderrechte. Die Grünen fordern nun, dass sie im Umgang mit ihrem …
Wittelsbacher Ausgleichsfonds: Grüne prangern Privilegien an
Erdogan beklagt Islamfeindlichkeit als Reaktion auf Anschläge

Erdogan beklagt Islamfeindlichkeit als Reaktion auf Anschläge

Ankara - Bei seinem Besuch in den USA hat der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan Islamfeindlichkeit als Reaktion auf Anschläge von Extremisten beklagt und dabei auch die …
Erdogan beklagt Islamfeindlichkeit als Reaktion auf Anschläge
Türkei weist Amnesty-Vorwurf zurück

Türkei weist Amnesty-Vorwurf zurück

Ankara - Die Türkei hat den Vorwurf von Amnesty International, sie schiebe massenhaft schutzbedürftige syrische Flüchtlinge in das Bürgerkriegsland ab, entschieden zurückgewiesen.
Türkei weist Amnesty-Vorwurf zurück
Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher geplant

Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher geplant

Berlin - Der verstorbene frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher soll laut einem Zeitungsbericht in einem Staatsakt beigesetzt werden.
Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher geplant
Misstrauensvotum gegen Italiens Regierungschef Renzi

Misstrauensvotum gegen Italiens Regierungschef Renzi

Rom - Nach dem Rücktritt einer Ministerin aus der italienischen Regierung arbeiten die größten Oppositionsparteien des Landes nun auf einen Sturz von Regierungschef Matteo Renzi …
Misstrauensvotum gegen Italiens Regierungschef Renzi
EU-Parlamentspräsident erwartet Entspannung in Flüchtlingskrise

EU-Parlamentspräsident erwartet Entspannung in Flüchtlingskrise

Berlin - EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) sieht in der Bewältigung der Flüchtlingskrise einen Durchbruch.
EU-Parlamentspräsident erwartet Entspannung in Flüchtlingskrise
Rajoy stellt Spaniern Ende der „Siesta“ in Aussicht

Rajoy stellt Spaniern Ende der „Siesta“ in Aussicht

Madrid - Spaniens geschäftsführender Ministerpräsident Mariano Rajoy hat den Bürgern des Euro-Landes ein allgemeines Ende des Arbeitstages schon um 18 Uhr in Aussicht gestellt.
Rajoy stellt Spaniern Ende der „Siesta“ in Aussicht
Trotz Verbots: Hunderte Menschen versammeln sich in Molenbeek

Trotz Verbots: Hunderte Menschen versammeln sich in Molenbeek

Brüssel - Trotz des Verbotes einer anti-islamistischen Demonstration im Brüsseler Stadtteil Molenbeek haben sich am Samstag in dem Problemviertel mehrere hundert Menschen …
Trotz Verbots: Hunderte Menschen versammeln sich in Molenbeek
Irakische Armee befreit hunderte Gefangene aus IS-Gefängnis

Irakische Armee befreit hunderte Gefangene aus IS-Gefängnis

Bagdad - Irakische Soldaten haben im Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in der Provinz Anbar hunderte Gefangene aus einem unterirdischen Gefängnis befreit.
Irakische Armee befreit hunderte Gefangene aus IS-Gefängnis
Abschiebung von Flüchtlingen beginnt - Lage angespannt

Abschiebung von Flüchtlingen beginnt - Lage angespannt

Amsterdam/Athen - Am Montag soll es losgehen: Die ersten Migranten aus Griechenland sollen in die Türkei zurückgebracht werden. Doch der Widerstand ist groß. Nicht nur unter …
Abschiebung von Flüchtlingen beginnt - Lage angespannt
Bewegender Abschied von Guido Westerwelle und eine kleine Panne

Bewegender Abschied von Guido Westerwelle und eine kleine Panne

Köln - Er habe sie zur Weißglut treiben, aber auch zum Lachen bringen können, sagt Kanzlerin Merkel über Guido Westerwelle. Eine bewegende Trauerfeier mit einem kleinen Fehler.
Bewegender Abschied von Guido Westerwelle und eine kleine Panne
Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote

Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote

Eriwan/Baku - Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Die beiden Ex-Sowjetrepubliken streiten seit Jahrzehnten um das Gebiet Berg-Karabach im …
Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: 30 Tote
AfD-Rheinland-Pfalz: Kontakt zur rechten Szene?

AfD-Rheinland-Pfalz: Kontakt zur rechten Szene?

Mainz - Die AfD Rheinland-Pfalz soll nach einem Bericht Verbindungen zu Kräften der extremen Rechten gehabt haben. Steht nun die Auflösung des zweiten Landesverbandes bevor?
AfD-Rheinland-Pfalz: Kontakt zur rechten Szene?
UN-Blauhelm-Soldaten sollen Mädchen missbraucht haben

UN-Blauhelm-Soldaten sollen Mädchen missbraucht haben

Beni - UN-Blauhelm-Soldaten sollen im Kongo minderjährige Mädchen missbraucht und zur Prostitution gezwungen haben. Die erneuten Vorwürfe gegen UN-Blauhelm-Truppen werden nun …
UN-Blauhelm-Soldaten sollen Mädchen missbraucht haben
Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün

Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün

Halle - CDU, SPD und Grüne an einem Kabinettstisch - das gab es bislang noch in keinem Bundesland. Sachsen-Anhalt könnte es nun wagen. Doch noch sind einige Hürden zu überwinden.
Sachsen-Anhalt auf dem Weg zu Schwarz-Rot-Grün
SPD besteht auf Lebensleistungsrente

SPD besteht auf Lebensleistungsrente

Berlin - Die SPD besteht trotz Kritik aus Teilen der Union und der Wirtschaft auf der geplanten Lebensleistungsrente.
SPD besteht auf Lebensleistungsrente
Stoiber fordert von CDU Strategiewechsel

Stoiber fordert von CDU Strategiewechsel

Nach den CDU-Verlusten bei den jüngsten Landtagswahlen hat der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber von der Schwesterpartei einen grundlegenden Strategiewechsel gefordert.
Stoiber fordert von CDU Strategiewechsel
Gottesdienst: Abschied von Guido Westerwelle

Gottesdienst: Abschied von Guido Westerwelle

Köln - Mit einer Trauerfeier nehmen Angehörige, Freunde und politische Weggefährten in Köln Abschied vom ehemaligen Außenminister Guido Westerwelle.
Gottesdienst: Abschied von Guido Westerwelle
"Massive Kontrollen": Österreich stellt Soldaten an Grenze

"Massive Kontrollen": Österreich stellt Soldaten an Grenze

Wien - Um die Kontrollen zu verschärfen, will Österreich Soldaten an die Grenze stellen. Außerdem müsse der Schutz der EU-Außengrenzen künftig in den Fokus der europäischen …
"Massive Kontrollen": Österreich stellt Soldaten an Grenze
Merkel und Gauck bei Trauerfeier für Guido Westerwelle

Merkel und Gauck bei Trauerfeier für Guido Westerwelle

Köln - Gut zwei Wochen nach dem Tod des früheren Außenministers Guido Westerwelle findet in Köln die Trauerfeier für den langjährigen FDP-Spitzenpolitiker statt.
Merkel und Gauck bei Trauerfeier für Guido Westerwelle
Langjährige Weggefährten trauern um Genscher

Langjährige Weggefährten trauern um Genscher

Berlin - Tiefe Trauer um Hans-Dietrich Genscher. Viele Politiker heben seine tragende Rolle bei der deutschen Wiedervereinigung hervor. Kohl würdigt ihn auch als Weggefährten und …
Langjährige Weggefährten trauern um Genscher
Zahl neu registrierter Flüchtlinge im März zurückgegangen

Zahl neu registrierter Flüchtlinge im März zurückgegangen

München/Berlin – Nach den Grenzschließungen auf der sogenannten Balkanroute ist die Zahl neuer Flüchtlinge in Deutschland im März massiv zurückgegangen.
Zahl neu registrierter Flüchtlinge im März zurückgegangen
Abdeslam: "Glücklicherweise bin ich nicht bis zum Ende gegangen"

Abdeslam: "Glücklicherweise bin ich nicht bis zum Ende gegangen"

Brüssel - Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam hat sich nach Aussage seines Bruders bewusst gegen die Zündung seines Sprengstoffgürtels entschieden.
Abdeslam: "Glücklicherweise bin ich nicht bis zum Ende gegangen"
Mikl-Leitner: „Es braucht klare Signale von Merkel“

Mikl-Leitner: „Es braucht klare Signale von Merkel“

München - Eine Kehrtwende Wiens hat die Flüchtlingspolitik in Europa verändert. Österreich verhängte Obergrenzen für Flüchtlinge und sichert seine Grenzen. Hinter dem Konzept …
Mikl-Leitner: „Es braucht klare Signale von Merkel“
DRK sucht in Europa vermisste Flüchtlingskinder

DRK sucht in Europa vermisste Flüchtlingskinder

Berlin - Beim Roten Kreuz sind binnen weniger Wochen Hunderte von Vermisstenmeldungen zu Flüchtlingskindern eingegangen, die nun mit Foto gesucht werden.
DRK sucht in Europa vermisste Flüchtlingskinder
Sachsen-Anhalt steuert auf erste schwarz-rot-grüne Koalition zu

