Betreuungsgeld nach Sommerpause Thema

Berlin - Die Union beantragt keine Sondersitzung zur Verabschiedung des umstrittenen Betreuungsgeldes noch vor der Sommerpause.  Das sagte ein Fraktionssprecher am Freitag in Berlin.

Die erste Lesung des Gesetzentwurfes zu der staatlichen Leistung für Eltern von Kleinkindern werde in der letzten Sitzung vor der Sommerpause Ende Juni sein - verabschiedet werden solle das Gesetz dann nach der parlamentarischen Sommerpause im September. Am Vormittag war die erste Lesung gescheitert, weil die Sitzung mangels Beschlussfähigkeit der Abgeordneten beendet wurde.dpa

So funktioniert das Betreuungsgeld

So funktioniert das Betreuungsgeld

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare