Würzburg, Nizza, Koppenhagen

Chronologie: Terroristische Einzeltäter in Europa 

+
Menschen legen an der Promenade in Nizza Blumen nieder. Am 17. Juli raste hier ein Lastwagen in eine Menschenmenge.

Würzburg - Einzeltäter, die bis zu einem Angriff nicht auffallen, sind eine besondere Gefahr. Die Sicherheitsbehörden haben sie nicht auf dem Schirm. Eine Chronologie.

Einzeltäter, die völlig losgelöst von Netzwerken agieren, stellen eine besondere Herausforderung für Terrorismus-Bekämpfung dar. So auch im Fall des Axt-Angreifers aus dem Zug bei Würzburg. In Deutschland ist es der bisher dritte Angriff dieser Art. Einige Beispiele aus Europa:

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Razzien im islamistischen Milieu: Orte für einen „Anschlag“ ausgespäht - Synagoge und Einkaufszentrum
Razzien im islamistischen Milieu: Orte für einen „Anschlag“ ausgespäht - Synagoge und Einkaufszentrum
Organspende: „Todesurteil“ und „schwarzer Tag“ - Ärzte reagieren teils heftig auf neues Gesetz
Organspende: „Todesurteil“ und „schwarzer Tag“ - Ärzte reagieren teils heftig auf neues Gesetz
Büro von Bundestags-Politiker beschossen: Klingbeil will Krisengipfel - Staatsschutz ermittelt
Büro von Bundestags-Politiker beschossen: Klingbeil will Krisengipfel - Staatsschutz ermittelt
Flugzeugabsturz im Iran: Auch 29-Jährige aus Deutschland gestorben - ihr Arbeitgeber trauert emotional
Flugzeugabsturz im Iran: Auch 29-Jährige aus Deutschland gestorben - ihr Arbeitgeber trauert emotional

Kommentare