Sachsen-Anhalt steuert auf erste schwarz-rot-grüne Koalition zu

Magdeburg - In Sachsen-Anhalt könnte bald erstmals in einem Bundesland ein schwarz-rot-grünes Bündnis regieren. Parteitage von SPD und Grünen müssen der Aufnahme von …
Sachsen-Anhalt steuert auf erste schwarz-rot-grüne Koalition zu
Griechisches Parlament stimmt Flüchtlingspakt EU-Türkei zu

Griechisches Parlament stimmt Flüchtlingspakt EU-Türkei zu

Athen - Von Montag an soll Griechenland die ersten Flüchtlinge in die Türkei zurückschicken. Wie diese Rückführung tatsächlich ablaufen soll, weiß vor Ort noch niemand. Das …
Griechisches Parlament stimmt Flüchtlingspakt EU-Türkei zu
Obama warnt vor Gefahr eines nuklearen Terrorismus

Obama warnt vor Gefahr eines nuklearen Terrorismus

Washington - Obama mahnt die Teilnehmer des Nukleargipfels, zusammenzurücken. Die Staaten nehmen auch die Terrormiliz IS ins Visier. Denn der sogenannte Islamische Staat …
Obama warnt vor Gefahr eines nuklearen Terrorismus
Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital

Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital

Karlsruhe/Dresden - Sie nennen sich Bürgerwehr und verbreiten Hass und Gewalt. Fünf Männer und eine Frau aus Freital sollen immer wieder Flüchtlinge und Helfer angegriffen haben. …
Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital
Nach Krawallen: Hunderte Flüchtlinge brechen aus Lager aus

Nach Krawallen: Hunderte Flüchtlinge brechen aus Lager aus

Athen - In Griechenland kommt es vor Beginn der Rückführung in die Türkei vor allem in den Auffanglagern der Inseln immer öfter zu heftigen Zusammenstößen. Auf Chios eskaliert die …
Nach Krawallen: Hunderte Flüchtlinge brechen aus Lager aus
Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher: Weggefährten erinnern sich

Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher: Weggefährten erinnern sich

München - Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher (89, FDP) erinnern sich Weggefährten in der tz an große Momente mit dem früheren Außen- und Innenminister.
Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher: Weggefährten erinnern sich
"Er hat Deutschlands Bild maßgeblich geprägt": Reaktionen auf Genschers Tod

"Er hat Deutschlands Bild maßgeblich geprägt": Reaktionen auf Genschers Tod

Berlin/Bonn - Bestürzt haben Politiker aller Parteien auf den Tod des langjährigen FDP-Außenministers Hans-Dietrich Genscher reagiert. Lesen Sie die Reaktionen im Überblick.
"Er hat Deutschlands Bild maßgeblich geprägt": Reaktionen auf Genschers Tod
Hans-Dietrich Genscher ist tot: Abschied vom Grenzöffner

Hans-Dietrich Genscher ist tot: Abschied vom Grenzöffner

München - Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher: Ein Nachruf auf den Grenzöffner von 1989.
Hans-Dietrich Genscher ist tot: Abschied vom Grenzöffner
Baden-Württemberg: Grüne und CDU starten Koalitionsgespräche

Baden-Württemberg: Grüne und CDU starten Koalitionsgespräche

Stuttgart - Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben Grüne und CDU ihre Gespräche über eine mögliche Regierungskoalition aufgenommen.
Baden-Württemberg: Grüne und CDU starten Koalitionsgespräche
Nach EU-Türkei-Pakt: Erste Syrer kommen am Montag

Nach EU-Türkei-Pakt: Erste Syrer kommen am Montag

Berlin - Am kommenden Montag werden in Deutschland die ersten Syrer erwartet, die durch den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei ins Land kommen. Das sagte ein Sprecher des …
Nach EU-Türkei-Pakt: Erste Syrer kommen am Montag
Abkommen mit der Türkei: Erste Flüchtlinge kommen am Montag

Abkommen mit der Türkei: Erste Flüchtlinge kommen am Montag

Berlin - Am kommenden Montag werden in Deutschland die ersten Syrer erwartet, die durch den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei ins Land kommen.
Abkommen mit der Türkei: Erste Flüchtlinge kommen am Montag
Böhmermanns "Be Deutsch!" ist der Internet-Renner

Böhmermanns "Be Deutsch!" ist der Internet-Renner

Berlin - Massenhaft verbreitet sich das neue Rammstein-ähnliche Video "Be Deutsch!" von Jan Böhmermann im Internet. Die Reaktionen im In- und Ausland sind geteilt.
Böhmermanns "Be Deutsch!" ist der Internet-Renner
So herzzerreißend weint dieses kleine Mädchen um Obama

So herzzerreißend weint dieses kleine Mädchen um Obama

Washington - Bald endet die zweite Amtszeit von Barack Obama - und er muss aus dem Weißen Haus ausziehen. Die kleine Kameria bekam deshalb einen Heulkrampf, das Video ist auf …
So herzzerreißend weint dieses kleine Mädchen um Obama
Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher gestorben

Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher gestorben

München - Hans-Dietrich Genscher ist tot. Der Ex-Außenminister starb am Freitag mit 89 Jahren.
Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher gestorben
Mikl-Leitner: Dankesbriefe aus Deutschland

Mikl-Leitner: Dankesbriefe aus Deutschland

München – Österreichs Bundesregierung erhält für seine restriktivere Flüchtlingspolitik offenbar hunderte Dankschreiben aus Deutschland. Innenministerin Mikl-Leitner hat klare …
Mikl-Leitner: Dankesbriefe aus Deutschland
Hans-Dietrich Genscher: Im gelben Pullover einte er Deutschland

Hans-Dietrich Genscher: Im gelben Pullover einte er Deutschland

Berlin - Mit Hans-Dietrich Genscher ist in der Nacht zum Freitag einer großen Politiker der Nachkriegszeit verstorben. Er trug maßgeblich zur deutschen Einigung bei. Der ehemalige …
Hans-Dietrich Genscher: Im gelben Pullover einte er Deutschland
Hans-Dietrich Genscher (†89): Stationen seines Lebens

Hans-Dietrich Genscher (†89): Stationen seines Lebens

Berlin - Als dienstältester Außenminister prägte FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher die deutsche und europäische Nachkriegspolitik entscheidend mit. Die wichtigsten Stationen:
Hans-Dietrich Genscher (†89): Stationen seines Lebens
Wau! Söder ist jetzt Bernhardiner-Schirmherr

Wau! Söder ist jetzt Bernhardiner-Schirmherr

München - Ein neuer Posten für Söder: Der bayerische Finanzminister ist jetzt Schirmherr für einen Bernhardiner-Verein. Welchem politischen Schwergewicht er damit nacheifert.
Wau! Söder ist jetzt Bernhardiner-Schirmherr
Merkel spricht bei Westerwelles Beerdigung

Merkel spricht bei Westerwelles Beerdigung

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel wird bei der Trauerfeier für Guido Westerwelle eine Ansprache halten. Der frühere Außenminister wird am Samstag in Köln beerdigt.
Merkel spricht bei Westerwelles Beerdigung
Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben

Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben

Washington - Der Ärger über das Satirelied von "extra 3" ist beim türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan offenbar noch nicht verflogen. Er rechtfertigte nun seine Kritik.
Erdogan schießt zurück: Für Satire muss es Grenzen geben
Orangene Overalls der IS-Geiseln? Das steckt dahinter

Orangene Overalls der IS-Geiseln? Das steckt dahinter

München - Die Terroristen des IS führen Geiseln vor Exekutionen in orangefarbenen Overalls vor. Das hat offenbar einen bestimmten Grund. Doch wer beliefert die Terroristen mit der …
Orangene Overalls der IS-Geiseln? Das steckt dahinter
Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab

Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab

Seoul - Nordkoreas Militär hat im Rahmen seiner jüngsten Waffentests erneut eine Rakete in Richtung offenes Meer abgefeuert.
Südkorea: Nordkorea feuerte erneut eine Rakete ab
Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Nordkorea hat erneut eine Kurzstreckenrakete abgefeuert. Die Rakete sei am Freitag in Sondok an der Ostküste des Landes abgeschossen worden, teilte das südkoreanische …
Nordkorea feuert erneut Rakete ab
Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt

Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt

Athen/Ankara - Die Umsetzung des EU-Flüchtlingspaktes mit der Türkei soll wie geplant am Montag starten: Athen und Ankara bereiteten für den 4. April mit Hochdruck die Abschiebung …
Erste 500 Flüchtlinge werden Montag in Türkei zurückgeschickt
Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen

Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen

Washington - Vor einer Rede des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Washington sind Sicherheitskräfte des Präsidenten mit pro-kurdischen Demonstranten aneinandergeraten.
Polizei muss Erdogans Bodyguards und Demonstranten trennen
Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche

Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche

Berlin - Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen ab sofort nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Zum 1. April traten entsprechende Änderungen im …
Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche
Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente

Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente

Berlin - Wirtschaftspolitiker von CDU/CSU lehnen die im Koalitionsvertrag mit der SPD verabredete „Lebensleistungsrente“ ab.
Wirtschaftsflügel der Union gegen geplante Mindestrente
Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf

Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf

Washington - Nordkorea, Iran, Atomschmuggel und Nuklearterrorismus: Die Liste des Washingtoner Gipfels für nukleare Sicherheit ist lang. Erstmals spricht dieser Gipfel nach den …
Nukleargipfel nimmt seine Beratungen auf