FDP: Deutschland braucht keine Fremdenlegion

Berlin - Die FDP hat mit großer Skepsis auf Überlegungen reagiert, die Bundeswehr für Ausländer zu öffnen. “Deutschland braucht keine Fremdenlegion“, sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner.

Lesen Sie auch:

Guttenberg will auch Ausländer bei der Bundeswehr

Ein solcher Vorschlag passe nicht zur Tradition der Bundeswehr als Parlamentsarmee. Am Wochenende war der Entwurf für ein Maßnahmepaket bekanntgeworden, das die Bundeswehr auf dem Weg zur Berufsarmee attraktiver machen soll. Ein Sprecher von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) stellte am Montag klar, eine generelle Aufnahme von Ausländern aller Nationalitäten sei nicht geplant. Entscheidungen seien noch nicht getroffen.

Soldat oder Zivi: Was die Promis machten

Soldat oder Zivi: Was die Promis machten

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare