Landtag

Direktkandidatin: Aigner einstimmig nominiert

+
Ilse Aigner

Miesbach - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) ist zur Direktkandidatin für den Bayerischen Landtag nominiert worden.

Mehr Nachrichten und Infos zur Landtagswahl finden Sie auf unserer Facebookseite!

Bei der Abstimmung am Freitag im oberbayerischen Miesbach erhielt sie 100 Prozent der Stimmen, wie die CSU mitteilte. Aigner tritt somit bei der Landtagswahl als Kandidatin für den Stimmkreis Miesbach an, der neben dem Landkreis Miesbach auch die Gemeinden Feldkirchen-Westerham und Bad Feilnbach umfasst. Aigner ist auch Vorsitzende des größten CSU-Bezirksverbands Oberbayern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

AfD-Spitze: Parteimitglieder sollen diese Facebook-Gruppe verlassen
AfD-Spitze: Parteimitglieder sollen diese Facebook-Gruppe verlassen
Nur begrenzte Wohnkosten-Übernahme für Hartz-IV-Empfänger
Nur begrenzte Wohnkosten-Übernahme für Hartz-IV-Empfänger
Deutsche Autokonzerne profitieren von Kinderarbeit im Kongo
Deutsche Autokonzerne profitieren von Kinderarbeit im Kongo
UN kritisiert EU-Kooperation mit Libyen als "unmenschlich"
UN kritisiert EU-Kooperation mit Libyen als "unmenschlich"

Kommentare