Femen-Attacke auf Patriarchen

15 Tage Haft für DIESEN Oben-Ohne-Angriff

+
Sicherheitskräfte wehrten den Angriff der Aktivistin ab.

Kiew - Wegen ihrer Oben-ohne-Attacke auf den russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill in Kiew muss eine Aktivistin der ukrainischen Gruppe Femen für 15 Tage hinter Gitter.

Die 22-Jährige habe im Schnellverfahren die Höchststrafe für “leichtes Rowdytum“ erhalten, teilte die für ihre Nacktproteste bekannte Frauengruppe am Freitag mit. Femen behauptete, das Gericht sei vom Geheimdienst unter Druck gesetzt worden.

Die junge Frau riss sich am Vortag ihr T-Shirt vom Leib und wollte sich auf den Oberhirten stürzen, als dieser am Flughafen der ukrainischen Hauptstadt eintraf. Auf ihrem nackten Rücken stand “Kill Kirill“ (Tötet Kirill).

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Darum musste das Ordnungsamt bei Laschets Wahlparty einschreiten
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: CDU will weiter mit SPD regieren
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
In Frankreich bahnt sich eine Art "Groko" an
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab
Wahl 2017 in den Niederlanden im Ticker: Ministerpräsident Rutte hängt Wilders ab

Kommentare