Landtag bietet Japan Hilfe an

+
Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) spricht den Japanern im Namen des Landtags ihr Mitgefühl aus.

München - Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) hat Japan nach der Atomkatastrophe Hilfe angeboten. Stamm sprach den Japanern im Namen des Landtags ihr Mitgefühl und Beileid aus.

Zur Eröffnung der Plenarsitzung am Donnerstag sprach Stamm den Japanern im Namen des Landtags ihr Mitgefühl und Beileid aus. “Ein Land, das über einen hohen technischen Standard verfügt, erfährt in schlimmster Weise, dass das Undenkbare möglich wird“, sagte Stamm. “Unsere Gedanken und unsere Anteilnahme sind bei den Menschen in Japan.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Anschlag: Behörden sollen von Abedi gewusst haben
Nach Anschlag: Behörden sollen von Abedi gewusst haben
23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
23 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
AfD-Politiker wünscht sich islamistische Anschläge in Deutschland
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?
Impeachment-Verfahren: Steht die Amtsenthebung Trumps bevor?

Kommentare