Von der Leyen habe „völlig versagt“: SPD fordert Neustart im Ministerium

Von der Leyen habe „völlig versagt“: SPD fordert Neustart im Ministerium

Die SPD hat einen "Neustart" im Verteidigungsministerium gefordert. Ursula von der Leyen habe nichts als Pilotprojekte gestartet und an Vertrauen verloren.
Von der Leyen habe „völlig versagt“: SPD fordert Neustart im Ministerium
„Existenzangst und Stress“: Linke kritisieren Personalpolitik im Flüchtlingsamt

„Existenzangst und Stress“: Linke kritisieren Personalpolitik im Flüchtlingsamt

Dass die Mitarbeiter im Bundes-Flüchtlingsamt angesichts der Flut an Asylanträgen unter enormen Druck stehen, ist hinlänglich bekannt. Dei Linke kritisiert nun, dass im Amt …
„Existenzangst und Stress“: Linke kritisieren Personalpolitik im Flüchtlingsamt
Mit diesem Trick verhindert US-Kongress, dass Trump Sessions einfach feuert

Mit diesem Trick verhindert US-Kongress, dass Trump Sessions einfach feuert

Der US-Kongress sorgt vor: In der letzten Sitzung vor dem Urlaub erließ er eine Vorgabe, wonach Trump während der Sommerpause nicht eigenmächtig Regierungsmitglieder ernennen kann.
Mit diesem Trick verhindert US-Kongress, dass Trump Sessions einfach feuert
Umsetzung der Dieselgipfel-Beschlüsse: Seehofer setzt Ultimatum

Umsetzung der Dieselgipfel-Beschlüsse: Seehofer setzt Ultimatum

CSU-Chef Horst Seehofer dringt nach dem Dieselgipfel auf schnelle Ergebnisse. Und er setzt eine Frist, bis wann die Luftqualität nachweisbar verbessert sein müsse.
Umsetzung der Dieselgipfel-Beschlüsse: Seehofer setzt Ultimatum
Australische Islamisten handelten in Auftrag von IS-Kommandanten

Australische Islamisten handelten in Auftrag von IS-Kommandanten

Einen perfiden Plan verfolgten zwei Islamisten in Australien: Sie wollten in einem Etihad-Jet eine Bombe explodieren lassen. Anweisungen erhielten sie von einem IS-Kommandeur in …
Australische Islamisten handelten in Auftrag von IS-Kommandanten
Grüne machen Diesel-Fahrverbote zur Koalitionsbedingung

Grüne machen Diesel-Fahrverbote zur Koalitionsbedingung

"Wir Grüne wollen, dass die Kommunen endlich gezielt Fahrverbote einräumen können“, sagte Grünen-Politiker Jenecek.  Seine Partei macht die Einführung der blauen Plakette zur …
Grüne machen Diesel-Fahrverbote zur Koalitionsbedingung
Trump nennt Russland-Affäre „totale Erfindung“

Trump nennt Russland-Affäre „totale Erfindung“

Sonderermittler Mueller soll eine Grand Jury einsetzen, um die Russland-Affäre intensiver aufzuklären. Trump indes nennt die Vorwürfe eine „totale Erfindung“.
Trump nennt Russland-Affäre „totale Erfindung“
Russland-Affäre: US-Sonderermittler setzt wohl Grand Jury ein

Russland-Affäre: US-Sonderermittler setzt wohl Grand Jury ein

In der Russland-Affäre könnte es für Donald Trump richtig eng werden. Der US-Sonderermittler soll eine Grand Jury eingesetzt haben.
Russland-Affäre: US-Sonderermittler setzt wohl Grand Jury ein
Protokolle über vertrauliche Telefonate Trumps aufgetaucht

Protokolle über vertrauliche Telefonate Trumps aufgetaucht

Donald Trump gerät einmal mehr in Bedrängnis. Nun sind Protokolle von vertraulichen Telefonaten des US-Präsidenten mit anderen Regierungschefs aufgetaucht. Diese entlarven den …
Protokolle über vertrauliche Telefonate Trumps aufgetaucht
Mauer-Streit: Trump soll Mexiko massiv bedrängt haben

Mauer-Streit: Trump soll Mexiko massiv bedrängt haben

Im Wahlkampf hatte Donald Trump seinen Anhängern versprochen, an der mexikanischen Grenze eine Mauer hochziehen zu lassen. Deshalb soll er seinen Amtskollegen zum Einlenken …
Mauer-Streit: Trump soll Mexiko massiv bedrängt haben
Mit Schleppern kooperiert? Schwere Vorwürfe gegen deutsche Flüchtlingsretter

Mit Schleppern kooperiert? Schwere Vorwürfe gegen deutsche Flüchtlingsretter

Anstatt Flüchtlinge in Seenot zu retten, soll die Organisation „Jugend rettet“ mit Schleppern kooperiert haben. Italien beschlagnahmte das Schiff, das Auswärtige Amt ist …
Mit Schleppern kooperiert? Schwere Vorwürfe gegen deutsche Flüchtlingsretter
Vietnam lässt mutmaßlich entführten Geschäftsmann im TV auftreten

Vietnam lässt mutmaßlich entführten Geschäftsmann im TV auftreten

Der mutmaßlich aus Berlin nach Vietnam verschleppte Ex-Funktionär Thanh ist im vietnamesischen Staatsfernsehen aufgetreten. Er verlas dort eine merkwürdige Erklärung.
Vietnam lässt mutmaßlich entführten Geschäftsmann im TV auftreten
Beliebtheitswerte im Keller: So hat Macron sich selbst entzaubert

Beliebtheitswerte im Keller: So hat Macron sich selbst entzaubert

Anfangs flogen ihm die Herzen nur so zu, doch nach drei Monaten im Amt sind die Beliebtheitswerte von Frankreichs Staatsschefs Macron im Keller. Mit seinen Vorhaben hat er …
Beliebtheitswerte im Keller: So hat Macron sich selbst entzaubert
Trump weiß, wer an Krise mit Russland schuld ist - nicht er selbst

Trump weiß, wer an Krise mit Russland schuld ist - nicht er selbst

Seit den US-Sanktionen gegen Russland sind die Beziehungen der beiden Länder auf einem Tiefpunkt. Trump unterschrieb das neue Gesetz - weist jedoch jegliche Schuld von sich.
Trump weiß, wer an Krise mit Russland schuld ist - nicht er selbst
Trittin reagiert mit offenem Hohn auf Palmers Buch zur Flüchtlingspolitik

Trittin reagiert mit offenem Hohn auf Palmers Buch zur Flüchtlingspolitik

„Wir können nicht allen helfen“ heißt Boris Palmers Buch zur Flüchtlingspolitik. Der Grünen-Politiker provoziert damit seine eigene Partei. Jürgen Trittin platzte auf Twitter der …
Trittin reagiert mit offenem Hohn auf Palmers Buch zur Flüchtlingspolitik
„Drei Musketiere“ planten Anschläge - Lebenslange Haft

„Drei Musketiere“ planten Anschläge - Lebenslange Haft

Mehrere Terroristen, die Anschläge in Großbritannien planten, sind zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Sie bezeichneten sich selbst als die „Drei Musketiere“.
„Drei Musketiere“ planten Anschläge - Lebenslange Haft
„Risiko für die ganze Welt“: So will Schulz Trump in die Schranken weisen

„Risiko für die ganze Welt“: So will Schulz Trump in die Schranken weisen

SPD-Kanzlerkandidat Schulz glaubt, er könne besser mit Trump umgehen als Merkel. „Er braucht klare Ansagen“, sagt er - und erklärt, für wie gefährlich er den US-Präsidenten  hält.
„Risiko für die ganze Welt“: So will Schulz Trump in die Schranken weisen
Kinderarmut in Deutschland nimmt zu - vor allem Flüchtlingskinder betroffen

Kinderarmut in Deutschland nimmt zu - vor allem Flüchtlingskinder betroffen

Die Kinderarmut in Deutschland nimmt deutlich zu. Eine Rolle spielt dabei die Flüchtlingswelle der vergangenen Jahre, denn vor allem Flüchtlingskinder leben in Armut.
Kinderarmut in Deutschland nimmt zu - vor allem Flüchtlingskinder betroffen

Differenzen im Nordkorea-Kurs: „Wenn es Krieg gibt, dann da drüben“

Im Weißen Haus gibt es verschiedene Auffassungen über den richtigen Kurs gegenüber Nordkorea. Diplomatischer Druck steht ebenso zur Debatte wie ein Zerstörungsangriff. Unser …
Differenzen im Nordkorea-Kurs: „Wenn es Krieg gibt, dann da drüben“
Wegen vieler Skandale: Frankreich verbietet Verwandten-Jobs im Parlament

Wegen vieler Skandale: Frankreich verbietet Verwandten-Jobs im Parlament

Nach zahlreichen Polit-Affären hat Frankreich strengere Regeln für Parlamentarier und Minister verabschiedet, die Mauscheleien verhindern sollen
Wegen vieler Skandale: Frankreich verbietet Verwandten-Jobs im Parlament
AfD-Mann nutzt Wacken-Festival für Wahlwerbung - Erboste Reaktionen

AfD-Mann nutzt Wacken-Festival für Wahlwerbung - Erboste Reaktionen

Ein AfD-Politiker nutzt das Metal-Festival in Wacken, um Werbung für seine Partei zu machen. Auf Facebook ist die Entrüstung groß.
AfD-Mann nutzt Wacken-Festival für Wahlwerbung - Erboste Reaktionen
Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern aufgetaucht

Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern aufgetaucht

Interpol hat eine Liste mit 173 Personen versandt, die offenbar bereit sind, für den IS Selbstmord-Attentate zu begehen. Einer der Extremisten ist aus Deutschland.
Liste mit 173 potenziellen IS-Attentätern aufgetaucht
Bundestagswahl: Schulz-Freund Juncker drückt Merkel die Daumen

Bundestagswahl: Schulz-Freund Juncker drückt Merkel die Daumen

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl bezieht EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Stellung und hofft auf einen Sieg des Merkel-Lagers. Wie das wohl SPD-Kanzlerkandidat …
Bundestagswahl: Schulz-Freund Juncker drückt Merkel die Daumen
14 Flüchtlinge in Lkw eingepfercht: Schleuser festgenommen

14 Flüchtlinge in Lkw eingepfercht: Schleuser festgenommen

Ein 49-jähriger Mann soll 14 Flüchtlinge unter unmenschlichen Bedingungen und ohne Versorgung, Halt und Pause in seinem Lkw transportiert haben. Den Fahrer erwartet nun eine …
14 Flüchtlinge in Lkw eingepfercht: Schleuser festgenommen
26,5 Millionen Euro: Das sind die Nebeneinkünfte im Bundestag

26,5 Millionen Euro: Das sind die Nebeneinkünfte im Bundestag

Es ist ein alter Streit: Was verdienen die Bundestagsabgeordneten nebenher - und dürfen die das? Und: Machen sie die Nebeneinkünfte begehrlich und dann bestechlich?
26,5 Millionen Euro: Das sind die Nebeneinkünfte im Bundestag
Italien beschlagnahmt deutsches Rettungsschiff im Mittelmeer

Italien beschlagnahmt deutsches Rettungsschiff im Mittelmeer

Die italienischen Behörden haben das Schiff einer deutschen Hilfsorganisation zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer blockiert - die Vorwürfe an die NGO wiegen schwer.
Italien beschlagnahmt deutsches Rettungsschiff im Mittelmeer
Trump unterzeichnet Gesetz mit schärferen Russland-Sanktionen

Trump unterzeichnet Gesetz mit schärferen Russland-Sanktionen

Bereits vergangene Woche war der Beschluss im Kongress abgenickt worden. Doch die verschärften Sanktionen der USA richten sich neben Russland auch gegen zwei weitere Länder.
Trump unterzeichnet Gesetz mit schärferen Russland-Sanktionen
Das Wahlprogramm der Linken: Ziel „Gerechtigkeitswende“

Das Wahlprogramm der Linken: Ziel „Gerechtigkeitswende“

Vier Jahre lang war die Linkspartei die größte Oppositionspartei im Bundestag. Diesen Erfolg will die Partei wiederholen: Mit einem Programm, das eine „soziale Wende“ schaffen …
Das Wahlprogramm der Linken: Ziel „Gerechtigkeitswende“
Neonazi Hoffmann klagt gegen Journalisten: Urteil gefallen

Neonazi Hoffmann klagt gegen Journalisten: Urteil gefallen

Es ging um einen Artikel in den „Erlanger Nachrichten“. Der Neonazi Karl-Heinz Hoffmann zog vors Gericht. Nun ist das Urteil gefallen.
Neonazi Hoffmann klagt gegen Journalisten: Urteil gefallen
Entführung: Deutschland weist vietnamesischen Diplomaten aus

Entführung: Deutschland weist vietnamesischen Diplomaten aus

Er hat in Berlin Asyl beantragt. Doch die deutsche Hauptstadt bietet dem ehemaligen Parteifunktionär aus Vietnam keine Sicherheit. Deshalb hat das Auswärtige Amt nun drastisch …
Entführung: Deutschland weist vietnamesischen Diplomaten aus
Zwei US-Soldaten bei Anschlag auf Konvoi in Afghanistan getötet

Zwei US-Soldaten bei Anschlag auf Konvoi in Afghanistan getötet

Ein Selbstmordattentäter rammt ein Fahrzeug voller Sprengstoff in einen Nato-Konvoi in Kandahar. Die Taliban bekennen sich zu dem Anschlag. Stunden später steht fest: Es gibt Tote.
Zwei US-Soldaten bei Anschlag auf Konvoi in Afghanistan getötet
Wahlkampf der Parteien: Schulz setzt auf Live-Musik

Wahlkampf der Parteien: Schulz setzt auf Live-Musik

SPD-Kanzlerkandidat tourt durch Deutschland – Seehofer nennt seine Koalitions-Präferenzen: FDP, SPD, Grüne.
Wahlkampf der Parteien: Schulz setzt auf Live-Musik
US-Senator: Trump bereit zum Krieg mit Nordkorea

US-Senator: Trump bereit zum Krieg mit Nordkorea

Droht Trumps erster Krieg? Nordkorea provoziert seit Monaten mit Raketentests. Ein US-Senator behauptet, dass der US-Präsident zum Krieg bereit sei.
US-Senator: Trump bereit zum Krieg mit Nordkorea
Chaos im Weißen Haus? Trump hofft auf den Neustart

Chaos im Weißen Haus? Trump hofft auf den Neustart

Gefeuert nach nur zehn Tagen im Weißen Haus: Kommunikationsdirektor Anthony Scaramucci ist seinen Posten in der mächtigen US-Regierungszentrale wieder los. Regiert nun das Chaos? …
Chaos im Weißen Haus? Trump hofft auf den Neustart
Messerattacke in Hamburg: Ahmed A. besitzt offenbar IS-Wimpel

Messerattacke in Hamburg: Ahmed A. besitzt offenbar IS-Wimpel

Ein Mann hat am Freitag wahllos Passanten in Hamburg mit einem Messer attackiert. Ein Mensch kam ums Leben, mehrere wurden verletzt. Inzwischen beginnt die politische …
Messerattacke in Hamburg: Ahmed A. besitzt offenbar IS-Wimpel
Trump-Sprecherin: Aufforderung zu mehr Polizeigewalt war ein Witz

