Russland lehnt ab

Keine Verhandlungen über Assad-Rücktritt

+
Baschar al-Assad.

Moskau - Im Syrienkonflikt hat die UN-Vetomacht Russland Verhandlungen über einen Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Baschar al-Assad abgelehnt.

“Der Weltsicherheitsrat wird keinen Sanktionen zustimmen, die zu einem Regimewechsel führen“, sagte Außenminister Sergej Lawrow am Freitag in Moskau nach Angaben russischer Agenturen.

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Syrien: So wütet Assad gegen sein eigenes Volk

Russland werde mit dem Westen nicht über einen “politischen Wechsel“ in Syrien verhandeln. Zugleich warnte Lawrow die USA vor einem militärischen Alleingang.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare