Abstimmung geht zu Ende

Europa hat gewählt: Bilder

1 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
2 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
3 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
4 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
5 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
6 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
7 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.
8 von 37
In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt.

Brüssel - In Deutschland und 20 weiteren EU-Staaten haben die Bürger am Sonntag zum Abschluss der viertägigen Europawahl ihre Abgeordneten für das EU-Parlament bestimmt. In Deutschland zeichnete sich in Umfragen ein Sieg der Unionsparteien ab.

Auch interessant

Meistgesehen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen
Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen
Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier
Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier
Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan
Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Kommentare