Erstmals nach zehn Jahren: Altkanzler Kohl besucht Unionsfraktion

1 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn am Dienstag in Berlin für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
2 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
3 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
4 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
5 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
6 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
7 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
8 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.

Altkanzler Kohl besucht Unionsfraktion

Auch interessant

Meistgesehen

Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Kommentare