Merkel auf Krücken: Regierungserklärung im Sitzen

1 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
2 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
3 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
4 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
5 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
6 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
7 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.
8 von 11
Die erste Regierungserklärung nach dem Start der Großen Koalition gab Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wegen den Folgen ihres Skiunfalls im Sitzen ab.

Auch interessant

Meistgesehen

"Vergeltung für Giftgaseinsatz": Alliierte greifen Syrien an
"Vergeltung für Giftgaseinsatz": Alliierte greifen Syrien an
Ein Toter und fast 1000 Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
Ein Toter und fast 1000 Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
Tausende protestieren gegen hohe Mieten in Berlin
Tausende protestieren gegen hohe Mieten in Berlin
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein
Medien: Israel stellt sich auf Raketenangriff Irans ein

Kommentare