Trump-Sprecherin: Aufforderung zu mehr Polizeigewalt war ein Witz

US-Präsident Trump forderte am Freitag die Polizisten in den USA zu mehr Gewalt auf. Seine Sprecherin bemühte sich am Dienstag, die Aussagen zu relativieren.
Trump-Sprecherin: Aufforderung zu mehr Polizeigewalt war ein Witz
Testlauf zur Gesichtserkennung gestartet: Big Brother in Berlin

Testlauf zur Gesichtserkennung gestartet: Big Brother in Berlin

Das Thema Gesichtserkennung nimmt Fahrt auf – seit Dienstag läuft ein Test in Berlin. Der Innenminister hofft, mithilfe der Technik Kriminelle zu finden. Doch es gibt viele Gegner.
Testlauf zur Gesichtserkennung gestartet: Big Brother in Berlin
Fast 30 Tote nach Anschlag auf Moschee in Afghanistan

Fast 30 Tote nach Anschlag auf Moschee in Afghanistan

Bei einem Anschlag auf eine Moschee in Westafghanistan sind am Dienstag mehr als 20 Menschen getötet worden.
Fast 30 Tote nach Anschlag auf Moschee in Afghanistan
Seehofer droht fünf Millionen Dieselbesitzern mit Fahrverboten

Seehofer droht fünf Millionen Dieselbesitzern mit Fahrverboten

Vor dem Dieselgipfel der Autokonzerne mit der Regierung lässt der CSU-Chef Millionen von Autofahrern in Deutschland zittern. Ihnen drohen nämlich Fahrverbote.
Seehofer droht fünf Millionen Dieselbesitzern mit Fahrverboten
Behördenpanne verhinderte Abschiebung von Hamburg-Attentäter

Behördenpanne verhinderte Abschiebung von Hamburg-Attentäter

Der Messerangreifer von Hamburg kam 2015 nach Deutschland, Asyl beantragte er vergeblich. Nun wird bekannt, dass er noch in Deutschland war, weil Behörden eine Frist verpassten.
Behördenpanne verhinderte Abschiebung von Hamburg-Attentäter
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

Trotz heftiger Kritik startete am Dienstag das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung in Berlin. Die Regierung verspricht sich davon mehr innere Sicherheit - dem widersprechen Einige.
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet
Venezuelas Oppositionsführer López und Ledezma im Gefängnis

Venezuelas Oppositionsführer López und Ledezma im Gefängnis

Abgeholt in der Nacht: Die beiden in Venezuela festgenommenen Oppositionsführer Leopoldo López und Antonio Ledezma sind wegen Fluchtgefahr in Haft genommen worden.
Venezuelas Oppositionsführer López und Ledezma im Gefängnis
Müll, Solarstrom, Kühlschränke: Diese neuen Regelungen gelten ab 1. August

Müll, Solarstrom, Kühlschränke: Diese neuen Regelungen gelten ab 1. August

Kühlschränke, Heizöl, Krankenkasse: Zum Monatswechsel sind für Verbraucher einige neue Regelungen in Kraft getreten. Ein Überblick.
Müll, Solarstrom, Kühlschränke: Diese neuen Regelungen gelten ab 1. August
Trumps Entlassungen: Ein Weißes Haus wie ein Rangierbahnhof

Trumps Entlassungen: Ein Weißes Haus wie ein Rangierbahnhof

Kaum berufen, muss Kommunikationschef Scaramucci schon wieder gehen. Der erste Hammerschlag von Trumps neuem starken Mann John Kelly, heißt es. Aber das ist wohl nicht alles.
Trumps Entlassungen: Ein Weißes Haus wie ein Rangierbahnhof
24 Millionen für einen Wahlsieg von Martin Schulz

24 Millionen für einen Wahlsieg von Martin Schulz

Mit den Themen Familie, Bildung, Rente, Arbeit und Innovation will die SPD in den nächsten Wahlkampfwochen punkten. Ob die Sozialdemokraten noch die rund 15 Punkte Abstand zur CDU …
24 Millionen für einen Wahlsieg von Martin Schulz
Wen Donald Trump schon alles in die Wüste geschickt hat

Wen Donald Trump schon alles in die Wüste geschickt hat

„You‘re fired“ - mit diesem Spruch sorgte Donald Trump für Aufsehen, als er noch Moderator der TV-Show „The Apprentice“ war. Damals bereits ein Vorgeschmack auf das aktuelle …
Wen Donald Trump schon alles in die Wüste geschickt hat
„Bitte lass es kein Flüchtling sein“: Hayali entfacht Facebook-Diskussion

„Bitte lass es kein Flüchtling sein“: Hayali entfacht Facebook-Diskussion

Dunja Hayali nimmt als Journalistin von Berufs wegen kein Blatt vor den Mund. Auf Facebook beschreibt sie in einem langen Beitrag ihre Sicht der Situation in Deutschland - gerade …
„Bitte lass es kein Flüchtling sein“: Hayali entfacht Facebook-Diskussion
So führt die Türkei fast 500 angebliche Putschisten vor

So führt die Türkei fast 500 angebliche Putschisten vor

Fast 500 mutmaßlichen Putschisten müssen sich in Ankara vor Gericht verantworten. Demonstranten warfen Henkersknoten nach den Angeklagten und forderten lautstark die Todesstrafe.
So führt die Türkei fast 500 angebliche Putschisten vor
NSU-Helfer sollen Schalldämpfer zur Mordwaffe bestellt haben

NSU-Helfer sollen Schalldämpfer zur Mordwaffe bestellt haben

Die beiden mutmaßlichen NSU-Helfer Ralf Wohlleben und Carsten S. haben für die Terroristen nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft bewusst eine Pistole mit Schalldämpfer beschafft.
NSU-Helfer sollen Schalldämpfer zur Mordwaffe bestellt haben
Söders Chefberater verlässt das Finanzministerium

Söders Chefberater verlässt das Finanzministerium

Der frühere „Bild“-Vize Michael Backhaus soll darauf gesetzt haben, mit Markus Söder in die Staatskanzlei einzuziehen. Nun aber kehrt Söders Chefberater dem Finanzministerium den …
Söders Chefberater verlässt das Finanzministerium
E-Mail-Betrüger legt Trumps Top-Beamte dreist herein

E-Mail-Betrüger legt Trumps Top-Beamte dreist herein

Donald Trump lobt bei vielen Gelegenheiten die Qualitäten seines Regierungsteams. Nun sind enge Mitarbeiter des Weißen Hauses auf einen E-Mail-Betrüger hereingefallen, der sich …
E-Mail-Betrüger legt Trumps Top-Beamte dreist herein
Russland-Affäre: Trump soll Statement seines Sohnes diktiert haben

Russland-Affäre: Trump soll Statement seines Sohnes diktiert haben

Chaos im Weißen Haus: Wie die „Washington Post“ berichtet, soll Donald Trump selbst das irreführende Statement seines Sohnes zum Treffen mit einer russischen Anwältin diktiert …
Russland-Affäre: Trump soll Statement seines Sohnes diktiert haben
Bericht: Zahl freiwilliger Ausreisen von Asylbewerbern gesunken

Bericht: Zahl freiwilliger Ausreisen von Asylbewerbern gesunken

Im ersten Halbjahr sind einem Medienbericht zufolge deutlich weniger abgelehnte Asylbewerber freiwillig in ihre Heimat zurückgekehrt als im Vorjahreszeitraum.
Bericht: Zahl freiwilliger Ausreisen von Asylbewerbern gesunken
Schulz oder Merkel? Dieses Ergebnis bringt die „Kanzlerformel“

Schulz oder Merkel? Dieses Ergebnis bringt die „Kanzlerformel“

Wer macht das Rennen bei der Bundestagswahl 2017? Bleibt Merkel? Wie setzt sich die neue Regierung zusammen? Forscher haben das mit der „Kanzlerformel“ berechnet - und lagen …
Schulz oder Merkel? Dieses Ergebnis bringt die „Kanzlerformel“