Bundesarbeitsministerin

Nahles will Vollzeit-Rückkehrrecht für Frauen

+
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) spricht in Hamburg in der Jugendberufsagentur mit einer Berufsberaterin.

Berlin - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will für Frauen ein Rückkehrrecht in Vollzeitbeschäftigung schaffen.

Die Hälfte der Frauen sei heute in Teilzeit beschäftigt, sagte Nahles am Mittwoch bei der Vorstellung des zweiten Fortschrittberichts zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung in Berlin. Diese Teilzeitbeschäftigung decke sich häufig nicht mit dem Wunsch der Frauen. Durch die Anhebung der Beschäftigungsquote der Frauen könne der sich abzeichnende Fachkräftemangel teilweise behoben werden.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare