Kretschmann offiziell gewählt: Die Bilder

1 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
2 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
3 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
4 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
5 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
6 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
7 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.
8 von 14
Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt. Impressionen in Bildern aus dem Plenarsaal.

Stuttgart - Der baden-württembergische Landtag hat am Donnerstag Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten in Deutschland gewählt.

Auch interessant

Meistgesehen

Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Tote bei Protesten gegen Sozialreform in Nicaragua
Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Neue Waffen für die Bundeswehr
Neue Waffen für die Bundeswehr
Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter
Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Kommentare