Bundespräsident Wulff besucht Bayern

+
Bundespräsident Christian Wulff macht seinen Antrittsbesuch in Bayern.

München - Bundespräsident Christian Wulff macht seinen Antrittsbesuch in Bayern. In München wird er auf Christian Ude treffen und die BMW-Welt besuchen. Was sonst noch auf dem Programm steht:

Der Präsident werde am 22. Februar München und Bamberg besuchen, teilte die Bayerische Staatskanzlei am Donnerstag in München mit. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) wird ihn während seines gesamten Aufenthalts begleiten. In München wird Wulff laut Programm unter anderem Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) und Vertreter des “Wertebündnisses Bayern“ treffen. Außerdem will er die BMW-Welt besuchen und mit Mitarbeitern sprechen. In Bamberg soll Wulff unter anderem ehrenamtlich engagierte Bürger sowie Vertreter der Basketballmannschaft “Brose Baskets“ treffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

63 Prozent gegen Cannabis-Legalisierung
63 Prozent gegen Cannabis-Legalisierung
LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?
LKA veröffentlicht Video: Sind hier zwei RAF-Terroristen zu sehen?
„Bewegt die Bürger am meisten“: Lindner will weiter bei Migration punkten
„Bewegt die Bürger am meisten“: Lindner will weiter bei Migration punkten
Sie will bayerische Ministerpräsidentin werden: Natascha Kohnen wird Spitzenkandidatin
Sie will bayerische Ministerpräsidentin werden: Natascha Kohnen wird Spitzenkandidatin

Kommentare