Dresden: Explosionen vor Moschee und Kongresshalle 

Sprengstoffanschläge in Dresden
1 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
2 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
3 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
4 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
5 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
6 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
7 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.
Sprengstoffanschläge in Dresden
8 von 8
Kurz vor den Feiern zum Tag der deutschen Einheit explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Anschläge auf eine Moschee und eine Kongressgebäude richteten erheblichen Sachschaden an.

Dresden - Kurz vor den Feiern zum Einheitstag explodieren in Dresden zwei Sprengsätze. Die Polizei geht bei den Anschlägen auf eine Moschee und ein Kongressgebäude von einem fremdenfeindlichen Motiv aus.

auch interessant

Meistgesehen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen
Neujahrsempfang: Seehofer bricht mit Tradition
Neujahrsempfang: Seehofer bricht mit Tradition
Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären
Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen
Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Kommentare