Condoleezza Rice geht zu CBS News

+
US-Außenministerin Condoleezza Rice

Washington - Die frühere US-Außenministerin Condoleezza Rice erklärt jetzt für den Nachrichtensender CBS News als Politikexpertin die Weltlage.

Die 58-Jährige soll bereits bei der Berichterstattung über den Start der zweiten Amtszeit von Präsident Barack Obama am (heutigen) Montag mitwirken. Sie werde ihren Einblick und ihre große Erfahrung einbringen und innen- und außenpolitischen Themen nachgehen, hieß es bei ihrer Vorstellung am Sonntag in der Diskussionsrunde „Face the Nation“.

Die republikanische Politikerin war Sicherheitsberaterin und von 2005 bis 2009 Außenministerin in der Regierung von Präsident George W. Bush.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare