Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra

1 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
2 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
3 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
4 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
5 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
6 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
7 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.
8 von 15
Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen. Ein Paddelboot, mit dem Trittin und einige Mitstreiter auf dem Fluss unterwegs waren, kenterte.

Auch interessant

Meistgesehen

Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Weltkriegsgedenken: Warnungen vor neuem Nationalismus
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Amnesty entzieht Aung San Suu Kyi wichtigsten Preis
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May
Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

Kommentare