Castor-Transport: So heftig waren die Auseinandersetzungen im Wendland

1 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
2 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
3 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
4 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
5 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
6 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
7 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochenende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.
8 von 12
Der Castor-Transport wird zwar erst am Wochen ende in Deutschland erwartet, jedoch eskalierten die Proteste zwischen Polizei und Demonstranten im Wendland bereits jetzt.

Castor-Transport - So heftig waren die Auseinandersetzungen im Wendland

Auch interessant

Meistgesehen

Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Mit Pauken und Bajonetten: Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag
Mit Pauken und Bajonetten: Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag
Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Rote-Flora-Anwalt
Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Rote-Flora-Anwalt
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher

Kommentare