CSU: Bald Chance für Steuersenkungen?

+
Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer steht am Montag zu Beginn der Klausurtagung der CSU-Fraktion im bayerischen Landtag in Kreuth (Oberbayern), hinter den Mikrofonen der Reporter.

Kreuth - CSU-Chef Horst Seehofer erwartet trotz Gegenwinds aus dem Bundeskanzleramt einen Erfolg für die Steuersenkungspläne seiner Partei.

“Wir halten an unserem Konzept fest und es wird kommen“, sagte Seehofer zum Auftakt der Winterklausur der Landtags-CSU in Wildbad Kreuth. Wenn die wirtschaftliche Erholung sich fortsetze, sehe er für Steuersenkungen “realistische Chancen in überschaubarer Zeit“, betonte Seehofer. Er warnte seine Partei jedoch angesichts der allmählichen Erholung vom jahrelangen Stimmungstief vor Übermut. “Wir dürfen nur nicht zu selbstbewusst sein.“ Getrübt bleibt aber die Stimmung in der bayerischen Koalition mit der FDP.

lby

auch interessant

Meistgelesen

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
US-Presse sagt Donald Trump den Kampf an
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Wegen Verleumdung: Mutmaßliches Opfer verklagt Donald Trump 
Wegen Verleumdung: Mutmaßliches Opfer verklagt Donald Trump 

Kommentare