Ex-SPD-Sprecher in Haft

+
Der frühere Hamburger SPD-Sprecher und Ex-Bürgerschaftsabgeordnete Bülent Ciftlik ist festgenommen worden.

Hamburg - Der frühere Hamburger SPD-Sprecher und Ex-Bürgerschaftsabgeordnete Bülent Ciftlik ist festgenommen worden. Er wird der Anstiftung zur Urkundenfälschung verdächtigt - in 56 Fällen.

Wie die Staatsanwaltschaft dem “Hamburger Abendblatt“ (Mittwoch) mitteilte, wurde am frühen Dienstagabend einen Haftbefehl gegen de 38-Jährigen vollstreckt. “Im Wesentlichen geht es um den Verdacht der Anstiftung zur Urkundenfälschung im Zusammenhang mit der Bürgerschaftswahl 2008 in 56 Fällen“, sagte Oberstaatsanwalt Wilhelm Möllers der Zeitung. Es bestehe dringender Tatverdacht. “Der Haftgrund lautet auf Verdunklungsgefahr“, sagte Möllers.

Ciftlik soll für ihn arbeitende Wahlhelfer angewiesen haben, Briefwahlanträge türkischstämmiger Deutscher für die Bürgerschaftswahl 2008 zu fälschen. Er hat dies bisher stets abgestritten.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Trump liebt Deutschland - und warnt BMW
Von der Leyen organisiert Sex-Seminar bei der Bundeswehr
Von der Leyen organisiert Sex-Seminar bei der Bundeswehr
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Verfassungsgericht hat entschieden: NPD wird nicht verboten
Charleston-Schütze Dylann Roof zum Tode verurteilt
Charleston-Schütze Dylann Roof zum Tode verurteilt

Kommentare