Deutschland weist fünf libysche Diplomaten aus

+
Die Ausweisung wurde Libyens Botschafter mitgeteilt, der ins Auswärtige Amt einbestellt worden war.

Berlin - Deutschland weist fünf libysche Diplomaten aus. Lesen Sie die Begründung:

Als Grund gab das Auswärtige Amt gab am Mittwoch in Berlin an, dass die Betreffenden Druck auf libysche Staatsangehörige in Deutschland ausgeübt haben sollen. Die Ausweisung wurde dem Botschafter des nordafrikanischen Landes mitgeteilt, der ins Auswärtige Amt einbestellt worden war. Die fünf Diplomaten müssen Deutschland nun innerhalb von sieben Tagen verlassen.

Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

Libyen: Koalition bombardiert Gaddafi-Truppen

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare